Die Deutschen werden Bundeskanzlerin Merkel wohl nicht so schnell wieder los. Laut CDU-Generalsekretär Tauber wird sie auch ein viertes Mal Kanzlerkandidatin der Union sein. Er will 2017 eine "Richtungswahl" ausrufen, obwohl Rot-Rot-Grün kaum Chancen auf eine Realisierung hat.

Von Redaktion/dts

CDU-Generalsekretär Peter Tauber erwartet, dass sich Bundeskanzlerin Angela Merkel zu einer vierten Kanzlerkandidatur für die Union bereit erklärt. "Es ist der Wunsch von vielen, dass sich Angela Merkel für eine vierte Amtszeit zur Verfügung stellt -– und ich gehe davon aus, dass sie das bei ihren Überlegungen auch berücksichtigt", sagte Tauber den Zeitungen der Funke-Mediengruppe. Er fügte hinzu, "selbstverständlich" werde es ein gemeinsames Wahlprogramm und einen gemeinsamen Kanzlerkandidaten von CDU und CSU geben.

Die nächste Bundestagswahl bezeichnete Tauber als "Richtungswahl". Die Alternative für 2017 sei "eine Politik der Mitte mit der Union -– oder Rot-Rot-Grün", sagte er. CDU und CSU als bürgerliche Parteien müssten "klar benennen, dass die nächste Bundestagswahl eine Richtungswahl wird". Gleichwohl hält Tauber ein Bündnis mit den Grünen für möglich. "Schwarz-Grün kann durchaus eine Alternative zur Großen Koalition sein", sagte er. "In bestimmten Fragen –- etwa bei einer soliden Finanzpolitik -– gibt es größere Schnittmengen mit den Grünen als mit den Sozialdemokraten." Der Generalsekretär betonte, der SPD würde es "gut tun, wenn sie wieder richtig Opposition ist -– und nicht ständig in der Regierung Opposition spielen muss".

Tauber rechnet mit einem Wahlergebnis für die Union, das deutlich über den gegenwärtigen Umfragewerten liegt. "Die 34 Prozent, die wir derzeit in den Umfragen haben, reichen mir nicht. Ich glaube, dass die Union deutlich erfolgreicher sein kann", sagte er. "Dafür müssen wir Vertrauen zurückgewinnen, daran arbeiten wir. Und dann werden wir einen kurzen, überzeugenden Wahlkampf machen." Allerdings hat vor allem die CDU sehr viel Vertrauen verspielt, zumal Bundeskanzlerin Merkel eine Politik der Beliebigkeit und der ständigen Kurswechsel durchführt und die Partei einfach nicht mehr als konservative Kraft wahrgenommen wird.

Wir brauchen ihre Unterstützung!

Loading...

Liebe Leser, wenn Sie keine Premiumartikel lesen möchten, aber uns dennoch unterstützen wollen, dann können sie das auch mit einer Spende auf unser Bankkonto tun. Fragen Sie per eMail: [email protected] nach den Bankdaten oder übersenden Sie einen Unterstützungsbeitrag einfach per Paypal. Danke für Ihre Hilfe!

Loading...

81 thoughts on “Tauber erwartet vierte Kanzlerkandidatur Merkels”

  1. Dem Michel wird suggeriert, er wählt die ach so tolle Supermerkel. Weit gefehlt. Es gibt wirklich Menschen, die glauben aber das. Wenn ich Merkel hofieren müsste, dann würde ich mich in Grund und Boden schämen.

  2. Die Impertinenz, mit der am eigenen Volk vorbeidiktatiert wird,  ist schon beinahe beeindruckend. Schon allein der Gedanke lähmt  zur Sprachlosigkeit, was ja für eine Kommentarspalte wenig hilfreich wäre. Wollen wir hoffen,  dass immer mehr Menschen sich ihrer Sprache bedienen und den Weg auf die Straße finden. Und mehr und mehr begreifen, mit welchen Methoden der Machterhalt in dieser Staatssimulation durchgedrückt wird. 

  3. … also, wenn ein Sekretär die letzte Bastion ist, kann's nicht mehr lange dauern.

    Nuhr der Witzbefreite Meinungsmacher, befindet sich auch schon im Ausverkauf der Geistesblitze …

    … und so ist es nur mehr eine Frage der Zeit bis Merkelinchen ausgedient hat.

    Blieben die zwei Dicken : der Engel Gabriel und der heilige Martin …..

     

    1. #Mona Lisa,

      der heilige Martin?

      Mag sein, nur ist ihm wahrscheinlich das runde Klimbim was heilig macht und über dem Kopf hängt über die Tonsur nach hinten und dann nach unten gerutscht, so dass man die Heiligkeit wohl nicht mehr so leicht erkennen kann.

      Bücken kann er sich wohl nicht um es vom Boden aufzuheben, weil ihm offenbar das Rückrat fehlt.

        1. @ Mona Lisa   Bücken hin oder her  oder angebliches Fehlen eines  Rückrats das kann alles dahin gestellt bleiben. Diese Feststellungen tun niemandem weh!! Was jedoch immer mehr zum Himmel stinkt und worüber sich Deutsche mal konkret Gedanken machen müßten, ob das Hochgeborenenvolk wirklich so göttlich ist oder ob da nicht etwa ganz irdisch irgendwo ganz unappetitlich kräftig gedreht wird. Merkel und Martin Schulz sind beide Hochgeborene. Hollande und Sarkozy sind Hochgeborene. Cameron und May sind Hochgeborene. Der ukrainische Präsident ist Hochgeborener, Hillary Clinton ist Hochgeborene  und, und und. Und das alles bei unter 1 % Bevölkerungsanteil, weil die Juden so intelligent sind oder sind sie vielleicht extrem durchtrieben? Das ganze zwängt sich förmlich auf, vor allem wenn man über den jüdischen Vermischungskünstler Richard Graf v. Coudenhove-Kalergie mal in seinem Pamphlet "Praktischer Idealismus" aus dem Jahre 1925 nachliest, wie er die Demokratie einschätzt und wofür sie gut ist.. Je mehr ich mit dieser angeblichen intelligenten Rasse beschäftige, desto mehr kommmen mir jeden Tag ganz andere Gedanken. Zum Selbstangriffsschutz werden die fix sagen das sei Antisemitismus nur dieser Totschlagshammer sollte man , denen selbst auf den Kopf schlagen, da gehört er nämlich hin!

          1. … JA, ein sehr durchtriebenes Völkchen die Judäer, aber wenn die glauben, wir wären auf den Kopf gefallen, werden sie noch einiges lernen müssen !

            … und ja, diese anderen Gedanken kenn ich auch zur genüge und ich wette unser beider, weisen einige Parallelen !

  4. Merkwürdigeweise können Vorstandsvorsitzende und Aufsichtsratsvorsitzende gewechselt werden wie das Hemd, wenn es opportun erscheint. Nur bei Merkel scheint das nicht möglich zu sein, welch ein durchsichtiges und gleichzeitig erbärmliches Schauspiel wird uns da vorgeführt.

    1. #Achim, das liegt wohl am Klebstoff auf dem Merkel sitzt. Dafür wurde noch nicht das richtige Ablösemittel gefunden. Wir werden Sie wohl bis zur nächsten Steinzeit wohl oder übel ertragen müssen.

        1. Och, wenn die wirklich am Stuhl festgeklebt wäre, wüsste ich was besseres, wo ich den Stuhl hinstellen würde: Keller. Winter. Viele hungrige Ratten.

  5. Merkel hat nicht mehr viele Schleimer, dass Tauber jetzt aufsteigen will wundert wohl nicht!

    Was ist aus den Vorwürfen gegen ihn geworden !????

    1. #Babara

      Da muss ich Sie leider enttäuschen.

      Merkel hat noch genügend Schleimer und Stiefellecker, mehr als uns allen lieb sein kann.

      Wir werden sie sehr wahrscheinlich ab 2017 weitere 4 Jahre ertragen müssen.

      Es sei denn, der deutsche Wahlbürger entschliesst sich einmal, etwas anderes als die Merkel-Blockparteien zu wählen.

      Aber eher wird wohl die Hölle einfrieren und das Merke-Regime weiss das.

      Ich habe sehr wenig Hoffnung auf ein Regierungswechsel und dem Sturz dieser Glanzkanzlerin.

      1. Das befürchte ich leider auch!

        Andererseits hoffe ich doch noch, dass das Schicksal uns beistehen und eine halbwegs integere Regierung zugestehen möge.

        1. Quatsch !

          Lasst euch doch nix einreden !

          Die Alte will uns und alle Generationen nach uns fertig machen, niemals werden wir eine weitere Amtszeit akzeptieren !

          Wer resigniert hat akzeptiert, das ist der Trick !

          @Kaufmann, lass den Blödsinn, oder ich muss dich als Troll einstufen !!!

          1. #Mona Lisa,

            Tun Sie Ihren Gefühlen keinen Zwang an.

            Der "Troll", geht mir lauwarm am linken Bein vorbei.

  6. Eine vierte Kandidatur dieser Ferkelei ist Programm der Besatzer USrael.

    Pest oder Cholera?!

    Ein weitere Kandidatur der alliierten Verbrecherin Merkel stellt sicher, dass die andere Hälfte der Lakaien mal wieder zum Zug kommt, d.h. an die dickeren Futtertröge ran darf und wir Deutsche endgültig zur Minderheit im eigenen Lande werden.

    Das groß Ziel: Minderheit und letztendliche Auslöschung oder völlige Unbedeutsamkeit damit es keine deutschen Interessen und Kläger mehr gibt gegen die Verbrechen Zions.

  7. #Vox populi

    Ich bin zwar auch ein verbissener Gegner des Merkel-Regime und hätte es lieber gestern als heute entfernt.

    Aber was es mit USrael zu tun haben soll, erschliesst sich mir nicht. Solange und so oft ich auf dem Globus oder der Landkarte suche, ein USrael kann ich beim besten Willen nicht ausfindig machen.

    Was ist USrael? Ein Modewort, was gern nachgeplappert wird? Und was soll dieses USrael bewirken?

    Ich habe danach oft gefragt, aber nie eine zufrieden stellende Antwort erhalten.

    Helfen Sie mir bitte.

    1. Da kannst du dir selber helfen, lies einfach mal im Archiv ein bisschen rum, dann erschließen sich dir alle Fragen !

      So langsam aber sicher hege ich schwerste Bedenken bzgl. deiner "Identität" !!!

      In der Reihe seiner Kommentarfolge agiert Herr Kaufmann, wie ein lupenreines U-Boot !

    2. Da werden Sie geholfen:

      "Amerika regiert die Welt und wir Juden regieren Amerika" ….so Israels Premierminister Ariel Sharon zu Außenminister Schimon Peres:
      "Ich will dir eines ganz klar sagen. Mach dir keine Sorgen um amerikanischen Druck auf Israel. Wir, die Juden, kontrollieren Amerika, und die Amerikaner wissen das".
      (QUELLE: Washington Report on Middle East Affairs – WRMEA – 10. Okt 2001)

      http://www.politaia.org/ioc-internationale-organisierte-kriminalitaet/die-geheime-macht-elite-hinter-dem-anglo-amerikanischen-imperialismus/

      https://cernunninsel.wordpress.com/2015/11/12/aber-die-juden-sind-doch-die-feinde-der-moslems/
       

      http://search.freefind.com/find.html?si=57514936&pid=r&n=0&_charset_=UTF-8&bcd=%C3%B7&query=USrael

  8. SED Gestalten und Volksverräter haben in unserer Politik nichts zu suchen. ich fürchte da bahnt sich ein riesiger Wahlbetrug an. Es geht nicht mehr um die Sicherheit unseres Landes sondern um die Einrichtung einer neuen Diktatur von Leuten die nie Demokraten waren und es auch nie sein werden

    1. Die Ossis sind es ja noch von der DDR gewohnt, jedenfalls die Alteren. Deswegen auch der Aufschrei hauptsächlich aus dem Osten. Den Wessis, wenn sie sich nicht wehren, sei es auch mal gegönnt,

  9. Tauber ist Realitätsfern erster Güte.

     

    Bundestagswahl 2017

    AfD AfD AfD AfD AfD AfD AfD AfD AfD AfD AfD AfD AfD AfD AfD AfD AfD AfD AfD AfD
    AfD AfD AfD AfD AfD AfD AfD AfD AfD AfD AfD AfD AfD AfD AfD AfD AfD AfD AfD AfD
    AfD AfD AfD AfD AfD AfD AfD AfD AfD AfD AfD AfD AfD AfD AfD AfD AfD AfD AfD AfD
    AfD AfD AfD AfD AfD AfD AfD AfD AfD AfD AfD AfD AfD AfD AfD AfD AfD AfD AfD AfD
    AfD AfD AfD AfD AfD AfD AfD AfD AfD AfD AfD AfD AfD AfD AfD AfD AfD AfD AfD AfD
    AfD AfD AfD AfD AfD AfD AfD AfD AfD AfD AfD AfD AfD AfD AfD AfD AfD AfD AfD AfD

    und nur die 

    AfD AfD AfD AfD AfD AfD AfD AfD AfD AfD AfD AfD AfD AfD AfD AfD AfD AfD AfD AfD
    AfD AfD AfD AfD AfD AfD AfD AfD AfD AfD AfD AfD AfD AfD AfD AfD AfD AfD AfD AfD
    AfD AfD AfD AfD AfD AfD AfD AfD AfD AfD AfD AfD AfD AfD AfD AfD AfD AfD AfD AfD
    AfD AfD AfD AfD AfD AfD AfD AfD AfD AfD AfD AfD AfD AfD AfD AfD AfD AfD AfD AfD
    AfD AfD AfD AfD AfD AfD AfD AfD AfD AfD AfD AfD AfD AfD AfD AfD AfD AfD AfD AfD
    AfD AfD AfD AfD AfD AfD AfD AfD AfD AfD AfD AfD AfD AfD AfD AfD AfD AfD AfD AfD

    1. Sind Sie auf der Tastatur in einen Krampf verfallen?

      Sind Sie voll zahlendes AfD-Mitglied?

      Sind Sie Wahlbeobachter oder noch besser Wahlhelfer?

      An den Taten werdet ihr sie erkennen.

        1. Jedesmal wenn man AfD schreit, sollte man der AfD auch tatsächlich einen Obulus zukommen lassen.

          Worte, gut und schön.

          Taten zählen.

          Zahle Mann und Söhne! Ohne Moos nichts los. Lamentieren alleine ist zu wenig.

          1. Wir haben keinen Friedensvertrag, wir haben keine Verfassung, wir haben nur eine sog Mimikregierung und werden übergeordnet über die SHEAF-Miltärgesetzen regiert. Und dabei spielt die AfD eben den us-raelischen Blitzableiter oder Punchball als Ventil für die Unzufriedenen mit amerikanischem Segen.Amen! Und wer das nicht glaubt. läßt es eben sein, juckt mich auch nicht.

          1. Die Demokratie kann nur unter gesinnungspluralistischen Verhältnissen Bestand haben daher muß bei den derzeitigen politischen Verhältnissen das rechte Lager unterstützt werden. Es gibt keine andere Möglichkeit den sozialistischen Gesinnungsmoloch zu schwächen! Wer glaubt das die Linken eine Alternative wären, will den Teufel mit Beelzebub austreiben. Übrigens sollten sie sich nicht dazu versteigen zu glauben, daß ihre Ansichten den Maßstab für Vernuft darstellen weil das die Aufnahme von Informationen behindert und den Horizont einschränkt.

  10. Unfassbar !

    Focus:Schäuble: Können Kitas nicht erst bauen, wenn (sogenannte ) Flüchtlinge (?) im Seniorenalter sind !!!!!

    So liebe Leute, sieht die Wahrheit aus.Man will alle auf ewig in Deutschland halten.

    Wieder wird sich einfach über bestehende Gesetze hinweg gesetzt.Denn das Asylrecht für Flüchtlinge gibt nur solange Asylrecht bis sie wieder in ihr Land zurückkehren können.Aber der Merkel Verein, gibt Asyl bis übers Seniorenalter hinaus .

     

  11. Merkel 8. September 2013 : Denn wir haben wahrlich keinen Rechtsanspruch auf Demokratie für alle Zeiten. Das sagte sie vor drei Jahren. Und das Volk schläft weiter………was kommt denn dann nach einer vernichteten Demokratie, überlegt mal…….und wie weit hat man es jetzt seit 2013 getrieben

    1. Die soll die Luft anhalten !

      Von Recht und Gesetz hat Madame so viel Ahnung, wie der Ochs vom Melken !

      Na, sicher wollte sie in DDR-Manier schon mal einen Vorstoß wagen und die Untertanen auf eine Diktatur gefasst machen, – wie fürsorglich !

      Diese Art Reden hat man ihr aber sicher untersagt, schließlich will USrael in EUropa und DE den Schein der Scheindemokratie wahren.

    2. #Walter

      ……..keinen Anspruch auf Demokratie und soziale Marktwirtschaft um das Zitat Merkels zu vervollständigen.

      Man kann es allein schon an Hand der Tafeln und Suppenküchen, des prekären Arbeitsmarktes usw.  spüren, dass sie ihr Versprechen eingehalten hatte.

      Damals als die Kanzlerin dieses sagte, läuteten bei mir schon die Alarmglocken.

      Aber es ist etwas länger her, wie vor drei Jahren, wenn ich mich nicht täusche. J

      eder deutsche Bürger, hätte es erkennen und als Warnung dienen müssen.

      Für mich sehr merkwürdig, dass diese Frau bei der letzten Bundestagswahl mit 41,5% fast die absolute Mehrheit erzielte.

      Ein Phänomen, was ich bis zum heutigen Tage nie verstanden habe.

  12. Weg mit der Einheitspartei – CDU,CSU, SPD,Linke und dem Islam Verein die GRÜNEN!!!! 

    Wahltag ist Zahltag und alle Nicht – Wähler sind auch aufgefordert ihr Kreuz zumachen.

    Ansonsten geht Deutschland unter !!!

        1. #Mona Lisa,

          Sie sind ein etwas älteres Semester?

          Na, schön, willkommen im Club.

          Ich gehöre auch zu den älteren Menschen. Meine Leitung hat sich aber im Gegensatz zu Ihnen nicht spürbar verlängert.

          Meine Frage, was es mit USrael auf sich hat haben Sie mir bis jetzt nicht beantwortet.

          1. Du kannst vielleicht nerven !

            Kannste mir vielleicht mal verraten, warum ich dir hier ein Exklusiv-Interview geben sollte, wo hier von morgens bis abends von nichts anderem geschrieben wird und dir @Vox populi schon 3 Links dazu eingestellt hat !?

            Suchen wir Anschluß oder ist die Leitung doch länger als gedacht !?

  13. Ich persönlich würde es begrüßen, wenn Madamme „Ich liebe Geldkoffer“ erneut gewählt würde. Ich habe meine lang- und mittelfristige Aktiva in Windeseile liquidiert und genieße daher die Rolle des entspannten Beobachters. Es ist extrem spannend zu sehen, wie die Millionen Deppen, die morgen ALLES verloren haben werden, noch immer fröhlich zwitschernd daran glauben, dass die Brandstifter das Großfeuer schon wieder löschen werden. Es ist alles nur Spaß, gell.

  14. Die Gesichtszuege dieser Frau nehmen immer mehr unzweifelhafte Zuege an. Also, der Waehler muesste bald aufwachen und erahnen, worauf er sich mit ihr einlaesst.

  15. Top Vortrag für zweifelnde Gutmenschen – Hier wacht ihr garantiert auf!

    https://www.youtube.com/watch?v=cVfY4QO581Y

    Der freie Journalist Tommy Hansen (Magazin Free21.org) stellt leicht verständlich die Hintergründe der aktuellen Weltlage vor. Wer nach diesem Vortrag Merkels Politik immer noch uneingeschränkt unterstützt, sollte sich vielleicht mal psychiatrisch begutachten lassen.

  16. – es ist der Wunsch von vielen, daß sich Angela Merkel für eine vierte Amtszeit zur Verfügung stellt – und ich gehe davon aus, daß sie das bei ihren Überlegungen berücksichtigt – ????

    Diese transatlantische Kanzlerin hat weder was zu wünschen noch zu überlegen. Die Entscheidungen zu einer Kanzlerschaft werden in Washington gefällt und falls keine andere absolute Erfüllungsgehilfin oder Erfüllungsgehilfe gefunden wird, wird sie bei den freiwilligen Zwangsveranstaltungen einer CDU/CSU erneut zur Kanzlerkandidatin gekürt werden, falls z.B. ein von Gutenberg noch nicht ausreichend in den U.S.A. auf Linie gebracht worden ist.

    Wenn man von den Überlegungen des wackeren CDU Generalsekretärs ausgeht – es ist der Wunsch von vielen – so kann man nur bestätigen, daß es für die CDU/CSU Wählern nur eine Definition geben kann:  naiv – naiver – CDU/CSU Wähler, wenn man allein die politischen 'Höhepunkte' die sich diese Kanzlerin bisher im Auftrag von Washington geleistet hat, betrachtet.

    1. ". . . wenn man allein die politischen 'Höhepunkte . . . '"

      Bei der Kuer zur tollsten Frau der Welt und unter dem Haendedruck von Obama ist sichtlich in die NWO eingeschmolzen. Klebe auf immer und ewig, komme was mag.

  17. Ihre öffentlichen Wahlkampfauftritte werden zeigen wo überall in Deutschland bereits "Dresden" ist. Die Bilder werden wie am Einheitstag um die Welt gehen und zeigen, daß die Deutschen ihre politische Dickfelligkeit abgeschüttelt haben!

  18. Merkels dritte Amtszeit war schon zuviel.Die Bürger haben von dieser Frau nichts,aber auch gar nichts zu erwarten. Sie fügt dem Volk nur Schaden zu.

    Massenmedien und Merkels schleimige Parteimitglieder -wie auch Focus meinen doch glatt – Merkel hätte ihr schlimmstes Tief überwunden und es ginge mit Merkel wieder aufwärts.

    Dazu kann ich nur sagen : Die Realität sieht anders aus, und Bürger erleben es tag-täglich immer mehr auf den Straßen.

    Und das soll Merkel helfen ????

    Wenn Mord,Todschlag,Raub und Diebstahl der Alttag der Einheimischen sein soll ? !

    Und jeder weiss doch genau, seit wann das extrem angefangen ist – seit Merkel nämlich die TORE für alle Wirtschafts Migranten weit geöffnet hat und sie weiterhin daran festhalten will.

    Und wer sein Gehirn anstrengt, kann sich doch ausmalen das wir bald das Land sein werden wo brutale Gewalt und Kriminalität ein große Rolle spielen wird und diese aber dann nicht mehr zu kontrollieren ist ( was in vielen Stadtteilen jetzt schon gang und gebe ist)  – da viele von Merkels Gäste weder unsere Gesetze noch unsere Kultur,Werte und Traditionen akzeptieren. Und ausländische Ghettos wird es bald dann in jeder Stadt und selbst auf dem Land geben .

    Focus,(Video) : Merkel hat (angeblich) ihr schlimmstes Tief überwunden !

    Und wer´s glaubt wird selig !!!!

    Alle letzten Landeswahlen sprechen eine andere Sprache und genau so wird es auch 2017 sein , wetten dassss? !

    Die CDU wird so eine Wahlklatsche erleben, die sie seit 1945 nicht mehr erlebt hat .

    Schon jetzt liegen die CDU und CSU zusammen – bundesweit nur noch bei 29,5% und zieht man die 8% CSU Stimmen ab -bleiben sage und schreibe für die CDU nämlich nur noch 21,5% und das ist Fakt !!!!!

    1. @Emma, an Ihren Kommentar  kann man sich nur anschliessen, es ist wirklich so.

      Und die Täter werden dann teilweisse nicht mal bestraft, das kann einen schon mächtig aufstossen. Und wenn dann noch Leute die Altparteien wählen, da sind sie dann letztendlich selbst daran schuld, wenn hier alles drunter und drüber geht. 

  19. CSU überlegt Merkel nicht zum Parteitag einzuladen, auch um ihr die Peinlichkeit und Hohn zu ersparen denn es wird mit einige BUH Rufe für Merkel gerechnet.

    Und wie immer wird alles versucht, ihr das zu ersparen, denn sowas ist für die Öffentlichkeit nicht gerne gesehen.

    Focus(Video): "Wollen keine Buhrufe": CSU überlegt, Merkel nicht zum Parteitag einzuladen.

     

  20. Ich erwarte schon lange einen ordentlichen Lottogewinn. Ob die Chancen als Kanzlerin weiteres Unheil für D zu stiften besser als meine auf einen Lottogewinn  sind, hängt auch vom dummen Michel ab

      1. @Mona Lisa

        Meine Kommentare zu dem Supertroll werden mal wieder nicht abgedruckt. Daraus kannst Du Dir Deine Rückschlüsse ziehen, wie es  eigentlich um die Redaktion steht!!! Im Prizip ist mir dies ja egal, nur wenn dieser hebräischeSatansbraten jeden Schund ablassen kann, der darauf gerichtet ist, aus Rache Deutschland verrecken zu lassen, hört der Spaß auf.

        1. Ihr schafft es alle zusammen noch, dass wir die Kommentarfunktion grundsätzlich auf moderiert stellen. Mich kotzt es langsam an, dass manche Leute hier ständig nur mit irgendwelchen Beleidigungen um sich werfen. Tobt euch woanders aus, wenns euch nicht passt.

        2. #Anonymus

          Eigentlich schade. Ich hätte zu gern gelesen, was Sie so auf der Pfanne haben.

          Nun ja, Ihr Kommentar der nicht gedruckt wurde, wird wohl ziemlich herb und beleidigend gewesen sein.

          Das schliesse ich schon daraus dass Sie andere Menschen als hebräischen Satansbraten bezeichnen.

          Selbst wenn Sie mich damit gemeint haben sollten, ich bin kein Hebräer und auch viele Generationen weit zurück nie einer gewesen und habe mit Ihrem Satan auch nichts an der Backe.

          Ich bin ein ganz normaler Mensch, der sich die Freiheit nimmt, sich zu äussern, auch dann wenn es meinem Diskusionspartner nicht so recht gefällt oder es nicht seinem Nazi-Weltbild entspricht.

  21. Mobbingexperte Tauber wird sich vermutlich nach dem Ableben der Größten Kanzlerin aller Zeiten (GröKaZ) sich in ihre Gruft legen lassen wie es schon bei vielen Pharaonen geschehen ist.

     

    1. #TR

      Nur gebe ich zu bedenken, dass Merkel noch nicht einmal das Niveau einer Pharaonin hat und selbst ein Paladin wie es Tauber zu sein scheint, sich nicht zu ihr in eine Gruft legen würde.

      Lassen Sie den Tauber sein wie er möchte, aber so verrückt kann selbst er nicht sein, sich solches anzutun.

      Ausserdem leben Tote bekanntlich sehr lange und man muss befürchten, das Merkel unser Volk noch ein Weilchen mit ihrer katastrophalen Politik beglücken wird.

  22. #Mona Lisa,

    Ich nerve. Richtig. Nur kann ich mich nicht daran erinnern Ihnen das "Du" angeboten zu haben. Werden Sie nun frech, weil Sie nicht wechseln und keine vernünftigen Antworten liefern können? Finde ich schön, Leute wie Sie aus der Reserve gelockt zu haben. Wirklich toll.

  23. #Mona Lisa,

    Diese drei Links die Sie ansprechen sind nicht glaubwürdig, weil die mir auch keine Antwort geben, weshalb es einen Staat geben sollte, der sich USrael nennen würde.

    Ausserdem habe ich nicht nach fragwürdigen Links gefragt, sondern nur um Antworten von Diskusionsmitgliedern auf meine Fragen hier im Forum gebeten, auf die ich keine vernünftige Antworten erhalten habe.

    Es gibt keine dumme Fragen, sondern nur dumme Antworten, sagt man so.

    Mir liegt es fern mit Ihnen ein Exklusiv-Interview abzuhalten, allein weil es keinen Sinn mit Ihnen macht und mich nicht auf solchem billigen Niveau was Sie an den Tag legen begeben möchte.

    Mir hat aber diese Diskusion mit Ihnen wirklich sehr viel Spass gemacht.

    Einen wunderschönen und sonnigen Sonntag wünsche Ich Ihnen noch.

    1. Mein Gott, welch ein Geschwurbsel !

      … bitte merken und auf keinen Fall wieder vergessen :

      ICH, bin Niveau-technisch so niedrig angesiedelt, dass man mit mir nicht mal die allerblödesten Fragen erörtern kann, also besser garnicht erst fragen !

       

  24. #lümrod,

    falls Sie mich damit meinen, ist mir das wegloben aus Gründen der Gesichtswahrung völlig egal und Wumpe.

    Es gibt für mich viel Schlimmeres auf dieser Welt und muss mir um solche Kleinigkeiten keine ernthaften Sorgen machen.

    Wenn Sie Merkel damit gemeint haben sollten, kann ich Ihnen nur recht geben.

    1. Natürlich habe ich Merkel dem Artikel entsprechend gemeint. Meine Vorstellung ist es, daß a l l e  ihre Meinung sagen können und mit einer  s a c h l i c h e n  Antwort rechnen können!

  25. @Anonymous

    Was erwartet ihr eigentlich alle?

     Die CDU ist der Nachfolger von NSDAP.

    die NSDAP u.ihr Vorsitzender hatten immerhin noch versucht Deutschland zu retten-ging zwar schief u. Millionen Deutsche waren danach tot.

    Am Ende des BRD Regimes wird es warscheinlich überhaupt keine Deutschen mehr geben;die letzten kann man dann noch im Altersheim oder im Zoo bewundern.

    Frage:welches System war schlimmer?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.