Rückführungsabkommen: Österreichs Außenminister will Druck auf die Herkunftsländer ausüben

Da es zu dieser globalen Migrationskrise auf internationaler Ebene noch keine Lösung gibt, müsse man nationale Maßnahmen setzen und auch die Migranten an der EU-Außengrenze stoppen. Rückführungsabkommen sind für Kurz sinnvoll, wenngleich es auf EU-Ebene leichter wäre, auf die Herkunftsländer Druck auszuüben. Die Schließung der Balkanroute war jedenfalls der richtige Schritt, so […]

^

USA: Der inszenierte Rassenkrieg

Die Vereinigten Staaten driften gesellschaftlich auseinander. Mit ein Grund dafür sind künstlich geschürte Rassenunruhen, an denen die von George Soros mitfinanzierte Organisation "Black Lives Matter" nicht unschuldig ist. Der Pöbel soll gefälligst sich selbst bekämpfen und nicht jene, die diese Menschen lediglich als Sklaven und Konsumenten (miss-)brauchen. Von Marco Maier […]

^

Führende Unionspolitiker verlangen neue Wahlkampfstrategie

Angesichts des Erstarkens der AfD fordern führende Unionspolitiker nun eine neue Strategie für den Wahlkampf ein. Die CDU müsse sich stärker inhaltlich profilieren und sich mehr an der CSU orientieren. Von Redaktion/dts Führende Unionspolitiker haben von Bundeskanzlerin Angela Merkel eine neue Strategie im Wahlkampf gegen die AfD gefordert. "Wer davon […]

^

Bundesregierung: Mehr als 300.000 Flüchtlinge sind minderjährig

Zusätzlich zu den unbegleiteten Minderjährigen befinden sich laut deutscher Bundesregierung mehr als 300.000 "minderjährige Flüchtlinge" in Deutschland. Rund ein Drittel davon ist jünger als sechs Jahre. Von Redaktion/dts Laut Bundesregierung halten sich mehr als 300.000 minderjährige Flüchtlinge in Deutschland auf. Das geht aus einer Antwort des Bundesinnenministeriums auf eine Anfrage […]

^

Anschläge in Dresden: False-Flag der Antifa?

Die Anschläge auf eine Moschee und das Internationale Congress Centrum in Dresden könnten von der Antifa durchgeführt worden sein. Diese bekannte sich in einem Schreiben dazu. Indessen sprechen Politik und Medien immer noch von "mutmaßlichen Rechtsextremisten". Von Marco Maier False-Flag-Anschläge der Antifa, um diese dann den "bösen Rechten" in die […]