Wie der Westen versucht mit Kinderbildern Russlands Einsatz in Syrien zu diskreditieren

Vor einem Jahr ging das traurige Bild des kleinen Aylan um die Welt, um Betroffenheit für die Flüchtlingspolitik in Europa zu erzeugen. Später stellte sich heraus, dass man den syrischen Jungen noch ein wenig in Szene setzte, um ein wirkungsvolleres Bild zu erzeugen. Aktuell benutzt der Westen einen schwerverletzten Jungen um die russischen Streitkräfte zu dämonisieren.

Von Chris Saarländer

Inzwischen wissen wir hier, dass wir in den westlichen Hauptmedien in Sachen Syrien, Ukraine und Russland nur Lügen und Halbwahrheiten serviert bekommen. Man kann nicht einmal mehr dem Medaillenspiegel eines Axel-Springer-Mediums trauen, da er sich beharrlich weigert die Verdienste der russischen Sportler zu listen. Die Medien machen also auch im Sport nicht mehr davor halt, dieses Thema für die politische Agenda auszuschlachten. Auch ein Foto von einem schwerverletzten Jungen wird inzwischen dazu verwendet, um Stimmung gegen Russlands Einsatz in Syrien zu verbreiten.

Dieses Bild von der Nachrichtenagentur Reuters ging durch die westliche Medienwelt und soll zeigen wie grausam die russischen Militärs auch gegen Kinder vorgehen sollen. Hier soll es ein Luftschlag der Russen in Aleppo gewesen sein, der den kleinen Omran so verunstaltet haben soll. Allerdings wird gerade so ein Luftschlag zum streitigen Zeitpunkt dementiert. Das russische Militär hat seit Beginn seiner Mission nahezu jeden Luftschlag dokumentiert und zeitgleich auch immer wieder darauf hingewiesen, dass die Terroristen, also die westlichen Freunde im Kampf gegen Assad, ständig mit Raketenwerfen und Mörsern auf die Zivilbevölkerung schießen.

Lesen Sie auch:  Kreml: Russisch-amerikanische Beziehungen erreichen Tiefpunkt

Aber Bilder sind nun einmal mächtiger als Fakten und somit kann sich die perverse westliche Journaille an solchen Bildern ergötzen, um dreckige Lügen und krude Anschuldigungen gegen Russland zu verbreiten. Das ist Qualitätsjournalismus nach westlichem Gusto und manchmal hat man den Eindruck, dass die faktenblinden Journalisten ihre Lügen selbst glauben, die sie täglich verbreiten.

Loading...

Gegenfrage: Werden die toten Kinder veröffentlicht, die französische Soldaten zu verantworten haben? „Warum immer Frankreich“, fragt man sich immer wieder, wenn in Paris oder Nizza ein Anschlag verübt wird. Hier auch die Gegenfrage: Warum verübt Frankreich ständig im Nahen Osten Militärschläge? Die Folgen wie Flüchtlingsströme bekommen derzeit Länder wie Deutschland, Österreich oder Schweden zu spüren, während Frankreich sich in der arabischen Welt genauso brutal und menschenverachtend verhält wie Großbritannien oder Amerika.

Wahrscheinlich ist es nur einer verschwindend geringen Anzahl bewusst, dass Frankreichs Soldaten seit Ewigkeiten in der arabischen Welt morden. Frankreich verbreitet seit gut 100 Jahren Bombenterror vom Maghreb bis hin nach Syrien und wird nicht zur Rechenschaft gezogen. Und das alles nur, weil es sich den Status einer „Siegermacht“ erkauft hat?  

Spread the love

Wir brauchen ihre Unterstützung!

Liebe Leser, wenn Sie keine Premiumartikel lesen möchten, aber uns dennoch unterstützen wollen, dann können sie das auch mit einer Spende auf unser Bankkonto tun. Fragen Sie per eMail: [email protected] nach den Bankdaten oder übersenden Sie einen Unterstützungsbeitrag einfach per Paypal. Danke für Ihre Hilfe!

Loading...

20 Kommentare

  1. Es gibt eben auf der ganzen Welt  dieses einzigartige Phänomen der Superrasse nur einmal, Menschen um die Zentrale herum auszubomben , um Platz zu schaffen für seine  Idee  eines Großisrael. Das vakuumisierte Volk hat dann in Europa andere- auch nicht gar edle- Aufgaben zu erfüllen. Da sind doch Fotos mit kleinen Kindern ein Klacks. Ich wundere mich bei dieser Spezies über nichts mehr.

  2. Wer glaubt denn so etwas noch. Langsam wird es ermüdent von diesen Lügnern und Betrügern verarscht zu werden. Ihr haltet unser Volk für blöde das nicht sebstständig denken kann. Welch ein Irrtum. Ihr macht alles noch schlimmer und geht mit Freuden euerer eigenen Hinrichtung entgegen. Macht weiter so ihr tut dem Volk nur einen Gefallen.

    1. "Ihr haltet unser Volk für blöde das nicht sebstständig denken kann. Welch ein Irrtum. "

      Irrtum?

      Wir, eine kl. Minderheit verstehen es u. haben sprichwoertlich die Schnauze gestrichen voll von dem was vor unseren Augen ablaeuft. Die bestimmende, entscheidende Mehrheit, in deren Haenden es liegt dieserlei Politiker hinauszufegen, haben aber erst bei der letzten Wahl Gift u. Galle an der Wahlurne wiederbestaetigt.

      Kann mir jemand noch Beifall fuer eine Demokratie ohne Grenzen zu zollen? Ich habe mich davon konsequent verabschiedet. Rennt in euer Verderben, ohne mich. Sie duerfen mich ruhig rechtsradikal nennen.

    1. Klappt ja schließlich in Deutschland seit 70 Jahren bestens und die Mehrheit der Deutschen

      galubt das auch noch. Das Fernsehen hat immer recht.

      Die Deutschen sind ja das schelchteste Volk auf Erden laut Medien.

      1. Vor allem seit Ihr Deutschen vertrottelt und fetter werdet ihr auch immer mehr!!

         

        Die Deutschen sind ja das schelchteste Volk auf Erden laut Medien.Falsch,IHR seit die grösste Melkkuh auf Erden, und somit die grössten Volltrottel aller Zeiten,dicht gefolgt von den ÖsterreicherInnen!!

         

  3. Diese Politik aus dem Dachboden der EU unter der Order einer Siegermacht wird uns erst noch teuerst zu stehen kommen, als sie es uns ohnehin schon tut. Wenn die betroffenen nachrueckenden "Politikgestalter" jener Laender, in denen unsere politischen Schmutzfinken heute eingreifen, uns erst einmal eine Gegenrechnungs Aufstellung praesentieren werden, wie etwa jene nach dem 2. WK, dann macht euch auf eine Lawine unvorstellbaren Ausmasses gefasst. Und diese Lawine an Hass u. finanz. Forderungen wird kein Ende nehmen.

    Heute haetten wir's in der Hand, easy. Aber was tun wir? Wir stellen uns brav hinter eine SPD, eine CDU, Gruenlinge, die sich als pure Vasallen outen. Ihr Resultat: Versuchskanninchen anderer  mit dem Endergebnis – Politikgestaltung eines eigenen voelkischen Untergangs. Ich sage voelkisch, weil nur dieses Wort dem Begriff des Resultates gerecht wird.

  4. Ihr dämlichen Dämonen!

    Je mehr ihr uns mit solchen Fakes zuschüttet, desto mehr brüllt aus euch heraus, uns entgegen, und das glaubwürdig: »WIR SIND TOD!

    WIR SIND TOD!

    ES SIND UNSERE ALLERLETZTEN PAPIERWAFFEN.

    WIR SIND AM ENDE!«

    Ja, das glauben wir euch! Ja, das wissen wir mittlerweile, durch euch selbst bestätigt. Ihr Geheimbündler, gebt es tagtäglich selbst zu durch eure Botschaften aus eurer Totenwelt: »Eure Gesinnung ist out!«  

    Mit seiner Herde beliebtet ihr zu Spielen, 
    unser Hirte spielt mit euch nach seinem Belieben.

    Ihr seid nicht mehr, ihr könnt nicht mehr, ihr habt nichts mehr!

    Also bringt noch ein paar Kinderleichname aus eurem Nachlass, denn davon seid ihr Abermillionen voll wie reich und schreibt darunter »Putin war böse«. Gegen euch ist Putin der Erzengel Michael, welcher durch euch aufgehalten wurde. (Off. 12,7-10)

    Tschüss 

    https://www.die-bibel.de/online-bibeln/gute-nachricht-bibel/bibeltext/bibel/text/lesen/?tx_buhbibelmodul_bibletext%5Bscripture%5D=Offb+12%2C+7-10

  5. Es ist schon lange klar, dass der Westen Russland alle Scheusslichkeiten zuschiebt, die er selbst verursacht hat und weiter verursacht.

    Das ist mit den Chemie-Waffen so, die nicht von Assad, sondern von den Stellvertreter-Trupps IS, Al-Nusra und wie sie sonst noch heissen, eingesetzt wurden. Das ist mit den Fake-Bildern zum Köpfen so gewesen, die inszeniert wurden, in Wirklichkeit aber schon da und dort stattfanden – dies mit Zuschauen der west-dienenden Terroristen-Banditen, schliesslich ist das eine pädagogisch kultureigene Methode, unliebsame Menschen ins Jenseits zu befördern, so dass Kritisch-Denkende drum herum ja nicht wagen, einen Mucks zu machen. Der Flugzeugabsturz der MH17 in der Ukraine wurde lautschreiend in den Medien den Russen zugeschoben, heute ist nach eingehenden Untersuchungen klar, dass der Westen – und nicht Russland – seine Hand in diesem dreckigen Spiel hatte. Und überhaupt sind am Krieg in der Ukraine nur die Russen schuld. Tatsächlich aber arbeiten die Amis von langer Hand vorbereitet an den kriegerischen Auseinandersetzungen in der Ukraine, um Russland zu bedrohen und klein zu kriegen.

    So heisst es auch seit längerem, die anglo-amerikanische Westmächte bekämpften mit Russland zusammen den IS und andere Terroristen-Gruppen. Dass ich nicht lache. In Tat und Wahrheit kämpfen amerikanische und britische Kampfeinheiten Seite an Seite in Syrien unter Tarnung des IS-Outfits.

    Die Aufzählungen der angeführten Lügen und Beschuldigungen des Westen gegenüber Russland können beliebig weiter ausgeführt werden. Lügen, Lügen und nichts als Lügen verbreitet der Westen über Russland, die vorgeworfenen Inhalte kennen die Yankees nur zu gut, weil sie selbst diese Scheusslichkeiten begangen haben – und nicht die Russen.

     

    Recherche: Hillary Clinton verantwortlich für Saringas-Geheimoperation und Tod Tausender Syrer
    https://deutsch.rt.com/international/38131-massenmorderin-hillary-clinton/

    MH17-Zwischenbericht: Bankrotterklärung für die offizielle Version
    http://info.kopp-verlag.de/hintergruende/europa/gerhard-wisnewski/mh17-zwischenbericht-bankrotterklaerung-fuer-die-offizielle-version.html

    Voice of America: Georgische National-Legion trainiert gemeinsam mit US-Militärs ukrainische Truppen für "Sieg gegen Russland"
    https://deutsch.rt.com/30307/international/voice-of-america-georgische-national-legion-trainiert-gemeinsam-mit-us-militaers-ukrainische-truppen-fuer-sieg-gegen-russland/

    Britische Spezialkräfte kämpfen in Syrien »als ISIS-Rebellen verkleidet« gegen Assad
    http://info.kopp-verlag.de/hintergruende/geostrategie/stephen-lendman/britische-spezialkraefte-kaempfen-in-syrien-als-isis-rebellen-verkleidet-gegen-assad.html

    1. So ist man auch in den 30gern gegen Deutschland vorgegangen.Es ist immer das gleiche Strickmuster.Nur hat sich Putin im Gegenteil zu Hitler noch zu keinem Krieg provozieren lassen.

    2. Heute kommt hinzu, dass die Meister des Trickfilms und überhaupt des Filmgeschäfts alle nur erdenklichen Tricks heranziehen, um ihre Lügen glaubhaft zu machen.

      Propaganda gegen Russland: Sky-Doku verkauft Schauspieler als russische Söldner in Syrien
      https://deutsch.rt.com/international/40080-propaganda-gegen-russland-sky-verkauft/

      Hollywood spielt auf den US-Kriegsschauplätzen und im Terrorgeschäft des Staates USA eine enorm wichtige Rolle, dies übrigens genauso im wissenschaftlichen Kontext, wo wir bspw. von der Pharma mit netten Filmchen zur Erklärung von Krankheiten und deren Heilung durch Medikamente schön an der Nase herumgeführt werden, sprich nach Strich und Faden vera….scht werden.

    1. @Jim, danke für die Hinweise! 

      Fakt ist, alles was diese US-NATO-Zionisten Verbrecher vollziehen oder zum Vollzug andere beauftragen oder andere dazu zwingen, ALLES ist festgehalten. Um die gesamte Welt seid ihr Brut unterwandert, bespitzelt, hintergangen aus eurer Sicht. Abertausendetonnen Papier und Millionen von Festplatten sind gegen euch Satanisten beweisbelastend in den Archiven.

      Ihr wollt euer Harmagedon? Dann bekommt ihr es! Betonung auf EUER Harmagedon. Nicht unseres.

      Für EUCH ist dann Schluss mit lustig, für uns dagegen kommt die neue Weltordnung in Frieden und Völkervielfalt, aber KEINESFALLS eure 5776 Jahre steinalte Satans-NWO. Ihr faseltet in Stein, gleichsam wie Gott die Zehn Gebote, irgendetwas von 500.000? Ja, mindestens soviele "Elbabewohner" werden es schon von euch werden. Dort könnt ihr euch selbst alsdann Sklavendienste leisten und eure NWO an euch selbst hohepriesterlich zelebrieren.

      Eure gegen uns gerichteten Waffen sind großteils unbrauchbar gemacht. Selbst wolltet ihr in eurer Not, alsdann noch schnell eine Schiebetruhe zu Einsatz bringen, scheiße keine Luft im Rad. Ihr seid weltumspannend sabotiert und umzingelt, wisst es und spielt noch den Starken.

      Alle unsrigen Waffen sind technisch auf dem allerbesten Stand. Unsere menschlichen sowie moralischen Kräfte sind nicht gekauft, von niemandem bezahlt. Mit euren Kriegsgefangenen, mit den durch euch erpressten homosexuellen, Fastfood-Joy-stick-Söldnern, meint ihr etwas gegen uns ausrichten zu können? Ihr tickt nicht, ihr durch Drogen und Homosex Aufgeputschten!

      Ehe es losgeht, werden eure überwiegend homosexuellen mit Geld Gekauften VOR euch fliehen, auch in Kauf nehmen, dabei erschossen zu werden (Ladehemmungen nicht ausgeschlossen). An euren zentralen Schlüsselstellen werden die Autopiloten euch dann als Zielscheibe haben.

      Raschest, nur wenige Stunden und ihr seid, wo ihr hingehört. Entweder leblos unter uns oder lebendig auf eurem »Elba« in Quarantäne. Dort könnt ihr Otterngezücht Jammern und Zähneknirschen. Wer nicht den Suizid wählte, erhält seinen »Nürnberger Prozess«. Wer schlaumeiernd milliardenschwer gedachte, er habe mit Bunker vorgesorgt, der hat alsdann darin ausgesorgt. Entweder stirbt er Hungers oder er stellt sich rauskommend seinem Prozess. 

      Alles, was ihr uns zugedachtet und anrichtetet, verabreicht ihr euch selbst.
      Wer Ohren hat zu hören, der höre. Wer noch Resthirn hat zum Denken, der denke. Wer noch Restherz hat, der beherzige es.  

      PS
      Dann ist Palästina frei.
      Das deutsche Volk hat dann, von den Völkern dieser Welt, den FRIEDENSVERTRAG.
      Ich wertschätze den Weg des heutigen Russlands. 
      Ich lebe vom Geist des Auferstandenen, der weht, wo er will, und benötige deshalb niemand zu dessen Botschafts-Verdrehung.

  6. War doch im ersten WK genauso, nur mit Flugblätter. " Deutsche Soldaten hacken Belgischen Kindern die Hände ab." 

    Und danach kamen noch viel mehr Lügen, unter denen wir heute noch leiden müssen.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.