Brok macht Moskau für angespannte Lage in Ukraine verantwortlich

Für Elmar Brok ist längst alles klar und der Schuldige für die angespannte Lage zwischen der Ukraine und Russland, ist schon gefunden. Russland ist natürlich der Übeltäter, denn Moskau wirft Kiew Sabotage-Vorbereitungen auf die Krim vor. Brok wittert darin einen möglichen weiteren Angriff Russlands auf die Ukraine. 

Von Redaktion/dts

Elmar Brok, Chef des Auswärtigen Ausschusses des EU-Parlaments, hält das russische Verhalten für die Ursache der angespannten Lage in der Ukraine. "Der Vorwurf Moskaus einer angeblichen Sabotage klingt ähnlich wie die Argumentation vor der Annexion der Krim im März 2014", sagte Brok der "Welt am Sonntag". Die Situation könne sich gefährlich entwickeln.

"Wir wissen nicht genau, was Putin plant, aber es kann sein, dass er sich eine Begründung für weitere Aktionen sucht." Die westliche Staatengemeinschaft solle deutlich machen, dass das Vorgehen Russlands nicht akzeptabel sei. "Wenn Moskau den Konflikt weiter eskaliert, wird es immer unwahrscheinlicher, dass die Sanktionen gegen Russland aufgehoben werden, sie müssten eventuell sogar verschärft werden".

Spread the love
Lesen Sie auch:  China und Iran gegen Trump, Russland gegen Biden?

Wir brauchen ihre Unterstützung!

Liebe Leser, wenn Sie keine Premiumartikel lesen möchten, aber uns dennoch unterstützen wollen, dann können sie das auch mit einer Spende auf unser Bankkonto tun. Fragen Sie per eMail: [email protected] nach den Bankdaten oder übersenden Sie einen Unterstützungsbeitrag einfach per Paypal. Danke für Ihre Hilfe!

Loading...
Loading...

48 Kommentare

  1. Ihr Kinderlein kommet…… Brock ist für mich ein Honorarpapst von Usrael. Nur dümmlich und oberflächlich und wenig, sehr wenig seriös. Bosbach läßt grüßen.

      1. @Werner

        Wener hört sich schon verräterisch deutsch an. Zur Sache: Gedanklich sehne ich mir manchmal herbei, dass Leute wie Sie amerikanische high bombs "kitzeln", damit Sie mal zum Nachdenken kommen.

      2. @Werner

        DAS " …und braucht auch keine Wahrheiten zu akzeptieren." war jetzt ein perfektes Eigentor eines Trolls ! ^^^^

        Lieber Werner, ich darf sie bitten sich einen Duden zur Hand zu nehmen und einmal bei Begriffsbestimmung nachzulesen; wenn sie diesen Text intus und verstanden haben, definieren sie mit diesem Wissen dann den reinen Vorgang vom 16. März 2014 auf der Krim !

        Es kann und wird bei richtiger Anwendung der Begriffsbestimmung immer nur das Wort "Sezession" dabei rauskommen und niemals "Annektion", denn dies ist laut Duden ein völlig anderer Vorgang. Es geht bei der reinen Definition nämlich in keinster weise um "beeinflußt, gesteuert oder was auch immer" !

        p.s.: das dreckige Spiel dahinter entlarvt sie dabei noch viel deutlicher als Troll, denn die "Sezession" ist ein legitimes Mittel im Völkerrecht und auch so vorgesehen, wogegen die "Annektion" einen Bruch des Völkerrechts darstellt !

  2. Seit 1980 ist Brok Mitglied des Europäischen Parlaments. Eine Berufsausbildung hat er nicht. Was soll der Mann sonst machen? Er kann halt nur als Antirusslandhetzer arbeiten – sonst hat er nichts gelernt. Da Brok aber inzwischen sein 70stes Lebensjahr überschritten hat, hoffe ich auf einen baldigen Abschied aus der Politik.

    1. Ein Arzt würde ihm dringend zum Abnehmen raten, ein guter Friseur, zu einer anderen Haarfarbe, und ein guter Deutscher, würde ihn bitten, aus Talkshows, Interviews und ähnlichem endlich fern zu bleiben. Warum? Weil er immer dasselbe sagt. Es wiederholt sich bis zu seinem Ende. Die Atlantik Brücke und Andere, haben ganze Arbeit geleistet.

  3. Den Russen traue ich Alles zu. Vor zweihundert Jahren haben sie die Franzosen angegriffen. Vor hundert Jahren standen sie schon in Ostpreußen. Vor siebzig Jahren konnte man sie gerade noch an der Elbe stoppen. Jetzt sind sie in Syrien eingefallen und haben die Mails von der Hillary geleakt. Irgendwas muß geschehen!

  4. Die Probleme der Sanktionen sind doch in der Russischen Föderation überwunden. Die Betriebe, die nicht liefern dürfen, bauen Betrieb in Russland. Die anderen liefern über die Türkei.

    Brok ist vollkommen neben der Spur. Warum sollte die Russische Föderation die Ukraine überfallen? Das ist doch wie ein Bettler auf der anderen Straßenseite zu überfallen.

    1. Das ist wohl, das Hauptargument. Russland, würde ein völlig verarmetes und von vorne bis hinten durch korrumpiertes Land überfallen. Es hätte ab diesem Moment
      die unglaubliche Last, das Land zu subventionieren und zu ernähren. Das bei erweiterten Boykott-und vielleicht Kriegsmaßnahmen. Wer sich noch an die Veeinigung der beiden deutschen Wirtschaftsgebiete DDR und BRD erinnert, weiss, was da für Kosten auf Russland zu kommen würden. Sie wären auch für Russland, nicht trag-und beherrschbar. Russland würde, mit diesem Schritt, seine gesamte wirtschaftliche und soziale Existenz verlieren. Und, wer hätte genau  das wohl so gerne, und wartet und wartet und wartet darauf? Damit Russland sich in 7 Monaten wieder auf das Neue, bei den Weltmilliardären verschuldet. Alles gehört zusammen. der Abschuss des Flugzeuges über der Ukraine, der Wirtschaftsboykott, wobei die USA noch am wenigsten boykottieren, die dauernde Wiederholung, das Russland die Krim annektiert hätte, wobei in Deutschland wohlkaum jemand den Unterschied zwischen Annektion und Sezession kennt. BILD und Glotze, das macht den Kanzler/in und den krieg.

  5. Brok wird ziemlich schnell die Seiten wechseln, wenn ihm von der 'EU' klar gemacht

    wird, daß er finanzielle Opfer bei seinen Bezügen zu bringen hat, um weiterhin die

    sinnlosen Auseinandersetzungen im Donbass finanzieren zu können.

  6. Würde mich nicht wundern wenn der auch von der Atlantik-Brücke protegiert worden ist und jetzt lautstark seine Hetze betreibt.

    Intellektuell hat diese Flachpfeife doch nicht all zu viel drauf.

      

  7. Oh Gott,schon wieder Brok der Merkel Schleimer und Brüssel Tänzer ? ! Hatte vor Jahren selbst Dreck am Stecken.So bald der den Mund aufmacht kommen eh nur Lügen raus.

  8. Der könnte doch mal auf einem Zettel zehn Punkte notieren, die den Europäern außer der vagen Grenzöffnung und gemeinsamer Währung etwas nachhaltiges gebracht haben. Vermutlich muß er lange darüber nachdenken, wenn er beim Lesen nicht ständig über Absonderlichkeiten der Gesetzgebung stößt und dabei das vermeintlich Vernünftige mit der Unvernunft kollidiert.

  9. Brok ist das, was das Gegenteil von einem Menschen ausmacht. Nicht als feister Glatzkopf, der er ist, sondern als ungebildeter vorsätzlicher  Lügner und Kriegstreiber, der den Tod vieler Ukrainer auf dem nichtvorhandenen Gewissen hat. 

  10. Ein Lügner und Vollidiot ohne Beruf und Bildung. So ein vollkommen auch als Persönlichkeit neben den Realitäten in der Welt stehender Mensch sollte bald in der Versenkung verschwinden. Für welche Partei sitzt dieser Schutzfunktion im Parlament? ???

  11. Herr Elmar Brok!

    Wenn Sie mir mitteilen, wie ich Sie abwählen kann, dann teilen Sie mir den Weg dazu bitte mit.

    Ich erkenne Ihre Darstellung durch nichts bestätigt!

    Danke.

        1. Bei welchem Diktator läuft den Bürgern das Wasser im Munde zusammen? Ich kenne keinen.

          Das Wasser, was den Bürgern im Arsch kocht, wird höchstens rationalisiert. Aber auch das nicht. Das wäre ja entgegen aller Ziele einer Diktatur.

          1. Sehr geehrter Herr Elmar Brok!

            Mir ist klar, dass kein EU-Bürger Sie abwählen kann, sowenig wie Sie die EU-Bürger demokratisch wählen konnten. Wodurch und von wem sind Sie also legitimiert, bezahlt realitätsfremden Unsinn zu verbreiten, wie diesen?

            »Wenn Moskau den Konflikt weiter eskaliert, wird es immer unwahrscheinlicher, dass die Sanktionen gegen Russland aufgehoben werden, sie müssten eventuell sogar verschärft werden«.

            Sie erliegen einem Anachronismus, wenn Sie meinen, Sanktionen gegen Russland kratzen noch irgendjemanden. Wenn Sie meinen, diese Pik-Trumpf, zieht noch, dann haben Sie verschlafen mitzubekommen, dass wir schon eine Runde weiter sind und in dieser Partie Herz Trumpf ist.

            Wer unentwegt eskaliert ist 4/5 der Weltbevölkerung bekannt und vor Augen geführt. Und wenn Sie meinen, die Sanktionen müssten eventuell sogar verschärft werden, dann bemühen Sie sich eben darum. Man sieht, sie frönen einem Anachronismus.
            _____
            »Das Wasser, was den Bürgern im Arsch kocht, wird höchstens rationalisiert.«

            Uns Bürgern kocht kein Wasser im Arsch, wir leiden nämlich nicht an Diarrhö wie die US-raelis.

          2. Ach komm!

            Du wärst auch ein guter Brok. Du laberst, dass die Wände wackeln.

            Ohne dabei etwas sinnvolles zu erreichen.

  12. Ich kenne einen werner als Trickfigur der war besser.Im Kohlenkeller:Die Russen kommen.So weit ist auch der Ottonormalverbrauerer.

    Nur als Ergänzung.Sportbildzeite heute.Medaillen Spiegel Olympia:

    Russland fehlt.Begründung:Staatsdoping.Leute so weit sind wir und der deutsche troll sagt nichts.

  13. Dieser Brok… ist das auch wieder so einer, der von den Amis beschenkt wird damit er nur gutes über die Amis berichtet und von vornherein die diskreditiert die nicht pro amerikanisch sind ? Ist das auch wieder ein Transatlantiker der keine eigene Meinung haben darf. Nachdem Adenauer sich an den Rockzipfel der Yankees  gehangen hat,gibt es kaum noch "freien Journalismus". Und sagt der Begriff Ausschuss nicht schon alles !? Ausschuss ist z.B. das, was ein  Dreher in die Tonne schmeißt.

  14. ey brok,,,so fett wie du bist, soviel scheisse quillt aus deinem fetten hals. selbst hirn nich einschalten , bzw ausschalten und dann sagen was deine partei als putin bashing vorgibt.wer rückt den russen auf die pelle und versucht sie fertig zu machen, nur weil sie sich gegen die hegemonialpolitik der amis stellen? und du und deinesgleichen treibt es voran.was kost deine seele und dein gewissen? hoch kann der rpeis nich sein , was es an menschenleben  kosten wird ist unendlich mehr.wer ihr politiker seid , und wie wichtig ihr eure bürger nehmt sehen wir an: glyphosat, ttip,ceta und einwanderungspolitik. ihr habt uns schon genug auf den tisch gekotzt, glaubst wir sind doof oder was.ersticken sollst du an deinen worten, du kleiner demagoge

  15. Also für mich ist der Brok ein falscher Fuffziger, nix mit wirklich christlich, eher ein williger Scharfmacher. Die Sorte brauchen wir genau so wenig wie die Adenauerstiftung und Soros. Wie war das doch gleich mit dem "friedlichen Zusammenleben"? Sag ich doch, falsch bleibt eben falsch. Weder aus WK 1 noch aus WK 2 was gelernt. Welches Urteil hätte der wohl von einem Tribunal zu erwarten? Und noch ein passender Spruch aus dem Web: In der Antarktis wurden riesige Ölvorkommen entdeckt…. Die USA haben entschieden, das brutale Regime der Pinguine nicht mehr zu tolerieren. Brok: Zu den versuchten Sabotageaktionen der Ukrainer auf der Krim und der der Kanadier ggü. der Rebellenrepublik hat er sich nicht geäußert!

     

     

     

    1. Mir ist relativ latte, wie ihr über mich denkt.

      Was ich Geld habe !!!!!!

      Für das Geld kann ich mnir alles kaufen, wo ihr bitte-bitte machen müsst, und doch nichts kriegt

      Von daher ist mir das egal.

  16. Der man ist ein verkalkter Knusperkopp, der hat immer noch nicht geschnallt, dass der Kalte Krieg 26 Jahre vorbei ist. Eine Marionette der USA. Durch solche Typen schlittern wir in den nächsten Weltkrieg. Das sind die neuen Nazis!!!! Die da im Gewand der  "Demokraten" daher kommen.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.