Cyberattacke auf Gabriel, Maas, Altmaier und Seibert

Während die NSA wohl standardmäßig deutsche Politiker im Visier hat, echauffiert man sich nun über eine Cyber-Attacke auf die Twitter-Accounts von Gabriel, Maas, Altmaier, Seibert & Co. Tausende neue Follower in Form von Bots könnten so in Debatten eingreifen.

Von Redaktion/dts

Mehrere Mitglieder der Bundesregierung, darunter Vizekanzler Sigmar Gabriel (SPD), Justizminister Heiko Maas (SPD), Kanzleramtsminister Peter Altmaier (CDU) und Regierungssprecher Steffen Seibert, sind am vergangenen Wochenende offenbar Opfer eines Cyberangriffs auf ihre Twitter-Accounts geworden. In der Nacht des Amoklaufs von München meldeten sich auf ihren Accounts Tausende neuer Follower an. Betroffen sind auch die Parteien CDU, CSU, SPD und Grüne.

Entdeckt hat die mutmaßliche Attacke der Hamburger Politikberater und Blogger Martin Fuchs, der mit einem speziellen Portal ("pluragraph") die Social-Media-Aktivitäten deutscher Parteien und Politiker verfolgt. Fuchs, der seine Erkenntnisse über Twitter mitgeteilt hat, spricht von einer "echten Gefahr" und vermutet dahinter aus dem Ausland gesteuerte, automatisch arbeitende Computerprogramme (Bots), so der "Spiegel" in seiner neuen Ausgabe. Das Bundespresseamt erklärte, es sei erst durch die Medienanfrage auf den Anstieg der Follower aufmerksam gemacht worden. Fuchs rechnet in einigen Wochen mit gezielter, destruktiver Unterwanderung von Debatten auf Twitter und sogar mit Auswirkungen auf Wahlkämpfe. Ernüchtert spricht der Experte von Ignoranz der Regierung: "Auf der Führungsebene haben sie kein Sensorium dafür – die haben die Relevanz schlicht noch nicht erkannt."

Spread the love
Lesen Sie auch:  Demokraten: "Putin forderte US-Truppenabzug von Trump"

Wir brauchen ihre Unterstützung!

Liebe Leser, wenn Sie keine Premiumartikel lesen möchten, aber uns dennoch unterstützen wollen, dann können sie das auch mit einer Spende auf unser Bankkonto tun. Fragen Sie per eMail: [email protected] nach den Bankdaten oder übersenden Sie einen Unterstützungsbeitrag einfach per Paypal. Danke für Ihre Hilfe!

Loading...
Loading...

13 Kommentare

  1. …………noch findet der Krieg im " Netz" statt………..bald wird sich Krieg in den Strassen der EU-Diktatur abspielen, dann werden oben genannte Individuen und Andere rennen………..

    ………" Es wird geschehn, Es wird geschehn, der Tag ist nicht mehr fern…………..

     

     

     

     

  2. Wieso schreiben diese Stinkstiefel eigendlich in Twitter, Maas Altmeier Seibert da dreht sich einen der Magen um. Was wollen sie den Volk sagen das sie gröstenteils verachtet. Auch das Volk hat Möglichkeiten zu Attacken und das  ist gut so.

    1. Weshalb die auf Twitter schreiben ? Weil sie sich da am billigsten via Indien oder Bangladesh mit Followern eindecken können ! Wahrscheinlich hatten sie vergessen die monatliche Kohle zu überweisen und der Follower-Händler hat sich mit einem BOT bedankt.

      Es wird doch Bitte Bitte keiner glauben, dass diese Irren mehr als 100 echte Follower haben. Follower werden gekauft, ob Insta Twitter Facebook usw völlig egal. Das ist ein eigener Geschäftszweig seit vielen vielen Jahren.

  3. Ich lach mich weg. Die Regierung hackt ihre eigenen Leute, um hinterher noch mehr Kontrolle ausüben zu können. Wir sollten einfach nicht mehr auf diesen ganzen Blödsinn reinfallen.

  4. …………geht zurück zu Alternativen, Flugblätter, Wurfsendungen, Plakate ,Transparente, Gespräche und Aufklärungen, Stammtische u.s. w. Die Patrioten früher hatten auch kein Internet, und haben die herrschenden Despoten zum Teufel gejagt.

    1. Dann gab es noch Piratensender und deutschsprachige Sender auf Kurzwelle. Alles bis auf Radio China International eingeschlafen. Ist zwar nicht die Qualität des Empfangs wie wir es heut zutage gewohnt sind aber im Notfall zum informieren geht das auch. Mal sehen wann wieder darauf zurückgegriffen werden muss?

    2. ".. herrschenden Despoten zum Teufel gejagt." Das war früher! Unsere jetzigen Despoten schickt selbst der Teufel unverzüglich zurück. Wer will die schon haben?

  5. Ha,ha  – die haben so vieles noch nicht erkannt.

    Wenn bei denen der Groschen fällt, ist es längst kurz vor zwölf !

    Realitäten werden eh seit Jahren – ausgeblendet und ignoriert .

    Gibt es eigentlich noch eine dümmere Regierung als die von Deutschland ?

    Die ganze Welt spricht schon über diese handlungsunfähige und naive Regierung und deren Chefin.

  6. Die Führungsebene hat die Relevanz schlichtweg noch nicht erkannt .    Ja mein lieber Mann wenn diese Schwachköpfe Relevanzen erkennen könnten würde es in Deutschland aber anderst aussehen  . 

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.