Deutscher Botschafter bekommt Portugals Wut zu spüren

Am 30. Juni wurde der Deutsche Botschafter in Lissabon vom portugiesischem Außenministerium einberufen, wobei Portugals Regierung gegen die Aussagen von Finanzminister Wolfgang Schäuble protestiert hat. In Kürze wird Ulrich Brandenburg ausgewechselt und verlässt dabei ein Land, dass er zu lieben gelernt hat, dass aber auf die deutsche Regierung, Banker und […]

^

Orbán fordert Ende der „Idealisierung des europäischen Projekts“

Die EU weiche kritischen Fragen aus und würde sich nur über die historische Vergangenheit definieren. Der Schutz der Außengrenzen sei eine grundlegende Aufgabe der EU, Ungarn konnte das Lebens- und Wirtschaftsmodell Europas schützen, indem es die Grenzzäune hochzog. Die Nationalstaaten müssen wieder mehr Gewicht in der EU haben, so Orban. Von Redaktion/dts Der ungarische […]

^

Im Auftrag der Finanzeliten: Ausverkauf der deutschen Infrastruktur

Private "Investoren" sollen schrittweise die öffentliche Infrastruktur in Deutschland übernehmen. Dies ist das Ziel der politischen Klasse in der Bundesrepublik. Großaktionäre verdienen so noch mehr Geld auf Kosten der Steuerzahler. Von Marco Maier Erst wird die öffentliche Infrastruktur teuer mit Steuergeldern aufgebaut und gewartet und dann – wenn es nach […]

^

Bundesagentur für Arbeit: 30.000 Flüchtlinge haben seit April 2015 einen Job gefunden

BA-Chef Weise führt an, dass seit April 2015 30.000 Flüchtlinge einen Job gefunden haben, wohl aber auch schon 130.000 Asylbewerber arbeitslos von der Grundsicherung leben.  Von Redaktion/dts Nach Berechnungen der Bundesagentur für Arbeit haben 30.000 Flüchtlinge seit Frühjahr vergangenen Jahres einen Job gefunden. "Die Flüchtlinge gehen zumeist in Branchen, in denen […]

^

Angriffskrieg: Klagt die Politiker und Massenmedien an!

Sowohl das Grundgesetz als auch das Strafgesetzbuch verbieten die Vorbereitung und die Aufstachelung zu einem Angriffskrieg. Wo bleiben die Anklagen gegen die Politiker und die Redakteure der Massenmedien? Von Marco Maier Die deutschen Bundespolitiker und die Massenmedien der Bundesrepublik manövrieren Deutschland direkt in kriegerische Auseinandersetzungen. War schon Rot-Grün unter Schröder […]

^

Japan: In weniger als 10 Jahren ist Schicht im Schacht

Eine überalternde Gesellschaft, fehlende Sanierungspläne für den Staatshaushalt und wirtschaftliche Probleme sorgen dafür, dass Japan spätestens 2025 finanziell die Luft ausgehen wird. Der Countdown zum Schuldencrash läuft. Von Marco Maier Der japanische Staat ist mit rund 230 Prozent der Wirtschaftsleistung verschuldet. Ein Wert, der weltweit gesehen derzeit wohl einen Spitzenwert […]

^

BKA: Russen-Mafia verursacht Milliardenschäden in Deutschland

Die zehntausende Mitglieder umfassende Russen-Mafia in Deutschland, wird immer mehr zum Problem. Natürlich handelt es sich dabei nicht nur um Russen, sondern auch um Täter aus anderen ehemaligen Teilrepubliken der ehemaligen Sowjetunion. Sie sind mannigfaltig tätig, oft in Bereichen wo man organisierte Kriminalität nicht vermuten würde und verursachen einen Schaden in Milliardenhöhe. Von […]

^
^

Wagenknecht: Nato-Politik gegenüber Russland „hochgefährlich“

Linken-Politikerin Sahra Wagenknecht bezeichnet die derzeitige Nato-Politik als hochgefährliche Kriegsspiele, welche unglaublich verantwortungslos sind, denn die Gefahr einer militärischen Eskalation ist sehr groß.  Von Redaktion/dts Linken-Fraktionschefin Sahra Wagenknecht hat die Nato-Politik gegenüber Russland als "hochgefährlich" bezeichnet. "Was die Nato jetzt macht, seit Jahren und forciert eigentlich in der letzten Zeit, das […]

^

Sonntagspanorama 10.07.2016

Liebe Leserinnen und Leser, die Holocaust-Legende und der stete Mahner für eine bessere Welt, Elie Wiesel, ist nun endlich im Alter von 87 Jahren gestorben. Laut FAZ befasste sich der Friedensnobelpreisträger von 1986 nicht nur mit der Vergangenheit, sondern setzte sich auch mit der Frage auseinander, was es bedeute, heute […]

^

Deutsche-Bank für milliardenschweres EU-Programm zur Bankenrettung

Wohl im Auftrag seinem von Misswirtschaft, Fehlspekulationen und saftigen Geldstrafen für kriminelles Verhalten gezeichneten Arbeitgeber fordert der Chefökonom der Deutschen Bank neue Finanzhilfen der EU für die europäischen Banken. Von Redaktion/dts Der Chefökonom der Deutschen Bank fordert ein milliardenschweres Rettungsprogramm für europäische Banken. Die Institute sollten nach US-Vorbild mit frischem […]

^

Vor Schiedsgericht: Uruguay gewinnt gegen Philip Morris

Der Schweizer Tabakkonzern Philip Morris musste vor einem internationalen Schiedsgericht in Washington gegen Uruguay eine Niederlage einstecken. Er hatte gegen strenge Rauchergesetze geklagt. Von Marco Maier Sechs Jahre lang währte der Prozess von Philip Morris gegen Uruguay im Rahmen des Investitionsschutzabkommens zwischen der Schweiz und dem südamerikanischen Land. Der internationale […]