Mittels geheimen Zahlungen wurden laut einem Historiker in den 1950er-Jahren von den USA westdeutsche Sozialdemokraten gekauft, damit diese die Westintegration befürworten. Darunter auch Willy Brandt.

Von Marco Maier

Die deutschen Sozialdemokraten der Nachkriegszeit waren hinsichtlich der Westintegration der Bundesrepublik, der Wiederbewaffnung des Landes und der Orientierung an den USA größtenteils äußerst kritisch eingestellt. Doch es gab auch andere Stimmen, die eine solche politische Neuorientierung befürworteten. Diese Gruppe wurde aus den USA mit massiven Geldmitteln unterstützt, um sich so auch das politische Wohlwollen der Genossen zu erkaufen.

Der Historiker Scott Krause präsentierte seine Forschungsergebnisse gestern der Willy-Brandt-Stiftung. Demnach setzten die Amerikaner vor allem auf die Gruppe in der Westberliner SPD um den Regierenden Bürgermeister Ernst Reuter, zu der auch Willy Brandt gehörte, welche eben diese Westorientierung befürwortete.

Demnach hatte die US-Besatzungsmacht im Jahr 1950 beispielsweise dem damaligen Bundestagsabgeordneten Westberlins und späteren Chefs der SPD Willy Brandt 200.000 Mark zukommen lassen. Das entspricht einem heutigen Gegenwert von etwa einer halben Million Euro. Getarnt wurde dies als Kauf von Zeitungssonderbeilagen für das Berliner Stadtblatt (dessen Chefredakteur Brandt war) zu einem völlig überhöhten Preis. Übrig blieben demnach 170.000 Mark.

Brandt selbst, der ohnehin für die Westbindung der Bundesrepublik eintrat, wurde damit zwar nicht gekauft – doch mit diesem Geld sorgte er für eine entsprechende Einflussnahme auf die westdeutschen Sozialdemokraten. Kein Wunder, dass nicht wenige der Genossen im Laufe der Zeit Mitglieder transatlantischer Organisationen wie der "Atlantik-Brücke" oder dem "Council on Foreign Relations" (CFR) wurden, sowie an den transatlantisch orientierten Bilderberg-Treffen teilnahmen.

Loading...

Wir brauchen ihre Unterstützung!

Liebe Leser, wenn Sie keine Premiumartikel lesen möchten, aber uns dennoch unterstützen wollen, dann können sie das auch mit einer Spende auf unser Bankkonto tun. Fragen Sie per eMail: [email protected] nach den Bankdaten oder übersenden Sie einen Unterstützungsbeitrag einfach per Paypal. Danke für Ihre Hilfe!

Loading...

9 thoughts on “USA kauften sich bundesdeutsche Sozialdemokraten”

  1. Waren zu jener Zeit noch einige gekauft, eröffnet einem der Blick  in die Gegenwart, daß es eine satte Mehrheit sein wird.

  2. Ich glaub die Zahl der nicht gekauften,lässt sich heut an einer Hand ablesen,anders sind die meisten Beschlüsse über unsere Köpfe drüber weg nicht zu erklären. Ach ja, Erpressung durch permanente Überwachung?

  3. Kein Land der Welt konnte nach einem verlorenen Krieg in eine solche Schuldpsychose getrieben werden wie Deutschland und das nur deswegen weil die deutschen Politiker alles getan haben um das deutsche Volk diesbezüglich zu indoktrinieren. Man denke nur an den peinlichen Kniefall Brandts und die Auslassungen einiger Bundespräsidenten die dann von der Journaille zu Moralheroen hochgejubelt wurden. Und was tun Merkel und die Bundestagsparteien nicht alles um das Volk zu demütigen und zu zersetzen.  Ob das alles getan wurde ohne persönliche Vorteilsnahme kann man bezweifeln. Insbesondere muß beachtet werden die haben nunmehr ihr Zerstörungswerk auf ganz Europa ausgedehnt.. Wie sagte schon Churchill: Wir werden den Krieg gegen die Deutschen gewinnen weil jeder zweite Deutsche ein Verräter ist. Er hatte ja nur mit Politikern zu tun!

    1. @Lümrod – ich finde es wäre fatal, wenn man bei Thema Deutschlands Verbrechen bis dahin unbekanntes Ausmaßes in eine andere Richtung gucken würde. Kniefall von Brand kam zu richtigen Zeitpunkt, weil bis dahin in allen anderen Ländern bei dem Name "Deutschland" sofort an Hitler und Massenmord gedacht wurde. Jedoch das was jetzt passiert, ist die Forderung und Bestrebung, dass Deutschland sie selbst aufgibt, ihre Kultur, Geschichte, Religion, dass es sich in ein anderes Land und Menschen verwandelt. Jetzt hat Deutschland keine so schlimme Feinde in der Welt, die das gewünscht hätten. Dieser Wunsch kommt von den besten Freunden Deutschlands, der Finanzoligarchie in USA, die mit der Finanzoligarchie in Deutschland verbunden ist und beide beherrschen die Politik so, wie beschrieben. Und das wird der Untergang Deutschlands als eines europäischen Staates bedeuten. Nicht zu vergessen, dass die Maßnahmen ein Teil der immer sichtbareren Vorbereitungen für den Krieg mit Russland und China sind, in dem Deutschland noch bessere Chance hat unterzugehen.

      1. "Verbrechen ungeahnten und nie dagewesenen Ausmasses": Der Wahrheitsgehalt dieser Feststellung kann sachlich untersucht werden wenn die diesbezüglichen Meinungsdelikte abgeschafft sind.  Bis dahin sind wir selbstverständlich gesetzestreu und vertreten diesbezüglich die Meinung die uns das Gesetz vorschreibt. Wenngleich es sehr achtbare Menschen gab (Benjamin Franklin) die der Meinung waren, daß nur die Lüge gesetzlicher Regelung bedürfe, die Wahrheit stünde von alleine! Im übrigen ist die Geschichte wie auch die Gegenwart voll von "nie dagewesenen" und einmaligen Gräueltaten.

  4. HI' Willy Brandt,der Mann mit zweifelhafter Herkunft und rollendem "R". Angeblich sich in Norwegen in Kriegsgefangenschaft begeben zu haben. Hm sehr zweifelhaft, man soll ueber Tote nicht schlecht REDEN aber ich denke : Der Fisch stinkt vom Kopf her. Mir Persoenlich war dieser Mann ( auch wenn er" Haende geschuettelt ohne Ende" ) NICHT so recht FREUND ( allerdings auch nicht Feind). Mich stoerten nur immer die Aussagen ueber die vermeintliche Vergangenheit ( DUNKEL und Widerspruechlich )

    Na egal er hats ja letztendlich schon geschafft und wir kommen auch alle dahin 🙂

  5. Willy Brandt alias Herbert Ernst Karl Frahm, was will man erwarten.

    wenn einer Kanzler unter seinem Kampfname wird und noch solche tollen Bücher schreibt, warum wundert uns noch irgendwas?

    Zitat wikipedia: In dieser Zeit nahm er, der bis dahin noch unter seinem Geburtsnamen Herbert Frahm bekannt war, den „Kampfnamen“ Willy Brandt an, den er über sein weiteres Leben hinweg beibehalten sollte.

    und das sind seine literarischen Leistungen: https://www.amazon.de/Verbrecher-andere-Deutsche-Deutschland-Willy-Brandt-Dokumente/dp/3801203808

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.