Wie gut diese freundschaftlichen Beziehungen Deutschlands zur Türkei sind, beweist die Abberufung des türkischen Botschafters. Merkel lügt sich einmal mehr in den sprichwörtlichen Sack. 

Von Redaktion/dts

Bundeskanzlerin Angela Merkel hat nach Verabschiedung der Resolution zum Völkermord in Armenien im Bundestag die engen Verbindungen zwischen Deutschland und der Türkei betont. Die freundschaftlichen und strategischen Beziehungen seien gut, auch wenn man in einer Frage unterschiedlicher Meinung sei, sagte die Kanzlerin am Donnerstag in Berlin.

Merkel selbst hatte an der Abstimmung über die Resolution, in der die Verbrechen an den Armeniern durch das Osmanische Reich im Jahr 1915 als Völkermord eingestuft werden, nicht teilgenommen, im Vorfeld jedoch Zustimmung signalisiert.

Die Regierung in Ankara kritisierte den Beschluss scharf. Der stellvertretende Ministerpräsident der Türkei, Numan Kurtulmus, bezeichnete die Resolution als "historischen Fehler". Für die Türkei sei die Entscheidung nichtig. Das Land werde die notwendige Antwort darauf geben. Unterdessen beorderte die türkische Regierung den ihren Botschafter in Berlin, Hüseyin Avni Karslioglu, zu Beratungen zurück.

 

Loading...

Wir brauchen ihre Unterstützung!

Liebe Leser, wenn Sie keine Premiumartikel lesen möchten, aber uns dennoch unterstützen wollen, dann können sie das auch mit einer Spende auf unser Bankkonto tun. Fragen Sie per eMail: [email protected] nach den Bankdaten oder übersenden Sie einen Unterstützungsbeitrag einfach per Paypal. Danke für Ihre Hilfe!

Loading...

21 thoughts on “Merkel betont enge Verbindungen zwischen Berlin und Ankara”

  1. Nun, die wichtigste Bindung die ihr flöten gegangen ist, ist die zur Realität. Ich möchte wirklich einen Tag lang mal mitbekommen, was dieser Frau so durch den Kopf geht.

    1. @ Obama….

      was dieser Frau so durch den Kopf geht.

      Ich möchte es ehrlich nicht wissen,zumal diese Person

      keine FRAU, sondern der Teufel persönlich ist !!!!

      1. Altes russisches Sprichwort: 

        "Wenn der Teufel irgendwo nicht selbst hin will, schickt er einen Pfaffen und ein altes Weib!"

        Der Pfaffe: http://www.merkur.de/bilder/2014/09/02/3826994/1641348034-joachim-gauck-3he1AnQOef.jpg

        Das alte Weib: http://www.labottegadelbarbieri.org/wp-content/uploads/2015/07/merkel-rating-sp-downgrading-jpg-crop_display.jpg

        (ansehen der Bilder auf eigene Gefahr, für eventuell auftretenden Augenkrebs wird nicht gehaftet !!!)

        Tja, ganz schön clever diese Russen!

  2. Sie hat Zustimmung "signalisiert"!?

    Signalisieren kann man eine ganze Menge, solange man die eigene Verantwortung ignoriert!

    Die Nicht-Teilnahme an der Abstimmung ist beschämend und entlarvend, weiter nichts!

    1. Ja, dagegen hatte ihr Vorgängervasall geradezu ein stabiles Rückrat. Aber Washington soll zum Ende ja auch nicht mehr zufrieden mit ihm gewesen sein. Vielleicht ist auch schon damals der neue Konflikt mit Russland konzipiert worden und man brauchte dann frühzeitig  jemanden wie Merkel.

  3. Interessant ist doch nur, ob die Erdogan-Migrations-Airways kommen oder nicht. Die würden Europa massiv verändern. Das Geschwafs aktuell hin und her kann reines Ablenkungsmanöver von USrael sein, durchgeführt von deren dolosem Wekzeug Merkel.

  4. Mein Hund hat gerade gebellt ! Das ist genauso gewichtig wie Merkel – Äußerungen. Ich weiß wirklich nicht, warum man für solches "ES", den Roten Teppich auslegt. Man sollte sie in Gummistiefel stecken und aufs Land schicken.

  5. Ja Frost, die meisten der Bevölkerung würden es gerne tun, aber solange noch jemand hinter ihr steht, stärker als die Deutschen und ihr Schutz gibt, da wird das nichts werden.

  6. Das wird sich ja in den nächsten Tagen und Wochen noch zeigen wie gut die Beziehungen zwischen Merkel und Erdogan sind. Die hat noch nichteinmal den Anstand und die Würde, bei so einer Abstimmung klar und deutlich zusammen mit den anderen Parlamentariern im Bundestag dies zum Ausdruck zu bringen. Wieder eine dieser unappetitlichen Handlungen dieser Frau, die mehr Angst vor Erdogan und seiner Rache hat, als man nach außen hin zugibt. Wer diese Parteien noch wählt muß schon so verkalkt sein, daß er in seiner Wahrnehmung große Lücken aufweist. Ansonsten ist es nicht mehr zu erklären, wie man mit dieser Regierung noch zufrieden sein kann.

  7. Der Sohn von Helmut Kohl ist beispielsweise mit einer türkischen Staatsbürgerin verheiratet, Sigmar Gabriel war es mal und Claudia Roth kann prima Köffte machen lallte sie mal. außerdem haben wir eine türkische Integrationsministerin und einen türkischen Buchautor, der nun leider keine Bücher mal in Deutschland veröffentlichen darf, weil er zu deutlich war.

    Also wir haben eine wirklich enge Verbindung.

  8. Ich als Deutscher schäme mich für diese Frau. Wie kann man mehr zeigen, dass man weder Anstand noch Ehre besitzt? Sie ist aus Feigheit fern geblieben, nichts anderes.

    Und warum wohl kommt diese Armenien Resolution genau jetzt? Die USA sind sauer auf die Türken, weil sie aus eigenem Interesse Krieg gegen die Kurden führen. Die USA aber unterstützen die Kurden für ihre Interessen. Also lässt man den Vasallenstaat Deutschland die Drecksarbeit machen und die Beziehungen knistern lassen. 

    Ganz nebenbei spart man sich noch das Schmiergeld für die Flüchtlingsbestechung an Ankara und die Migrationsflut kann unter neuem Vorwand viel günstiger durchgezogen werden. Erdowahn sollte mal lieber aufpassen, dass sein schönes kleines Land nicht bald so endet wie die BRD.

  9. —-das gößte und verlogendste Dreckmaul der heutigen,

    deutschen Geschichte.

    Und dieses im Jahre 2016 (!!) nach Jesus.!!!!

    Diese jüdisch abstammende Kaiserin von EUROPA !!

    Gesocks einer deutsch – politischen desinteressierten

    USraels gelieferten Hure !!!

    Ein ,, Dreckstück´´ alias Mittelalter…..es hätte definitiv mehr

    Wert !!!

    Diese Zyklone darf, kann und mu0 man einfach keine Beachtung mehr schenken.

    Man sollte diesen Untermenschen, gehirnlos wie sie ist, endlich abwählen,

    zur Verantwortung ziehen, bestrafen, dann dem VOLKE aushändigen/ übergeben ^^

  10. ihre zustimmung gegeben? ist ja total clever von unserer medusa, jedenfalls hat sie nicht mit abgestimmt und das hat auch seinen guten grund, wer im auftrag eines anderen landes agiert……….usw., den rest müßt ihr selber raus finden !

  11. Merkel die EU Isolierte spricht von enge Verbindungen ??? Welche enge Verbindungen ? Sie meint wohl die zur USA,BANKER, ELITEN und Großkonzerne ? !

    Die Frau, ist sowas von weit weg der Realität, das man nur noch mit offenen Mund und dicken Hals die Lügengeschichten ertragen kann.

    Für mich war diese Frau, schon immer unglaubwürdig. Sobald sie den Mund aufmacht – kommen fast nur Lügen und Geschichten über ihre Lippen.

  12. Kürzlich hat Frau Merkel im Fernsehen behauptet, Putin sei schuld an der Vielzahl von Syrien-Flüchtlingen. Neuerdings sei Putin schuld an den Flüchtlingen aus Libyen.  Mir ist wirklich zum Weinen wegen meiner Hilflosigkeit und Machtlosigkeit über diese Art der Politik. Wie soll ein Volk ehrlich und charaktervoll miteinander umgehen, wenn die Politik und  Presse/Fernsehen gegen das russische Volk mit seinem Präsidenten nur Lügen und Hetze übrig haben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.