Die Welt wehrt sich gegen Schäubles Ansinnen

Die Welt wehrt sich gegen Schäubles Ansinnen, Europa aus dem dekadenten selbstzerstörerischen Inzest mittels der Asylpolitik herauszuführen. Global vermutet man eine Intrige der Deutschen dahinter, um die komplette Welt zu nazifizieren.

Von Uwe Ostertag

Als Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble den Spruch; "Die Abschottung ist doch das, was uns kaputt machen würde, was uns in Inzucht degenerieren ließe", gegenüber der Wochenzeitung "Die Zeit" tätigte, wusste er nicht, welche Welle der Entrüstung er damit global auslöste. Vor allem in der arabischen Welt wurden seine Worte mit höchster Skepsis wahrgenommen. Sowohl der König von Saudiarabien, Salman ibn Abd al-Aziz, der Präsident Ägyptens, Abd al-Fattah Said Husain Chalil as-Sisi, als auch der König von Marokko, Mohammed Ben Al-Hassan beriefen in ihre Länderkammer ein, um gegen das Gebaren deutscher Politik, das Volk der Araber mit dem Naziblut der Deutschen zu verdünnen, zu diskutieren.

Auch der türkische Premierminister, Binali Yıldırım, sah in diesem Gebaren eine erneute Intrige seitens der deutschen Regierung, nachdem der deutsche Bundestag den Osmanen die Schuld für den Holocaust an den Armeniern in die Schuhe schob. Am heftigsten wurde im türkischen Parlament in einer Notsitzung diskutiert. Ein Vertreter der AKP prangerte an, dass Bundeskanzlerin Angela Merkel die ottomanische Blutreinheit gefährde. Das schmutzige deutsche Blut, welches weder mit Hepatitis, Leishmaniose, nicht einmal mit Tuberkulose angereichert ist würde den Untergang des "Homo Sapiens Ottomanis" bedeuten.

Premierminister Binali Yıldırım bestellt sofort den deutschen Botschafter ein, um ihm seinen Protest zu bekunden. Präsident Recep Erdogan hingegen erwägt, sämtliche Beziehungen zu Deutschland auf Eis zu legen, notfalls seine Mitbürger aus Deutschland abzuziehen, damit diese weder als männliche Deckhengste, noch als weibliche Gebärmaschinen für diesen Blutfrevel herhalten müssen.

Lesen Sie auch:  Schäuble: Corona-Einschränkungen bald nur noch für Nichtgeimpfte

Ein Vertreter der Halkların Demokratik Partisi (HKP) sagte im Klartext, die Blutmischung mit den Deutschen würde bedeuten, dass die nachfolgenden Generationen dann ein Volk ohne Nationalstolz, ohne Würde, ein Volk der Schwachköpfe mit Genderwahn und Umweltparanioa hervorbringen würde. Schon lange hatte man die Reden der deutschen Politiker mitverfolgt und mit Besorgnis den Schwachsinn in deren Reden wahrgenommen. Vor allem die Grünen und Sozialdemokraten sind mit Vorsicht zu genießen, denn so wie diese in Deutschland reden, würden sie in der Türkei wegen geistiger Umnachtung in einer Nervenheilanstalt untergebracht werden.

Loading...

Die Bürgermeister von Touristenzentren erwägen, sämtliche Ziegenherden ins Inland zu bringen, damit deutsche Touristen durch ihren Sodomiedrang deren Nachkommen nicht auch noch bluttechnisch nazifizieren, um die Reinheit der Osmanischen Rasse nicht zu gefährden. Selbst der inhaftierte Vorsitzende der PKK, Abdullah Öcalan verwehrte sich gegen diesen Vorschlag von Bundesfinanzminister Schäuble und sagte in seiner Wut; "Von mir aus können die Europäer in ihrem Inzuchtverhalten zu Schafen mutieren, damit Erdogan seinen nächtlichen Fellatio frönen kann."

Der Premierminister von Uganda, Ruhakana Rugunda, bezichtigte die Deutschen, nur wegen dem Sextourismus nach Afrika zu kommen, um Raubbau an Ebola und HIV zu tätigen. Auch er erwägt, den afrikanischen Nationalkongress einzuberufen, um die Einreisebestimmungen der Europäer nach Afrika zu verschärfen und nur noch auf wirtschaftlicher Ebene zu begrenzen.

Der Präsident von Venezuela, Nicolás Maduro, vermutet, dass die Europäer günstig an den Zika-Virus herankommen wollen, ohne dafür Lizenzgebühren zahlen zu müssen. 

Einzig und allein Afghanistan ist zu einer Rassenmischung bereit, aber auch erst, nachdem die EU eine Entwicklungshilfe von 15 Milliarden Dollar jährlich zugesichert hat. Durch Rassenmischung könne der europäische Kontinent auf eine höhere Ebene der menschlichen Evolution, den Analphabetismus, gehievt werden. 

Lesen Sie auch:  Schäuble: Corona-Einschränkungen bald nur noch für Nichtgeimpfte

Die Äußerung von Schäuble wird nachhaltige Folgen haben.  Denn wenn die arabischen und schwarzafrikanischen Länder keine Flüchtlinge mehr schicken, sondern die bereits gesendeten Flüchtlinge sogar zurückholen, dann wäre nicht nur die Flüchtlingspolitik Europas gescheitert, sondern dieser Kontinent würde einem demographischen und kulturellen Untergang erleben. Ein technischer Zusammenbruch, weil sämtliche Fachkräfte fehlen, die Europa so bitter benötigt. Denn die Europäer hinken dem Intellekt von Arabern um Jahrhunderte hinterher. 

Achtung Satire!

Teilen Sie diesen Artikel:

Wir brauchen ihre Unterstützung!

Liebe Leser, wenn Sie keine Premiumartikel lesen möchten, aber uns dennoch unterstützen wollen, dann können sie das auch mit einer Spende auf unser Bankkonto tun. Fragen Sie per eMail: redaktion@contra-magazin.com nach den Bankdaten oder übersenden Sie einen Unterstützungsbeitrag einfach per Paypal. Danke für Ihre Hilfe!

Loading...

31 Kommentare

  1. Wenn man bedenkt das zu Zeiten als das Christentum entstand es Weltweit nur 250 000 Menschen gab is der ganze Laden Namens Erde eine einzige Inzestuöse Brutstätte, pfuideiwel. Also wo bitte will der Schäuble das frische Genmaterial herholen?

    Von Bayer/Monsanto?! :-))

    1. Sicher zimmern die schon am perfekten Mutanten.

      Er soll die Hacken zusammenschlagen können..Stiefel lecken..und nicken können.

      Der letzte Prototyp stotterte noch und hinkte etwas.

      Kann leider(noch) nicht in Serienproduktion gehen.

      Name: Frankie's Boy….

    2. Recht hat er irgendwie schon der Gute.

      Man bedenke, wir alle stammen von Adam und Eva ab, mehr Menschen gab es ja am Anfang nicht.

      Oh mein Gott, ich bin das Produckt von Inzucht.

    3. Wo hast du denn die Zahl von 250.000 her? Alle mir bekannten Quellen gehen von 200-300 Mio Einwohnern auf unserer schönen Erde um Christi Geburt aus.

    1. Schäuble ist Preisträger der Paneuropäer, nicht vergessen.

      Der MUSS so reden, schon damit er nicht an seinem Hass auf die Welt im Allgemeinen und die Deutschen im Besonderen erstickt.

      Merkel, die ebenfalls Preisträgerin ist, verbirgt ihre identische Übezeugung noch.

    2. @Inga ….. Richtig !

      genau DAS ist mir ebenfalls sofort aufgefallen aber eines ist für mich völlig unfassbar:

      "in keinem einzigen Medium des Mainstreams, kann ich bis jetzt auch nur Ansatzweise einen Aufschrei hören oder lesen " ?!?!?!!!!

      Wie abgedreht und völlig irre dürfen diese Typen (Schäuble ist und war für mich nie ein menschliches Wesen) eigentlich sein? Die völlig irre Aussage "Europäer seien degenerierte Inzüchtler, die über frische Blut froh sein sollen" findet man selbst in historischen Dokumenten der schlimmsten Na zizeit nur sehr selten.

      Einzig positives an der Sache dürfte sein, dass nun auch der letzte Vollpfosten Ignazio Silones Aussage "der Faschismus wird wiederkehren aber er wird sagen ich bin der Antifaschismus" verstehen wird/muss.

        1. Die Nazis wurden doch durch die Perversionen der Hochgeborenen erst angeregt! Dass das heutekeiner hören will ist eine andere Sache1

    3. Schäuble beschimpft und difamiert ständig andere als Rassist, und was ist er dann mit solchen Gedanken und Sprüche?

      Schäuble bleidigt alle Europäer!

      Falls er Töchter oder Enkelinnen hat so hat er sicher schon eine Aufforderung an die Damen, keine Inzucht mehr!

  2. Die aktuelle Deutsche Politik aber, versperrt sich seit Jahrzehnten vehement und gerade aktuell einer geistigen Auffrischung. Das kann man auch als eine unter Schutz Stellung der Paranoia und der Psychopathie auslesen.

    Was bringt diesem Verharrugungszustand gegenueber dann die Blutauffrischung?

     

    1. Erst hat man die Gebärfreudigkeit in Deutschland mit allen Mitteln abgefrischt, um uns "für die Rente"-ha,ha wieder mit Farbigen aufzufrischen. Roger!? Die haben doch einen unbeschreibbaren Vogel!!

  3. Weiß bleibt weiß, wenn man es nicht gewaltsam verschmutzt!
    Wie sang der legendäre Heinz Knrads : "Ah Schneeflockerl und ah Ruassflankerl.."

     

  4.   Warum muss diese Meldung ausgerechnet Satire sein?  —  Wenn man den Geschichten der Bibel glaubt, mit Adam und Eva  und so weiter…., da haben sich die Geschichtenschreiber nichts "dabei" gedacht. Schäuble hat sich bei seinen Gefasel wohl auch nichts gedacht, es ist ja nun einmal so, das wir nicht die "frischesten" Politiker haben und eine Blutauffrischung in deren Reihen, na ja     —–   wenn ich mir Merkel, Altmeier, Roth , Hofmeier …  so anschaue . Oder hat sich der Schäuble doch etwas dabei gedacht, der hat diese Figuren doch tagtäglich um sich

  5. Todesstrafe für vergewaltigte Frauen

    Der Verband für "Die Ottomanische Originärel Führung" (D O O F) verlangte in einer Note an Brüssel, dass Frauen, die harmlose Araber durch ihr aufreizendes Dasein ihrer Beherrschung berauben, nur um den hochwertigen arabischen Samen aus einem der geheiligten Stengel zu stehlen um ihr Kartoffelvolk menschenähnlicher zu machen, hart bestraft werden müssen, vorzugsweise durch Steinigung.

    Die Bundesregierung hat zugesagt, diese Forderung wohlwollend zu prüfen, gibt aber zu bedenken, dass insbesondere junge Frauen noch gut und gerne ein paar Jahrzehnte für das Wohlergehen unserer arabischen Freunde Steuern zahlen könnten, bevor man sie den geschädigten Staaten überstellt.

  6. Wie anders als mit Satire kann man diesen realen Politik- und MSM-Schwachsinn, diese wahrhaft degenerierten und zutiefst primitiven Darsteller auf dieser Bühne noch ertragen?

  7. So wie ich Schäuble verstanden habe, degeneriert Europa sowieso, nur eben nicht in Inzucht. Da war doch dieser Kabbala-Experte Wolfgang Eggert irgendwas, der davon sprach, dass die gängige Interpretation bzw. Aktionsplan der Kabbalisten darin besteht, die Welt ins Chaos zu stürzen, bevor sie wieder "erblühen" kann, osä.

     

    Bisher hab ich mich wirklich schwer damit getanso etwas zu glauben, doch jetzt erscheint mir langsam alles möglich zu sein.

     

  8. Artikel von 2012

    EU should 'undermine national homogeneity' says UN migration chief

     

    The EU should "do its best to undermine" the "homogeneity" of its member states, the UN's special representative for migration has said.

    Peter Sutherland told peers the future prosperity of many EU states depended on them becoming multicultural.

    http://www.bbc.com/news/uk-politics-18519395

     

     

     

     

    1. 25-30 Jahre dirigiert uns nun der inhumane Neoliberalismus, erst schleichend und seit 10 Jahren mit brachuialer Gewalt wütend. Wer mit offenen Sinnen die davon betroffenen Länder analysiert, wird attestieren, daß Degeneration in zuvor unvorstellbarem Ausmaß grassiert, analog zum Primitivismus des "leaders" USA. Das alles ist nicht einfach so vom Himmel gefallen.

      Und nun -absehbar- tönen die Verursacher der gezielt herbeigeführten Misere, beklagen die "folgerichtigen" Zustände und bieten als Gipfel der Perversion Lösungen an, die dem Löschen eines Brandes mittels Benzin entsprechen. Sie sind alles in einer Person – Brandstifter, Feuerwehrmann, Polizist und am Ende Resteverwerter. Alles um Geld zu scheffeln und Macht ausüben zu können. Was für elende Würmer, auch wenn sie sich noch so elitär gebärden..

      Leute, Leute, macht euch zunächst im Kopf unabhängig und verweigert das Mitmachen wo immer es legal möglich ist. Die wirkliche Macht liegt nämlich bei uns, dem Volk!

  9. Bist Du besoffen Wölfi?

    Inzucht ist doch Hochkultur der Muselmanen. Gerade im Deutschen Reich wurde das Aufgebot hoch geachtet, Und damit eine Heirat unter Geschwistern und Cousinen gab es das öffentliche Aufgebot. Gut, das wurde abgeschafft, damit der niedere Musel-IQ auch unter den Deutschen einstmals dominieren sollte. – Wissentschaftliche Genies wie Burkhard Heim, – https://www.youtube.com/watch?v=19ml5X7YE8Y –  die wollte man nicht mehr. Der zukünftige Deutsche, sollte den IQ eines Kameltreibers nicht mehr überschreiten! 

     

  10. Der Alte Rollstuhlfahrer gehört in die Klapps Mühle. Den Größenwahn den der hat ist unheilbar. Zwangsjacke und ab in die Zelle, dort kann er keinen Schaden anrichten!

  11. Mann, mann, Schäuble! Europa mit 500 Mio. Einwohnern (DE 82 Mio.!) droht ohne Massenzuwanderung der "hochziviisierten" Moslems die Inzucht? 🙂

    Du hast echt nicht mehr alle Latten am Zaun!!!

    Und sowas soll wirklich zum Bundespräsi vorgeschlagen werden?

    Da gruselts einen doch! 

    Aber dem Höcke Rassismus vorwerfen – das könnt Ihr!

    Was der Roller-Wolfi da von sich gibt ist entweder völlige geistige Umnachtung oder purer Rassismus gegen Deutsche und Europäer!

    1. Das ist nichts andees als der C-K-Plan aus dem Jahre 1925 , total finanziert durch ostamerikanische Höchstbakier, in Reinkultur, der dann 1933 mit den Nazis in falsche Hände kam.

  12. Meiner Meinung nach gehört ER,die Teflon Angie und der zarte Gabriel wegen GEFÄHRTUNG NATIONALER SICHERHEIT sofort vor einem SCHNELLRICHTER gestellt,und ab in den Kerker mitsamt der ENTEIGNUNG!!

    1. Watt willste denn bei denen  enteignen? Was die haben, gehört nicht denen, sondern dem deutschen Volk, denn wir haben das erarbeitet! Und im Kerker kosten die nur unnütze Steuergeld.

      1. HAHAHA! 

        Ich hab erst gelesen " im Kerker koksen die nur unnütz Steuergeld"!

        Mal ein lustiger "Verleser" … aber gar nicht so weit von der Wirklichkeit entfernt!

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.