Möglicherweise haben wir über 300 tickende Zeitbomben mit Merkels Willkommenskultur nach Deutschland geholt. Diese Frau ist eine Gefahr für die öffentliche Sicherheit. Verfassungsrechtler müssten wirklich einmal prüfen ob Merkel grundgesetzwidrig vorgegangen ist. Ist dies der Fall, dann muss sie aus ihrem Amt entfernt werden.

Von Redaktion/dts

Das Bundeskriminalamt hat bereits mehr als 380 Hinweise auf angebliche Mitglieder oder Unterstützer von terroristischen Gruppierungen erhalten, die mit dem Flüchtlingsstrom nach Deutschland gekommen sein könnten. Das sagte der Präsident des Bundeskriminalamts (BKA), Holger Münch, der Frankfurter Allgemeinen Zeitung. Diese Hinweise seien von Flüchtlingen und anderen Sicherheitsbehörden gekommen.

Aus manchen Hinweisen sind Ermittlungsverfahren entstanden "Wir führen derzeit 49 Ermittlungsverfahren gegen Personen, die im Flüchtlingsstrom gereist sind", sagte Münch der Frankfurter Allgemeinen Zeitung. "Nicht hinter jedem Verfahren muss am Ende ein terroristischer Sachverhalt stehen", ergänzte er. "Es kann sich ebenso um Kriegsverbrechen, begangen in Syrien oder dem Irak, handeln."

Münch sagte auch: "Bei den meisten Hinweisen bestätigt sich der Terrorismusverdacht also nicht." Der BKA-Präsident äußerte sich auch zur Festnahme dreier syrischer Asylbewerber in Düsseldorf. Er bestätigte, dass der Hinweis aus Frankreich gekommen sei, wo sich der vierte Verdächtige selbst gestellt und die Namen der drei anderen genannt habe. Am Freitag ordnete derweil ein Bundesrichter auch für den dritten Terrorverdächtigen Untersuchungshaft an.

Wir brauchen ihre Unterstützung!

Loading...

Liebe Leser, wenn Sie keine Premiumartikel lesen möchten, aber uns dennoch unterstützen wollen, dann können sie das auch mit einer Spende auf unser Bankkonto tun. Fragen Sie per eMail: [email protected] nach den Bankdaten oder übersenden Sie einen Unterstützungsbeitrag einfach per Paypal. Danke für Ihre Hilfe!

Loading...

6 thoughts on “BKA: 380 Hinweise auf mögliche Terroristen im Flüchtlingsstrom”

  1. Das Terrorgefahrspielchen hat langsam einen Bart, es dokumentiert aber was für ein übles, für den Normalbürger nicht durchschaubares , unseriöses Theater aufgeführt wird. Pars pro toto war der "angebliche Terrorangriff" auf das Fußballspiel in Hannover -durchinszeniert von A bis Z , aber nich sehr gekonnt. Solange USrael Deutschland nicht mit muslimischen Infiltranten vollgestopft hat, wird nichts passieren, da sich die Islamisten sich ins eigene Fleisch schneiden wpllen. So läuft das alles widerstandslos und ruhig ab.

  2. Na, da geht aber eher der derzeitige Präsident dieses Bundesamtes in den Vorruhestand, bevor entgültig geklärt ist, wer für die Einsickerung der Terroristen nach Deutschland verantwortlich ist. Diese Westschwachmaten sind den Überlebenskünstlern aus der ehemaligen DDR einfach nicht gewachsen, denn die haben es gelernt, mit dem Staatsterror umzugehen, und wer da erfolgreich war, kennt alle Schliche und Tricks um diese auch für sein eigenes politisches Fortbestehen einzusetzen. Die werden sich nicht absetzen lassen, das liegt in der Natur der Sache, vorher gehen wir alle baden.

  3. Was schreibt Ihr da für einen Quark?! – "Verfassungsrechtler müssten einmal wirklich prüfen, ob Merkel GG-widrig vorgegangen ist". Mal von dem "Umstand" abgesehen, das wir (de jure) weder Verfassung noch gültiges GG haben, sind bereits mehrere "Verfassungsklagen" im Mülleimer gelandet.  —  Im April des Jahres ging das französische Innenministerium gegen Hacker vor, die sich bei der Loge "Großorient von Frankreich" einge"hackt" hatten. Nach Veröffentlichungen div. Dokumente (Medias-Presse Frankreich) ist es Plan der meisten Logen Europas, eine schrankenlose Einwanderung in der EU durchzuführen, mit den Ziel "Die Untergrabung tragender Elemente wie Vaterland, Identität und Volk".  Vom franz. Präsidenten und Ministerpräsidenten, von führenden Politikern aus Italien, Irland, Österreich, Portugal, Schweiz, Spanien, Polen, Türkei und selbstverständlich auch aus unserer (besetzten) BRD ist die Mitgliedschaft in diesen Logen bekannt. Wer dann noch glaubt, Rechtstaatlichkeit in der BRD würde diese Pläne gefährden und eine mehr als willige Kanzlerin mit "Verfassungsklagen" aus dem Amt "bewegen", dem wird geraten, sich "auf dem Laufenden" zu halten, andere Informationsquellen als reuters dpa und Co. zu nutzen.

    1. und ich wette es wird dann heißen "das hat ja keiner ahnen können"

      was wiederum supi für unsere regierung ist (die beste die man für geld kaufen kann) weil man so die überwachung noch toller machen kann…  stimmt unsere eu diktatur nicht sehr bald darüber ab das man nur noch mit ner id card in netz kann ?  also dann braucht man sich über pöööööse comments keine sorgen mehr machen denn dann kann die stasi beauftragte sofort sehen wer denn ein gedankenverbrechen begangen hat oder es noch macht…

       

      also was wundert ihr euch denn noch läuft doch alles nach derem plan 😉

  4. Endlich mal Klartext schon in den ersten Zeilen! Ist diese Frau eine "Neocon"? Jedenfalls hat unser "Verfassungsschutz", unsere "Geheimdienste", den Eindruck von "Schläfern, Pennern, Tagträumern" hinterlassen? Und Angie einer fremdgesteuerten Terroristin?

    "Saudi-Arabien hat den "Erdölkrieg« verloren" (Quelle Kopp Verlag) beschreibt abermals die geopolitischen Interessen der USA, und die gegenwärtige Situation in der jetzigen Welt, die unsere Interessen total konterkariert hatten, und warum wir der Prellbock solcher Interessen sind?

    Bei "Das Netzwerk des George Soros für grenzenlose Migration in Europa" (Quelle: Fassadenkratzer) kann man die Motivation so mancher politischer Agitationäre nachlesen!
    Danke für Ihre Aufmerksamkeit!

    Was ich noch sagen wollte: Unsere Presse verschweigt solcherlei Tatsachen! Vielen Dank an Contra-Magazin, den Lesern die WAHRHEITEN mitzuteilen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.