Bilderberg-Konferenz: Drei deutsche Minister als Befehlsempfänger

Drei Minister der Bundesregierung werden zur Bilderberg-Konferenz nach Dresden fahren und dort ihre Befehle erhalten. Vier Regierungsmitglieder und Präsident Gauck haben abgesagt. Die Bemühungen der Gruppe um die deutschen Politiker zeigen, dass Deutschland in den kommenden Monaten wohl eine Schlüsselrolle spielen soll.

Von Marco Maier

Wenn die rund 140 Vertreter aus Politik, Wirtschaft, Militär, Medien und Forschung aus Westeuropa und Nordamerika im Taschenbergpalais in Dresden zusammentreffen, werden auch Finanzminister Schäuble, Innenminister de Maizière und Verteidigungsministerin von der Leyen mit von der Partie sein. Bundeskanzlerin Merkel, Vizekanzler Gabriel, Außenminister Steinmeier und Bundespräsident Gauck haben offiziell und ohne Begründung abgesagt, obwohl sie ebenfalls eine Einladung erhielten.

Das große Bemühen der Organisatoren um die Teilnahme möglichst vieler Mitglieder der deutschen Bundesregierung zeigt jedoch, dass die Bundesrepublik in den kommenden Monaten eine entscheidende Rolle in Europa spielen soll. Vor allem die zunehmend kritische Haltung vieler deutscher Politiker bezüglich der Sanktionen gegen Russland dürften hierbei eine Rolle gespielt haben. Denn die Bilderberg-Gruppe (über die wir bereits vor einiger Zeit einen ausführlichen Hintergrundbericht veröffentlichten) gilt als einflussreicher Think-Tank der transatlantischen Eliten und deren alljährliche Konferenz als Mitteilungsmedium an die Politmarionetten und willfährigen Medienvertreter im transatlantischen Raum.

Angesichts der historischen Tatsachen gilt die Bilderberg-Gruppe auch als wichtiges Instrument des "Vierten Reichs", über das wir in unserem aktuellen ePaper ausführlich berichten. Ein Umstand, der in der offiziellen Berichterstattung der Mainstream-Medien nicht zur Sprache kommt, weil sich niemand mit der mächtigen Gruppe anlegen will. Dies ist auch ein Umstand, der einem zu denken geben sollte.

Weitere Artikel zum Thema "Bilderberger" finden Sie hier.

Loading...
Spread the love
Lesen Sie auch:  SPD kritisiert US-"Sabotage" von Nord Stream 2

Wir brauchen ihre Unterstützung!

Liebe Leser, wenn Sie keine Premiumartikel lesen möchten, aber uns dennoch unterstützen wollen, dann können sie das auch mit einer Spende auf unser Bankkonto tun. Fragen Sie per eMail: [email protected] nach den Bankdaten oder übersenden Sie einen Unterstützungsbeitrag einfach per Paypal. Danke für Ihre Hilfe!

Loading...

10 Kommentare

  1. Interessant, dass die "sportliche" Riege der ersten Reihe abgesagt hat und die drei hoffnungsschwangeren (Alt-)Zöglinge der transatlantischen "Erbfolge" dabei sein werden.

    1. von wegen "selbstständig, aus freiem willen heraus" abgesagt – diese personen haben einfach nur schon sehr bald keinerlei relevanz mehr und werden dort – trotz augenwischender einladung – tatsächlich in keiner weise gebraucht. 

      1. … eben!  Könnte darauf hinweisen, dass eine "Abkanzelung" bevorsteht oder vorbereitet ist. Aber, wie man sieht, wie immer gilt das alte politische Sprichwort: Es kommt nichts Besseres nach.

  2. Die Bilderberger sind wohl nur die vierte oder fünfte Ebene der Macht. Es soll vor allem Konsens mit und unter den sogenannten Funktionseliten (Krysmanski) hergestellt werden. Darüber befindet sich der CFR. Darüber die Superreichen, die so gut wie niemals in der Öffentlichkeit zu sehen sind. Viel wichtiger, eine Rede von Herrn Orban am ungarischen Nationalfeiertag (https://www.youtube.com/watch?v=GEOPd81zDag)

  3. Das OBERKOMMANO   "BILDERBERGER"…….erteilt den ….REGIMENTS-KOMMANDEUREN,,,,sowie der DIVISIONS-KOMMANDEURIN……saemtliche SOLDATEN mit

    den ……HARD-LEATHER=PEITSCHEN……ZUCHT UND ORDNUNG…….zu penetrieren !!!!!

    le chien qui est tres calme……mais on GARDE !!!!

  4. Merkel hat offensichtlich ausgedient. Das weiß sie wohl selbst am Besten. Mal sehen, wer von den Drei Teilnehmern in nächster Zeit von den Systemmedien als Kanzler hochgepuscht wird.

  5. Wenn "Frettchen" von der Leyen eingeladen ist, dann wird sie wohl die nächster Kanzlerin werden. Gott bewahre und vor solch einer Wichtigtuerin.

  6. Merkel weiss um Ihre Absetzung durch die Bilderberger, die sie an die Macht gebracht haben.

    Ihre persönliche Psychose verführte sie die Islamisten gegen die Bilderberger zur Hilfe nach Deutschland zu rufen.

    Jetzt ist die Situation durch 2 Millionen Islamische Fürsorgeempfänger finanziell und demogafisch total verfahren.

    Sowohl Merkel als auch die Bilderberger sitzen in der Falle der Massenmigration der Muselmänner

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.