Brexit mit Hürden

Selbst wenn die Briten einen Brexit mehrheitlich befürworten – wie jüngste Prognosen bestätigen – muss Großbritannien trotz allem die Ratifizierung durch alle EU-Mitgliedsstaaten abwarten. Damit die Briten sich nicht ohne Konsequenzen aus der EU selbst entlassen, wird bei einer Zustimmung aller Mitglieder eine Abschlagszahlung von 500 Milliarden Euro fällig.  Von Uwe Ostertag Wie EU-Parlamentspräsident […]

Quer-Denken.TV: Martin Sellner- Der Widerstand gegen den „Großen Austausch“

Martin Sellner (BA Philosophie) im Gespräch mit Michael Friedrich Vogt. Die Einwanderung in Österreich steigt jedes Jahr, während die Geburtenrate der Österreicher niedrig bleibt. Österreicher „ohne Migrationshintergrund“ werden in diesem Land bis spätestens 2050 in der Minderheit sein – in Wien sind sie es jetzt schon. Die Veränderung, die der […]

US Army warnt Deutschland vor Russland

Russland ist für den amerikanischen Oberbefehlshaber der US-Army in Europa, Lt. Gen. Frederick Ben Hodges, die einzige Bedrohung die ein ganzes Land zerstören kann. Die Russen können es , die Amis tun es andauernd.  Von Redaktion/dts Nachdem Außenminister Frank-Walter Steinmeier (SPD) Kritik am Großmanöver "Anakonda" geübt hat und der NATO vorwarf, […]

USA: Political-Correctness-Irrsinn an den Unis

Die "Sprachpolizei" ist an den US-Universitäten quasi allgegenwärtig. Selbst harmlose Worte und Sätze könnten als "microaggression" gelten. Eine neue "political correctness" greift um sich. Es wird immer schlimmer im Land der unbegrenzten "Verklagsmöglichkeiten". Von Marco Maier An den US-amerikanischen Universitäten zeichnet sich das ab, was wohl in den kommenden Jahren […]

Die Brexit-Kampagne: Irreführung im Namen der Finanzindustrie

Seit Wochen bestimmt der mögliche Austritt Großbritanniens aus der EU die europäische Medien-Landschaft. Politik und Medien entwerfen immer neue Schreckensszenarien und warnen davor, dass die Entscheidung für einen Brexit das Schicksal Europas besiegeln könnte. Der Mord an der britischen Labour-Abgeordneten und EU-Befürworterin Jo Cox zeigt, wie aufgeheizt die Stimmung ist. […]

Beziehungen zwischen Russland und Iran: Mehr Herausforderungen als Risiken

Die Beziehungen zwischen Russland und Iran sind seit diesem Jahr ausgezeichnet. Beide agieren in Syrien als gemeinsame Partner und die wirtschaftlichen Beziehungen verbessern sich stetig. Aber dennoch existieren Risiken, wie das Russian Institute of Strategic Studies (RISS) analysierte. Von Christian Saarländer Die Russische Föderation und die Islamische Republik Iran haben […]

Bankenkrise in Portugal – Geschädigte bekommen Geld zurück

Die Geschädigten der BES bekommen endlich einen Teil des verlorenen Geldes zurück. Nach zwei Jahren eines Kampfes, der manche Betroffene aus Verzweiflung in den Selbstmord trieb. Jetzt bekommen sie den größten Teil ihres Geldes zurück. Von Rui Filipe Gutschmidt Gute Nachrichten für 2.100 „Sparer“ und ihre Familien, die das Pech […]

Geopolitical Futures: Interne Proteste über die aktuelle US-Politik in Syrien

Stratfor-Gründer George Friedman befasste sich diese Woche mit der künftigen US-Politik in Syrien. Während sich der Einsatz der russischen Streitkräfte in Syrien auf Friedensverhandlungen  weiter ausdehnte, soll es laut Friedman interne Proteste gegen den aktuellen Kurs der US-Außenpolitik geben. Vor allem aber wirft der Geopolitik-Experte die Frage auf, welche Politik […]

Wohlfahrtskapitalismus?

Die Jahre von 1945 bis 1975 gelten als die "dreißig glorreichen Jahre" oder als das "Goldene Zeitalter des Wohlfahrtskapitalismus". Denn die Investitionen in den Sozialstaat haben den Aufschwung erst ermöglicht. Von Marco Maier In den Jahren nach dem Zweiten Weltkrieg musste halb Europa wieder neu aufgebaut werden, trotzdem investierte man […]

Gauck warnt vor Rückfall Europas in nationalistische Positionen

Gauck vergisst bei seinem Besuch in Rumänen das Wesentliche: Diese Freiheiten werden gerade von dieser EU eingeschränkt und der Frieden – den angeblich die EU ausmacht – wird von den Politikern Europas massiv gefährdet, u.a weil sie sich an der Sanktionsspirale gegen Russland beteiligen und weil die meisten Mitgliedsstaaten im us-amerikanischen Bündnis (NATO) Mitglied sind […]

Ukraine: Rumänien verlangt von Poroschenko die Autonomie der Bukowina

Rumänien ist besorgt um den Schutz der Rumänen in der nördlichen Region der Bukowina, dessen Bezirk die Oblast Czernowitz umfasst. Deswegen verlangt Rumänien, dass der Region ein autonomer Status zugesprochen wird. Damit ist nun auch eine westliche Region in der Ukraine Zankapfel zwischen zwei Staaten. Von Christian Saarländer Nach Angaben […]

Schweizer Modell für Europa?

Die EU steckt in einer umfassenden Krise. Großbritannien will austreten, auch die Dänen und die Ungarn fragen sich, ob eine EU-Mitgliedschaft überhaupt noch von Vorteil ist und in Frankreich könnte der Front National unter Marine Le Pen für ein Verlassen der europäischen Staatengemeinschaft sorgen. Ohne eine grundlegende Reform ist die […]