NuoViso.TV: Peter Denk – Krisenvorsorge, wie und warum?

Krisenvorsorge? Die allermeisten Menschen winken bei diesem Thema ab und können sich nicht vorstellen, dass es heute im 21. Jahrhundert in unseren Breitengraden zu einer so immensen Krise kommen könnte, so dass man sich darauf vorbereiten müsste. Doch selbst Studien der Bundesregierung legen nahe: Ein flächendeckender Stromausfall über mehrere Tage […]

^

Werde auch du anerkannter Flüchtling in Deutschland

Das Bundesamt für Migration und Flüchtlinge (BAMF) verkündete für Mai 2016 im Vergleich zum Vorjahresmonat einen Anstieg der Asylanträge um 112,6 Prozent . Die Vizepräsidentin des BAMF, Dr. Uta Dauke, nannte das einen Meilenstein bundesdeutscher Asylpolitik. Da das Aufstreben rechtspopulistischer Kreise in letzter Zeit nicht eingedämmt werden konnte, befürchte man einen abrupten Rückgang der Flüchtlingszahlen in […]

^

Wiens Schulden explodieren weiter

SPÖ und Grüne leisten in Wien wieder einmal gute Arbeit. Um ganze 528 Millionen Euro mehr an Schulden sind zu verbuchen. Gründe dafür: Spekulationen mit dem Schweizer Franken, höhere Sozialausgaben und die Flüchtlingskrise. Von Marco Maier Ursprünglich plante man im Amt der Wiener Finanzstadträtin Renate Brauner (die entgegen ihrem Familiennamen […]

^

80 Prozent der Flüchtlinge kommen ohne Ausweispapiere über Grenze

Warum die sogenannten Flüchtlinge zu 80 Prozent keine Ausweispapiere mitbringen, darüber kann man nur mutmaßen. Immerhin gab es aber im Zeitraum von Jänner bis April auch knapp 5000 gefälschte Papiere, das zeugt aber von krimineller Energie. Mehr als 4000 Personen die nach Deutschland kamen, waren zur Fahndung ausgeschrieben.  Von Redaktion/dts […]

^

Sexueller Missbrauch: Jacob Applebaum verlässt Tor-Projekt

Nach schweren Vorwürfen wie sexueller Missbrauch, Manipulation und Plagiatorismus verlässt der Internetaktivist, Dissident und Tor-Mitbegründer das Internetprojekt Tor, wie mehrere Medienberichte unter Berufung auf Zeugenaussagen berichten. Applebaum hingegen bestreitet die Vorwürfe. Von Christian Saarländer Nachdem mehrere schwere Vorwürfe gegen den Internetaktivisten und Journalisten Jacob Applebaum – teils anonym – veröffentlicht […]

^

Rainer Wendt: Anschläge auf Public-Viewing-Veranstaltungen möglich

In Panik müssen sie nicht verfallen, liebe Leser! Aber Rainer Wendt will auch nicht vorgaukeln, dass es gar keine Gefährdung gibt. Natürlich würden sich Public-Viewing-Bereiche hervorragend für Anschläge eignen, nämlich wenn es darum geht, so viele Menschen wie nur möglich zu töten. Es gäbe derzeit wissentlich keine Anschlagsvorbereitungen, so Wendt. […]

^
^

Jörg Kachelmann: Niemand muss noch von einem Unwetter überrascht werden

Kachelmann wirft den TV-Sendern vor, nicht rechtzeitig vor den Unwettern gewarnt zu haben. Alle müssen mithelfen, um Katastrophen zu verhindern. Bei starken Gewittern gäbe es ein Zeitfenster von 1-3 Stunden. Die TV-Sender hätten unterbrechen oder zumindest vor dem aufziehenden Unwetter mit Hinweisen warnen müssen. Von Redaktion/dts Der Wetterexperte Jörg Kachelmann wirft den […]

^

Russische Artillerie und Raketentruppen: Viele Antworten auf einen westlichen Erstschlag

Die Artillerie- und Raketentruppe bildet in der russischen Landesverteidigung das Rückgrat der Armee. Mit Flächenfeuer und strategischen Raketen können die ballistischen Waffensysteme Russlands auf jeden möglichen Erstschlag entsprechend reagieren. Moderne und althergebrachte Waffensysteme ergänzen einander, so dass die russischen Feuerstellungen auf verschiedene Art und Weise agieren können. Von Christian Saarländer […]

^

MDR-Rundfunkrat-Chef: Berichterstattung der Medien ist unausgewogen

Kritik übt der jetzige MDR-Rundfunkrat-Chef Flath an der Medienberichterstattung. Flath bezeichnet sie als unausgewogen, man könnte sie aber auch als einseitig beschreiben. Daher möchten wir allen Lesern immer wieder gerne ans Herz legen: Informieren sie sich alternativ. Es gibt ein Angebot an wirklich freien Medien, unterstützen sie diese.  Von Redaktion/dts MDR-Rundfunkrat-Chef Steffen Flath hält die […]

^

Österreich: FPÖ fechtet Ergebnis der Bundespräsidentenwahl an

Mit einem 150 Seiten umfassenden Antrag wird die FPÖ die Stichwahl zur Bundespräsidentenwahl vor dem Verfassungsgericht anfechten. Darin geht es vor allem um diverse Unregelmäßigkeiten. Von Redaktion/dts Die FPÖ will das Ergebnis der Bundespräsidentenwahl in Österreich anfechten. Ein entsprechender Antrag von Parteichef Heinz-Christian Strache ist beim Verfassungsgerichtshof eingetroffen, bestätigte ein […]

^