Als längst überfällig bezeichnete Claudia Roth die Visaliberalisierung für die Türkei. Nun, jetzt ist es bald so weit. Wir erinnern uns, für Roth ist dieTürkei zweite Heimat und sie macht seit zwanzig Jahren Türkeipolitik – "das ist viele Jahre"! Sie liebt die Menschen und auch die Konflikte in der Türkei. Aber was gefällt Roth besonders an der Türkei? Sonne, Mond und Sterne…

Von Redaktion/dts

Die Grünen-Politikerin Claudia Roth hat die geplante Visumfreiheit für die Türkei begrüßt: "Eine Visa-Liberalisierung für die Türkei, die ist von Seiten der Europäischen Union längst, längst überfällig", sagte Roth im Gespräch mit dem "Deutschlandfunk". Das sei "völlig unabhängig vom EU-Türkei-Deal zur Rücknahme von Flüchtlingen", so die Bundestagsvizepräsidentin.

"Die Türkei hat ja mit der Europäischen damals Gemeinschaft schon 1963 einen Vertrag abgeschlossen mit Perspektive hin zu einer Vollmitgliedschaft, und da war versprochen worden, die Visa-Liberalisierung schon in den 80er-Jahren erreicht zu haben. Es wurde aber immer und immer wieder verzögert." Die EU-Kommission will am Mittwoch eine Empfehlung zur Visapflicht für die Türkei abgeben.

Wir brauchen ihre Unterstützung!

Liebe Leser, wenn Sie keine Premiumartikel lesen möchten, aber uns dennoch unterstützen wollen, dann können sie das auch mit einer Spende auf unser Bankkonto tun. Fragen Sie per eMail: [email protected] nach den Bankdaten oder übersenden Sie einen Unterstützungsbeitrag einfach per Paypal. Danke für Ihre Hilfe!

Loading...
Loading...

29 thoughts on “Roth: Visa-Liberalisierung für die Türkei „längst überfällig“”

  1. Dieses gesamte antideutsche Pack wird von uns Steuerzahlern bezahlt für ihre Machen- und Feindschaften , die sich gegen uns richten .

    Der Wahnsinn geht um !

  2. Ohne Visafreiheit für die Türkei müßte man wegen der rückläufigen Flüchtlingszahlen durch Putins Syrien-Einsatz die demografisch-bedingte Islamisierung abwarten. Und das wären 20 verlorene Jahre.

  3. Wer oder was hindert denn das Roth daran, Deutschland zu verlassen und dort glücklich zu werden? Warum quält es sich hier unnötig rum? Ich helfe gerne beim Packen aber nur wenn es mir verspricht, NIEMALS wieder zu kommen!

    1. Wann trägt sie endlich Kopftuch? 

      Legt die Sau mit ihrem Eber eien Tango aufs Parkett, da wackelt das Kotelet und jedes Kilo Fett ! 

  4. Es gäbe doch einen so einfachen Weg Claudia Roths Liebe zu den Türken und der Türkei mit den Wünschen der Deutschen in Einklange zu bringen. Claudia Roth aus Deutschland in die Türkei zu befördern, damit sie dort auch bleibt. Weil das zu einfach wäre, wählt man den komplizierten Weg. Die Türken nach Deutschland zu bringen und die Bundesrepublik zu einer zweiten Türkei zu machen!

    1. Richtig MEIERS, ist auch kostengünstiger und sie würde  nicht immer und immer wieder in den Medien erscheinen, wäre angenehmer.

  5. Und schon wieder eigenhändig ein paar übervolle Mistgabeln auf den grünen Misthaufen der Geschichte duch die selbsternannte Vorsängerin der dauerpubertierenden Polittruppe.

    Die Grünlinge zeichnen sich ja dadurch aus, dass sie sich, nach dem vorsorglichen Studien-Abbruch beim Wähler solange, natürlich Bio und auf Vollwertbasis eingeschleimt haben, bis endlich die Schleimsuppe durch die Fleischtöpfe der Macht ersetzt werden konnte. Mit der politisch und physisch gewonnenen Leibesfülle wurde schließlich der Veggie-Tag den bürgerlich satten Wählerschichten mit Öko-Gewissen oder simplem Gesundheitswahn als besonderer Luxus verkauft.

    Nun endlich der erste schwarz-grüne More-Night-Stand – endlich angekommen auf der Nuttenpritsche der Macht. Dass denen jedes Leistungsmodell, so auch das deutsche, widerlich sein muss ist zwangsläufig – also rein mit den "Sozialfällen", da die Flüchtlinge ja nicht reichen.

  6. Herr, vergib ihr, denn sie weiß nicht, was sie von sich gibt! "Frau Roth, sprechen sie von mir aus für Deutschland, aber nicht für die übrigen Länder wie Österreich!" Die Türkei  entwickelt sich seit geraumer Zeit in Richtung eines islamischen Staates und hat sich damit für eine Visumfreiheit absolut disqualifiziert! Frau Roths persönliche islamophile und türkeiaffine Einstellung möge sie im privaten Bereich ausleben, aber nicht ganz Europa damit ungefragt beglücken und belästigen. Wenn sie ihre Freunde aus der Türkei einladen will, werden sie wie viele ein Visum benötigen. Die Russen, die uns kulturell nahe stehen bzw. größtenteils ident mit uns sind, müssen selbiges auch beantragen!!!

  7. Rot und grün ergibt braun im Tuschkasten und braun steht für Faschismus und ob Sozialismus nun links oder rechts ist ergibt sich aus der Fragen von wo man es betrachtet. Ist wie beim National Sozialismus der soll rechts sein, während Siggis Globalsozialismus links sein soll, aber irgendwie sieht man da keine Unterschiede mehr in der letzten Konsequenz.

    Als Frau Roth, grün das sagte unter welchem Einfluss stand sie da?

    Hustendrops oder Flüssignahrung

    Spiegel TV ging davon aus, daß die verbale Dauerberieselerin Claudia Roth unter Zwangshandlungen steht jedes sich anbietende Mikrophone anzusprechen muss und mit Betroffenheitsergüssen beglücken möchte.

    https://www.youtube.com/watch?v=h9CK0TQ1RAM

    "Mir gefällt Sonne, Mond und Sterne …Kichererbsenpürree … ich kann gute Börak machen."

    Nur noch mal zur Info, es handelt sich dabei um die sechste Stellvertreterin des Bundestagspräsidenten, dem offiziell zweithöchten Amt der BRD.

     

    1. Eigentlich lachhaft 1984, wenn es nicht so eine ernste Angelegenheit wäre. Roth und das zweithöchste Amt im Staat, ha,ha. Da kann doch wirklich nichts gescheites dabei heraus kommen. Da kann man hier diskutieren, wie man will. Es wird höchste Zeit, das mal einpaar intelligente ans Ruder kommen, die für das Volk sind und nicht gegen. Da kann man in Zukunft mal gespannt sein.

  8. Mir fallen spontan einige Dinge ein, die schon längst überfallig sind.

    Das gehört nicht dazu.

    Freuen wir Deutschen uns doch auf einige hunderttausend Kurden und seien wir dankbar, dass uns so viele Menschen geschenkt werden. Deutschland geht einer hoffnungsvollen Zukunft entgegen und bald bauen wir goldene Strassen.

     

    1. Jomek

      Vergiss nicht die 5 Mio Türken die in der Türkei unterhalb der Armutsgrenze leben

      und schon auf gepackten Koffern sitzen.

      Die wollen auch ein Stück vom deutschen Kuchen ab haben.

  9. Tja nix gelernt und auch sonst von nix ne Ahnung, kein Problem in der BRD reicht das immer noch zum Vizepräsident des Bundestags. Insofern kriegen die Bürger hierzulande eben genau das was sie verdienen. Ich bin zwar der Meinung am Ende des Tages wird es furchtbar auf die Fresse geben aber daran wird dann wie immer niemand Schuld haben. Also was soll's, lasst sie genau zu diesem Zeitpunkt rein, die Türken und all ihre Probleme.

  10. …..grotten blöd, grotten häßlich, grotten anti – deutsch, dass typische Bild einer Versagerin

    die vom deutschem Steuerzahler ,, bewirtet" wird.

    Meine Empfehlung, wandere doch einfach einfach in dein türkisches Traumland ein,

    mit deiner Bildung warten sie schon auf Dich. Garge bekommst Du ja ausreichend,

    und das für´s 24h Blödsinnigkeit !!

  11. …das Stück fettgewordene Scheiße,…..die keinen ,, Abschluss" in jeglicher Form

    hat.

    Spricht DEUTSCHLAND GLÜCKLICH…./ HASST ES ABER IM HERZEN ZU TIEFST !!)

    und meint dabei eigentlich nur die Pesst !!

      An dieser Symphose ist schon genug Leben untergegangen.

  12. Grüne Mainzelmännchen basteln gerade verdeckt an Designer Höschen allercart mit frisch zartbeseideter Mosspflechte für durchlässigen Fluss und Samung von Cannabis.Die Grünene erhalten gruünen Zuwachs. Na….. nun können sie ja auf Crystel Meth verzichten und `ne Ersatz – Spende der Roth für ihren fetten Pickel paralell ihres Nasenrohr`s zur OP anbieten. Ekelig! 

  13. Wenn die Umvolkung, die die Blockparteien intensiv betreiben erfolgreich abgeschlossen sein wird, wenn dann zusätzlich 1 Generation Türken und Araber sich karnikelartig vermehrt haben werden, dann sind die heutigen Grünen dabei, ihre Pensionen zu verbraten. Deren Enkel aber werden unter Scharia und den archaischen Strukturen leidend, C. Roth, C. Özdemir, K. Göring-Eckhard , J. Trittin, A. Hofreiter verfluchen für das, was sie angerichtet haben.

    Wenn ich diese ganze hirnlose Jugend betrachte, die Sprüche wie „Hauptsache ihr habt Spaß“ zu ihrem Lebensinhalt erklärt und den Rattenfängern aus den Blockparteien kritiklos folgt, die jede Horde Türken und andere Schaf- und Ziegenhüter mit Jubel empfängt, dann denke ich immer häufiger, selbst schuld.

    Aber auch die Enkel der Erzieher, der Lehrer, der Uniprofessoren, der Mittelständler aus Industrie und Gewerbe, der leitenden Angestellten und Techniker, der Beamten und sogar der Politiker der heutigen Parteien werden ihr blaues Wunder erleben. Und dass bei dem örtlichen Imam mit Verständnis für die Belange der Ungläubigen gerechnet werden kann, ist zweifelhaft. Willkommen in der schönen neuen Islam-Zeit!

  14. Die Kommentare hier sind immer gleich. Die doofe Roth, die dicke Roth,Fatima Roth-

    Das Problem ist die Grüne Brut an sich. Die grünen sind die Partei, die alles verbietet. Es sei denn es geht um ihre Pfründe. Die Grünen verraten nicht nur Ihre eigenen Ideale, die es schon lange nicht mehr gibt, sondern sie wollen ganz offiziell die Deutschen vernichten und töten. 

    Ich sammle seit langem grünen Zitate und publiziere alles, was ich gegen die Grünen herausfinde. Es ist an der Zeit massiv gegen diese Bande von Kreigtreibern, Pädophilien und Genozidbefürworter vorzugehen. Die Grünen wollen alles Deutsche zerstören. Eure Familien mit Genderwahnideen, eure Traditionen mit Unterwanderung, euren Glauben durch die Isalmierung (Deutschland muss islamisch werden – Özdemir) und eure Geschichte durch Verleugnung. 

    Die Grünen sind die größte Bedrohung seit der NSDAP, Schon Brecht sagte dass wir die Nazis in Nadelstreifen fürchten müssen, wenn Sie zurück kommen.

    Ich habe dazu einen Artikel verfasse: http://eu-diktatur.blogspot.de/

    1. Hi Ben,

      was du schreibst, trifft den Kern. Roth & Friends sind das von allen geduldete Resultat 

      einer fatalen Ursache. Darum muss GENERALSANIERT werden um endlich wieder

      keimfrei atmen zu können….

    2. Komisch , für diese Verbrecherbande ist der Verfassungsschutz scheinbar nicht zuständig.   Nur für die Parteien (REP, NPD, AfD)  ,  die für deutsche Sprache , deutsche Werte und Traditionen einstehen und sich der deutschen Fahne nicht schämen , für die ist in diesem Land der Verfassungsschutz zuständig .

      Ich zweifle am Verstand der Deutschen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.