NuoViso.TV: Lars Konarek – Outdoor Survival

Da wir in unserem hochtechnisierten Land mittlerweile fast alle "Zivilisationskinder" sind, ist viel wertvolles Wissen unserer Vorfahren verloren gegangen. Wer kann denn heute ohne Hilfsmittel ein Feuer bohren? Wer kennt mehr als 20 essbare Pflanzen? Wer ist in der Lage, den Wetterverlauf für die nächsten drei Stunden vorauszusehen? Das ist nur ein kleiner Teil der Fertigkeiten, die Du bei einem Survival Training erlernst…

Erlebe das Abenteuer outdoor Survival Training am Fuße des Schwarzwalds unter qualitativer Anleitung und entdecke, wie man sich draußen in der Wildnis Komfort verschafft. In meinem Überlebenstraining öffne ich Dir Augen und Sinne für die Natur und lehre Dich realistische Bushcrafttechniken.

Mein Survival Training ist erlebnis- und praxisorientiert. Ich vermittle das Wissen unserer Vorfahren, kombiniert mit modernen Bushcrafttechniken. Das Überlebenstraining und die Kurse Essbare Pflanzen sind für jedermann geeignet und finden alle im Raum Freiburg statt. Wenn Du Dir kein Survival Training zutraust, ist das Outdoor Training genau das Richtige für Dich!

Survival, essbare Pflanzen und Outdoor Training

Lars Konarek bietet allen Interessierten ein Survival Training an. In diesem Überlebenstraining / Survival Wochenende werden ausführlich die Grundlagen des Überlebens in der Wildnis vermittelt. Man erhält einen Einblick in die Welt des outdoor Survival Training und in bewährte und funktionierende Bushcrafttechniken. Die Ausbildung findet im Survival Camp in Emmendingen statt, Du kannst das Erlernte direkt vor Ort anwenden und unter Anleitung üben.

Das Survival Camp liegt idyllisch in einem durch dichte Baumkronen geschützten Laubmischwald. In diesem Waldgebiet ist genügend Platz für eine professionelle Ausbildung vorhanden. Zahlreiche essbare Pflanzen und ideale Ausbildungsbedingungen machen den Aufenthalt bei dem Survival Training somit zum Erlebnis.

Loading...

Dieser outdoor Survival Kurs ist praxisorientiert, es wird eine lockere Ausbildungsatmosphäre gelebt. Während dem gesamten Survival Training schläft man draußen, egal, wie das Wetter ist. Das Survival Wochenende ist praktisch für jedermann geignet. Mann muss dafür nicht besonders fit sein oder viel Erfahrung mitbringen.

Mehr Informationen auf http://nuoviso.tv   http://www.larskonarek.de/

Besuchen sie auch den Youtube-Kanal von Contra Magazin

Spread the love

Wir brauchen ihre Unterstützung!

Liebe Leser, wenn Sie keine Premiumartikel lesen möchten, aber uns dennoch unterstützen wollen, dann können sie das auch mit einer Spende auf unser Bankkonto tun. Fragen Sie per eMail: [email protected] nach den Bankdaten oder übersenden Sie einen Unterstützungsbeitrag einfach per Paypal. Danke für Ihre Hilfe!

Loading...

4 Kommentare

  1. Wer kann heutzutage länger als eine Woche in seiner Wohnung, ohne Nachschub von außen überleben?  Es fehlt  bei  den meisten am Allernotwendigsten, denn Fertignahrung kann über Nacht einfach aus sein und was dann? Selber zu kochen ist schon nimmervorhanden, das wäre der Anfag.Reis, Öl  und Nudeln kann man aber für Monate einlagern, Wasser wird ebenfalls aus der Erde schöpfbar bleiben. Ob es Strom zum Kochen gibt ist bereits fraglich..

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.