Ursula von der Leyen. Bild: Wikimedia / Mueller / MSC CC BY-SA 3.0

Bei ihrem Vortrag in Wien machte Deutschlands Verteidigungsministerin Ursula von der Leyen Österreich ein unmoralisches Angebot: Das neutrale Land soll sich an NATO-Militäreinsätzen in Osteuropa gegen Russland beteiligen.

Von Marco Maier

Die Transatlantikerin Ursula von der Leyen kann es nicht lassen. Bei ihrem Vortrag in Wien am gestrigen Dienstag teilte die deutsche Verteidigungsministerin wieder einmal scharf gegen Russland aus. Dieses denke in "Einflusssphären", was jedoch die EU und die USA auch tun – aber im Falle Russlands ist das natürlich böse. Denn Russland zeige damit eine Respektlosigkeit gegenüber nationaler Souveränität.

So sagte sie mit Verweis auf Polen und das Baltikum, wo sich eine antirussische Hysterie breit macht: "Man muss Russland deutlich machen, dass es nicht im Traum daran denken soll, NATO-Gebiet auch nur zu touchieren." Doch wenn NATO-Kriegsschiffe und -Kampfjets an der russischen Grenze herumschwirren, geht das natürlich völlig in Ordnung, oder? Immerhin ist es nicht Russland, welches seine Einflusssphären ständig ausweitet, sondern das transatlantische Militärbündnis.

Von der Leyen weiß, dass man in Österreich besonders skeptisch gegenüber den Sanktionen gegen Russland ist und sich eine rasche Normalisierung der Beziehungen wünscht. Umso unmoralischer ist das Angebot der CDU-Politikerin, die zur Entlastung der USA auch das deutsche Militäraufgebot in Osteuropa forciert und dafür andere europäische Länder begeistern will. So will sie das Konzept der "Framework Nations" vorantreiben, in dem mehrere Staaten sogenannte "Cluster" bilden um dort ihre militärischen Fähigkeiten spezialisiert zu bündeln. Auch Österreich solle sich daran beteiligen und als erstes Nicht-NATO-Land Teil des "Framework-Nations"-Konzepts werden – was jedoch die militärische Neutralität des Landes völlig aushebeln würde.

Ziel der bekennenden Transatlantikerin ist es, das manchmal etwas widerspenstige Österreich, welches traditionell auch gute Beziehungen zu Moskau aufweist, so eng wie möglich an die NATO zu binden und ein Umdenken in der Politik der Alpenrepublik herbeizuführen. Bleibt zu hoffen, dass man in Wien zumindest in diesem Punkt vernünftig bleibt.

Loading...

Wir brauchen ihre Unterstützung!

Liebe Leser, wenn Sie keine Premiumartikel lesen möchten, aber uns dennoch unterstützen wollen, dann können sie das auch mit einer Spende auf unser Bankkonto tun. Fragen Sie per eMail: redaktion@contra-magazin.com nach den Bankdaten oder übersenden Sie einen Unterstützungsbeitrag einfach per Paypal. Danke für Ihre Hilfe!

Loading...

62 KOMMENTARE

  1. Was für eine perverse Kuh. Sie soll als erste der Atomblitz treffen. Soll sie doch nach USrael auswandern-aber sofort!!

      • "Denn Russland zeige damit eine Respektlosigkeit gegenüber nationaler Souveränität."

        "Denn Russland zeige damit eine Respektlosigkeit gegenüber nationaler Souveränität." – Wer schafft bitte die nationale Souveränität in Europa ab? Ist es nicht die EU?

        Wir in Deutschaland sind nach Schäuble sogar seit 1945 zu keinem Zeitpunkt voll souverän gewesen…. – Wie denn auch, wenn wir uns nach meiner Meinung von einer Nichtregierungsorganisation bzw. BRD Finanzagentur GmbH mittels arglistiger Täuschung den Personalausweis aufzwingen ließen und niemand die Absicht hat, einen Staat zu errichten?

        Fragen an Euch:

        Was ist das "Grundgesetz"? – Keine Verfassung?

        Was ist der 2+4-Vertrag? – Kein Friedensvertrag?

        Was WAREN die BRD und die DDR? – …

        Was IST die BRD? – Kein Staat?

        Was ist die Staatsangehörigkeit? – Keine Sprache DEUTSCH?

        Was sind unsere "Beamten/innen? – Etwa Bedienstete mit Dienstausweis?

        Was sind Ostdeutsche? – Etwa Mitteldeutschen?

        Was sind Bundesländer? – … – Was sind Bundesstaaten?

        Was ist Putsch? – … – Weimarer Republik?

        Was ist das Dritte Reich? – Kein Deutsches Reich?

        Was ist RuStAG (1913) ? – Kein StAG?

        Was ist besetztes Land? Was ist Demokratie? Was sind natürliche Personen nach staatlichem BGB? Was ist ein Familiennname? Was sind juristische Personen? Was ist ein Name? (Und was ein Nachname?)

        Ich könnte stundenlang weitermachen…

         

         

         

        • Weil das GG 1990 seinen Geltungsbereich verloren hat und damit nichtig ist. Genau wie die BRD die wurde auch 1990 von Genscher bei der UNO abgemeldet und durch  "Germany"ersetzt.

  2. Die deutsche Verteidigungsministerin scheint an Größenwahn zu leiden. Solch ein Gehabe hatten wir doch in den 30- und 40-iger Jahren des letzten Jahrhunderts schon einmal. Russland ist einer unserer nächsten Nachbarn. Mit dem muss man reden und auch mal zuhören. Fr. v.d.L. sollte lieber den Schrotthaufen Bundeswehr in Schuss bringen und keine großen Reden schwingen! Und sie sollte aufhören, Deutschland in jeden Krieg hineinzuführen, der sich irgendwo durch amerikanische Politik entzündet.

    • "Die deutsche Verteidigungsministerin scheint an Größenwahn zu leiden."

      Vollkommen richtig. Sie hätte ihren "Wunsch" an die Österreicher auch offener ausdrücken können: "Österreicher, kommt heim in's Reich!" Sowas hatten wir ja schonmal!

      Unser südlicher Nachbar ist in letzter Zeit auf einem guten Weg – und lässt sich von der Bundes-Ursel hoffentlich nicht davon abbringen!

      Mein Rat an die "Ösi's": Jagt sie aus dem Land! Bei uns in D will sie zwar auch niemand haben – aber an Eurer Stelle würde ich es tun!

    • Bitte !!!

       

      Bezeichnet dieses Frau als das was sie ist:

       

                      Kriegsministerin von der Leine

  3. Da kann man nur hoffen, daß Hofer Bundespräsident wird und die FPÖ bestimmende politische Kraft in Österreich wird. Von der Leyen liefert da im Bundespräsidentenwahlkampf ein ziemlich nachdrückliches und alamierendes Argument gegen van der Bellen. Der hat nämlich nichts mit der "Heimat" am Hut, sondern ist ein internationaler rotgrüner Sozialist!

    • @lümrod

      Aber noch ist der Bilderberger Fischer Heinz Geschäftsführer der Republik Österreich, Gesellschaft mit beschränkter Hoffnung! Wir sollten den TüPl Wattener Lizum einstweilen für deutsche Soldaten sperren. Sollen sie ihre Hochgebirgsausbildung in Montana absolvieren!

  4. Ich würde dieser Kriegshetzerin Einreiseverbot erteilen. Wer will sowas schon im Land haben? Abgesehen davon sollte die Frau sich einmal auf ihren Geisteszustand hin untersuchen lassen. Es gibt auch Therapien mit Anti-Aggressions-Training. Es wäre auch ganz toll, wenn die betreffenden Marionetten dem Deutschen Volk und auch dem Rest Europas mal erklären, worin genau die Aggressionen Russlands bestehen. Ich kann leider keine erkennen. Im Gegenteil, Russland hat in den vergangenen Jahren wunderbare Angebote in Sachen Wirtschaft und Frieden gemacht. Wer hat die denn alle in den Wind geschossen und vor allem….WARUM?

  5. Richtig, Obama. Man kann nur hoffen, dass Österreich vernünftig beibt und sich in dieser Sache ausgrenzt. Für das Land wäre es das beste und Fr.v.d.L sollte sich lieber um Mann und Kinder kümmern, als um Kriegtreiberei.

  6. Na das dürfte interessant werden zumal Österreich zu denjenigen Ländern gehört die unter den Fehlern der NATO zb. in Libyen massiv leiden. Länder wie Polen, die hier den meisten Druck gegen die Russen aufbauen, sich aber Massiv und erfolgreich gegen die Aufnahme der Flüchtlingsströme zur Wehr setzen und nur den Russen kritisch bewerten. Hat den Anschein als das Nordeuropa einfach und schlicht zu dämlich ist seine eigenen Interessen zu finden und durchzusetzen. Und das obwohl die die wirtschaftlich stärksten sind. Kein Zweifel, einige Länder nehmen in der EU nur Vorteile mit und betreiben schamlos nationalistische Politik unter dem Deckmantel der EU.

  7. Den Beweis, dass sie bestenfalls von mittlerer Intelligenz ist, hat sie ja schon mit ihrer Semester- ähm Doktorarbeit abgeliefert. Die Zitier-Regeln sind studentische Mindestanforderung für schriftliches Arbeiten. Sie hat angeblich ohne Vorsatz gemogelt. Dann muß es aus Dummheit geschehen sein. Für den geschenkten Titel muß sie sich nun ihren Gönnern aus dem transatlantischen Kriegs-Filz dankbar erweisen. A Kriegerl sollte es schon sein, liebe Österreicher. Ihr liegt halt mal strategisch so fesch. Wäre doch schad, wenn nur Deutschland plattgemacht wird. Also immer schneidig voran, Flinten-Uschi. Karriere machen! Könnte ja sein, dass frau (=man) die Trulla mal beerben darf.

    Nichts ist unmöööööglich, sangen die Affen und öffneten die letzten Irrenhäuser…

  8. die Frau hat sich an der Stelle Fotografieren lassen wo Hitler den Russland Feldzug begonnen hat mit Ashten Carter

    • Dann passt es doch, daß sie, wie einst Hitler, Österreich wieder heim ins (Nato-) Reich holt und die Reihen zusammen mit den ukrainischen Faschobanden wieder schließt.

      • und ihr stammbaum lässt sich (mindestens) bis nach Stadt Lemberg, die heiute zur sogenannten ukraine gehört, zurückverfolgen – womit alle offenen fragen zu dieser… "person"… beantwortet sein müssten. 

  9. Was für ein schizophrenes Kino … auf der einen Seite dieses aberwitziges Säbelrasseln (ehrlich mal…will diese Frau ihren Kinder eine verstrahlte Zukunft bieten?) ohne Sinn und Verstand und auf der anderen Seite «Petersburger Dialog» zu wirtschaftlichen Fragen. Was ist das für eine «Politik»? Wenn diese «Hochgebildeten» sich doch mal entscheiden könnten… Krieg oder Frieden… oder einfach nur «Fresse halten»! So ein Schwachsinn…

    • So aberwitzig ist das nicht wirklich. Wenn man erst mal die Wirtschaft, die Konzerne, Banken und ihre Besitzer erkennt und versteht macht das in gewisser weise schon Sinn. Es macht nur für die kleinen Leute in den hinteren Abteilen und billigen Plätzen keinen Sinn. 🙂

  10. Die drehn doch komplett durch,Merkel wirbt Japan auch an stand in der Sputnik.Ich platz hier gleich vor Wut. Ich hoffe und bete,das diese Geier ihre gerechte Strafe bekommen und ich das noch erleben darf. Wiiiderlich!!

  11. ja es ist wie ich schon vor Jahren gesagt habe.Der deutsche Michel hat Geister gefördert

    die er nun nicht mehr los wird.Vielleicht will er garnicht bis jetzt sind biergarten und Urlaub der Schwerpunkt.Bekommt er auch täglich eingeipft.

    Fragt mal die Russlandkrieger,leider gibt es nur wenige.Jene fassen sich nur an den Kopf.

  12. Das ist kein unmoralisches Angebot, sondern obszön und verkommen! Diese Leute schrecken vor keiner noch so ekligen Anmache zurück! Hier wird die österreichische Bevölkerung aufstehen! Österreich ist noch auf dem Papier neutral. Die große Mehrzahl der Österreicher wünscht sich eine friedliche kooperation mit Russland. Und keinen Krieg, der mutwillig durch Lügen und Betrügen vom Zaun gebrochen gebrochen werden soll! Einreiseverbot für eine solche Persona non grata ist für mich obligatorisch verpflichtend. Egal, welche Position sie hat. Nicht Russland sollte mit Sanktionen belegt werden, sondern Deutschland als Botschafter amerikanischer hegemonialer Aggression! Im Zivilleben ist schon Planung eines Gewaltdeliktes Gegenstand einer Straftat und führt zur Verurteilung. Warum nicht auch bei verantwortungslosen und kriegslüsternen Politikern, deren Kriegsplanungen bei Umsetzung als Folge ein unerhörtes Ausmaß an Zerstörung und Leid in der Zivilbevölkerung nach sich ziehen. Es sind für mich Kriminelle Elemente, die laut Zivilstrafrecht im Hochsicherheitstrakt sitzen würden!! Und sollte es Militärs in Österreich geben, die damit liebäugeln, so müßten sie unverzüglich auf einen Posten versetzt werden, der dieser aggressiven Grundhaltung keine Möglichkeit des Austobens ermöglicht. Ich sehe hier besondere Gefahr bei jüngeren Abgängen der Militärakademie, denn einige dieser Jahrgänge sind meiner Meinung nach besonders anfällig, ihre militärische Profilierunsneurose auszuleben! Egal wo, Hauptsache dabei!

    • Ich bin dafür, dass man wieder ein Großreich Österreich-Ungarn ohne diese deutschen, ekelhaften Primitivdeppen entstehen läßt. Ich habe die deutsche Staatsbürgerschaft(über!)

      • so leid es mir tut aber sie haben nur die der brd, die – darüber hinaus – auch keine staatsbürgerschaft ist. sie können aber die deutsche erlangen: gelberschein.net , gelberschein.info , nestag.de

  13. Also die Nachrichten werden für mich als Berufspessimist immer besser.
    – TTIP ist durch die Leaks festgefahren und auch wenn es Muttis Wunsch ist wird dies mit großer Wahrscheinlichkeit nicht kommen.
    – Henryk M. Broder legt ein Buch auf mit dem Titel: Die letzten Tage Europas – wie wir eine gute Idee versenken.“. In dem dazu geführten Interview auf BR3´s Nachtlinie zählt er einige Fakten auf, die seine Buchthese nur bestätigen kann.
    – Russland könnte, laut einem Contra-Magazin Artikel, die Nato innerhalb 3 Tagen zerlegen.
    – Die Analyse auf Geolitico in dem Dreiteiler von Diogenes Lampe. Worauf mir der 3. Teil am besten gefällt.

    Ja und nun noch die Nachricht heute hier. Die ungeschlagene Fachexpertin für Wehr und Militäraufgaben indoktriniert Österreich. Und das nach der Wahlwatschn die die mittlerweilen aufwachenden Österreichischen Bürger erst kürzlich erteilt haben. Ne Ursel, glaub mal ganz so blöde ist das Stimmvieh dann doch nicht und gerade die Österreicher, die eine tiefgreifendere Bindung in Richtung Osten haben, werden sich von dir gelangweilten Outsourcemutti, diesen Bären nicht aufbinden lassen. Am allerbesten ist dieses Vergleichsfoto, das die Deutsche/Niederländische/Norwegische/Schwedische Verteidigungsminister neben dem Russischen darstellt. Ihr macht mir Mut…

  14. Immer daran denken: Flinten-Uschi nahm am Bilderbeger Treffen im Tirol (11.-14-Juni 2015) teil und erfüllt nun alle Aufträge ihrer Auftraggeber. Könnte ja sein, dass sie dort bereits als Nachfolgerin fürs Kanzleramt bestimmt wurde…

    • Tja, wer weiß… Mit ihrem ehemaligen niedersächsischen Ministerpräsidenten als Vater hat sie natürlich das nachkriegsdeutsche Vasallentum zutiefst verinnerlicht und wäre daher gerade in schwierigeren Zeiten schon ein Garant für stabile Beziehungen mit den USA und ein entschlossenes Vorrücken gegen Russland.

    • Hach…endlich sprich mir mal jemand aus der Seele. Uschi – Bilderberg Sinfonie in Moll ist ein Bummerang und schlag ins Gesicht Europas. Was diese Frau mal ihren 7 Kindern und Enkeln erzählen will? Freude schöner Götterfunken………Tochter aus…….

  15. Trümmertruppe Buntewehr, will das der noch größere Trümmerhaufen Bundesheer, der vergehenden Weltmacht beisteht. Großartig! Die Kampfkraft solcher Kräfte ist allerdings nicht mehr meßbar, da unterhalb der Meßgrenze.

     

    Allerdings erwarte ich, daß die rot-schwarzen Verräter in Österreich begeistert mtimachen werden.

    • Es sind nicht 6, sondern 7 hochwohlgeborene Kinder, die natürlich nicht wie das Pack in Mamas Krieg ziehen müssen.

    • In mir erzeugt sie Abscheu und zeigt mir die reaktivierten reptiloiden Hirnanteile des angeblichen Homo sapiens, wohl eher Homo militans.

  16. Nato Offensive klingt wie ein völkerrechtswidriger Angriffskrieg.

    Das unsere Uschi nicht nur von der Leyen, sondern auch von Sinnen offenbart sich nun jedem, der einmal einen Blick in das "Schwarzbuch 2016" da wird einem nicht nur schwarz vor Augen, man ärgert sich auch nicht nur schwarz, sondern sieht die Farbe auch als Zukunftsfarbe für das Land.

    Durchaus möglich, daß man in 70 Jahre von diesen Regierungen als Schande für Deutschland oder auch Schande für dei ganze Welt sprechen wird, falls wir bis dahin nicht schon atomisiert wurden.

  17. Die Kriegshysterie von Balten und Polen spielt der NATO genau in die Hände, lässt sich doch damit die Ausbreitung nach Osten bemänteln. Ist die Frau wirklich so unwissend oder einfach bösartig? Auf jeden Fall auf diesem verantwortungsvollen Posten fehl am Platze. Ich schäme mich, wie die heutigen Entscheidungsträger mit Russland umgehen, das lange und immer wieder gute Vorschläge bezüglich Wirtschaft und Frieden gemacht hat und das man im Gegenzug schändlich über den Tisch gezogen hat mit der NATO-Osterweiterung, die ja noch längst nicht abgeschlossen ist. Österreicher, bleibt stark, behaltet Eure Neutralität und lasst Euch nicht vor den Kriegskarren spannen!

  18. Servas Uschi, geh schon mal voraus und nimm Deine Kollegen gleich mit.

    Vielleicht findet ihr irgendwo ein geeignetes Minenfeld, dass ihr selbstlos und aufopferungsvoll, gemeinsam zum Wohle der Menschheit auf Schusters Rappen durchqueren könnt.

    Ihr bekommt auch post mortem einen Orden von mir, versprochen, eine rosa Himbeere von Haribo und einen Darwin-Award.

    LG und fallt nicht….

  19. Das wird nie, nie, nie und nimmer passieren und wenn doch, ist es ein Anlass für mich und viele andere gewaltsam gegen Wien zu ziehen. Ihr wollt einen Auslöser? Das wäre einer! Wir werden dann wohl die alten Vorderlader hervorholen müssen. Insofern ist es egal, was Van der Leyen so von sich gibt.

  20. Flinten-Uschi und die U.S.A. haben uns mißverstanden. Wir wollen keinen Curtis Scaparrotti, mit der Absicht des Aufbaus eines Feindbildes im Osten, sondern ziehen Luciano Pavarotti zum Singen und Tanzen vor! Ist das so schwer zu verstehen?

  21. Wird ihr man und ihre Kinder auch an der Front stehen wenn ein Krieg mit Russland ausbricht ..?wir waren schon mal die Hunde im 2 Weltkrieg dafür bezahlen wir immer noch alle aus PLUS underen FREUND ..die USA ..duckmäusertum Deutschland ist ja Grade erst 100 Jahre her das wir den ersten Weltkrieg bezahlt haben Deutschland wacht auf !!

    • ….na dann funktioniert ja hoffentlich der Endsieg für Deutschland !!

      Dieser Mann, mit seiner intelligenten Ausstrahlung, seinem hoch

      gebildeten Wissensstand, dieses Carisma !!

      Einfach unschlagbar !!! JA, den werde ich wählen !!!

      Nebenbei, es wird mir eine große Freude sein,

      ihm dass Geld für einen Frisör spendieren, auslegen zu können.

      EIN SCHELM, WER JETZT BÖSES DENKT !!!!!

  22. Unsere Bilderberg Uschi von der Leyen singt uns also die Sinfonie der Moll Adjutanten vor. Nee…nee Östrreichs Kavallerie bevorzugt eine andere Richtung. Naiv solche Märchen in die Welt setzen zu wollen.

    Frau von der Leyen erklären sie lieber ihren 7 Kindern, was auch auf sie in Zukunft zukommt, wenn sie sich je entscheiden Kinder werden, ebenfalls in diese Welt Kinder zu setzen. Aber vielleicht haben sie ja auch schon eine Verabredung mit dem Scheich von Dubei.

    Klimatiesierte mit Panzerglas staffierte Insel für Politker Kinder von angefangen den USA bis über Deutschland nach Brüssel noch lebende Kinder und Enkel dieser Sonderklasse.

    Das alte neue USrael!

  23. Strohblöde, dieses Unterleibsgesteuerte, abtrünnige Versallengesellin der bundesdeutschen Insolvenzbestätigten Untergangs –  Gmbh in Deutschland.

    Keine Ahnung aber ein riesengroßes Maul !!

    Wenn´s dann ,,dicke" kommt, einen sich der eigenen Fäkalien sehr schnell entledigenden Gangart entwickeln. Nehmlich aus dem Ar……

    Mein Gott, Du Nichtskönnerin, wie viele von Euch auch……

    tretet endlich ab, die Steuergelder habt ihr Euch nicht verdient und bezieht dieses eigentlich

    illegal !!! WARUM !!!

    Frage mich seit vielen Jahren……warum werdet IHR eigentlich von UNS deutschen Steuerzahlern bezahlt, für soviel Politikerblödsinn ??

    Denn:

    Versteht ein Arbeitnehmer seinen Job nicht, Rauswurf, unbezahlt und ab dafür !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

    Da IHR PACK von uns gewählt wurdet, solltet Ihr auch die Interessen des deutschen Volkes wahren, sowie vertreten.

    DOCH:

    Fehlanzeige, täglich widersetzt ihr Euch den Grundgesetzen, tretet es 24h mit Füßen (voran EUER FERKELMANIUM ), dass Volk wird nicht einmal mehr durch Abstimmungen für etwaige Fragen, Probleme usw. gefragt !!!

    Mein Fazit:

    ICH WILL HOFFEN, DASS EUCH ALLEN, DIE DIESEN DEUTSCHEN STAAT IN DEN

    ABGRUND STOSSEN WOLLEN/ WERDEN, HÖLLENQUALEN ERLEIDEN WERDEN !!

    LEIDEN SOLLT IHR, UND DASS BIS AUF EURE LETZTE STUNDE !!!

     

  24. Frau Dr. hat gar keine Kinder, lasst euch von der PR nicht veräppeln. Sie hat Leih-Wänster von einer Leih-Mutter – mehr nicht. Sie ist ja selbst nicht einmal ein richtiger Mensch, wie sie selbst immer wieder beeindruckend belegt, sondern ein schlecht gelungener Klon von Killary.

  25.  

    Jedem seine Kalaschnikow denn wer so viel Scheiße verbreiten gehöhrt sofort vom Rednerpult entfernt. Der Nächste wird sich überlegen ob er so viel Scheilabert!

  26. Die Frau ist entweder  dumm, naiv oder intelligent.

    Egal es gilt wie unser Kanzler Bismarck schon anmerkte:

    "Die groessten Idioten sind gelehrte Idioten".

  27. Ich schäme mich für solche deutschen Politiker und deren Aggressionspolitik und Kriegstreiberei. Der Bürgerwille wird nicht abgefragt und mit Füßen getreten. Das sind keine Volksvertreter. Sie verteten ganz was anderes.

  28. Es reicht wohl nicht, dass unser außenministerielles Milchgesicht allen Ernstes vorgeschlagen hat, Österreichische Truppen in den Kampf gegen IS einzubinden. Jetzt kommt noch so eine Ami-verliebte Kriegshetzerin und will unser Land in was hineinziehen, was an Aberwitz nicht mehr überbietbar ist. Könnt ihr diesen Trampel nicht in einer geschlossene Anstalt unterbringen? Zusammen mit Merkel?

  29. 7 Kinder hat diese Frau?

    Und steht auf Krieg?

    Die Frau Magda Göbbels hatte ebenfalls 7 Kinder und stand auch auf Krieg.

    Was machte diese Frau als der Krieg verloren war?

    Sie hat 6 ihrer 7 Kinder umgebracht!!! Das siebte Kind hatte das Glück in Kanada in Kriegsgefangenschaft geraten zu sein.

    Also ich wünsche mir für meine Kinder nur dass sie gesund bleiben und in Frieden leben können. Bis ans Ende ihrer Tage!

    Ich glaube dass meine Ansicht die Bessere ist.

    Oder etwa doch nicht, frau v.d.L.?

  30. alle wissen was hier gerade abgeht und trotzdem gucken wir wieder nur zu wie die immr gleichen verbrecher die ganze Welt zerstören .Das hier wird krieg geben aber angegriffen wurden wir bereits von der eigenen regeirung

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here