^

Kardinal Woelki bezeichnet Flüchtlingsabkommen mit Türkei als „infam“

Der Erzbischof von Köln, Kardinal Woelki, kritisiert die Flüchtlingspolitik Deutschlands und die "Abschottungspolitik" Europas. Das Abkommen mit der Türkei sei "infam". Von Redaktion/dts Der Kölner Erzbischof, Kardinal Rainer Woelki, hat die Flüchtlingspolitik Deutschlands und der EU scharf attackiert und das Abkommen mit der Türkei zur Rücknahme von Flüchtlingen als "infam" […]

^

Euro-Gruppe einigt sich auf neue „Hilfen“ für Griechenland

Griechenland soll bald schon mehr als 10 Milliarden Euro zur Bedienung der Altschulden erhalten. Zudem wurden einige Erleichterungen beim Schuldendienst vereinbart. Doch Athen muss weitere Bedingungen erfüllen, um die Finanzmittel zu erhalten. Von Redaktion/dts Die Euro-Gruppe sich auf neue Hilfen für Griechenland verständigt. Die Finanzminister hätten weiteren Auszahlungen in Höhe […]

^

Brasilien: Und es ist doch ein Putsch!

Eine geleakte Aufnahme eines Telefongesprächs zwischen dem PMDB-Chef Jucá und einem Petrobras-Manager macht deutlich: In Brasilien wurde eiskalt gegen Präsidentin Dilma geputscht, um so Korruptionsermittlungen zu sabotieren. Von Marco Maier Weil Präsidentin Dilma Rousseff die Ermittlungen im sogenannten Lava-Jato-Prozess rigoros vorantrieb um die Korruption in Sachen Petrobras und Politik aufzudecken, […]

^

Streiks in Frankreich treiben Dieselpreis in Deutschland hoch

Weil die Belegschaft der französischen Ölraffinerien streikt, steigen in Deutschland die Dieselpreise leicht an. Frankreich ist einer der größten Dieselproduzenten in Europa. Von Redaktion/dts Aufgrund der andauernden Streiks bei den Ölraffinerien in Frankreich steigen an deutschen Tankstellen die Kraftstoff-Preise. Das meldet "Bild" unter Berufung auf eine Analyse der Commerzbank. Demnach […]

^

Deutschland: Krankenkassen erhalten 503 Millionen Euro zu viel

Offenbar erhalten die Krankenkassen zu viel Geld aus dem Gesundheitsfonds, indem sie sich selbst arm rechnen. Liegt hier eine betrügerische Absicht vor? Von Redaktion/dts Die Krankenkassen bekommen offenbar zu viel Geld aus dem Gesundheitsfonds. Das berichtet "Bild" unter Berufung auf Recherchen der CDU/CSU-Bundestagsfraktion. Danach wurde den Krankenkassen alleine im vergangenen […]