Wohin man auch blickt, nur „russische Propaganda“

Überall nur russische Propaganda. Wohin man auch blickt. Folter, Totalüberwachung, Drohnenmorde und Staatsstreiche in anderen Ländern durch die USA sind natürlich alles nur eine Erfindung der bösen Russen.

Von Harry Schmidt

Ja, Russland stellt sich da viel geschickter an bei der Propaganda als die Amerikaner! Zum Beispiel hat der russische Geheimdienst FSB ja den CIA-Folterbericht erfunden. Guantanamo, Abu Ghuraib und polnische CIA Foltergefängnisse gibt es ja gar nicht – das ist alles der Russe der so Sachen glaubhaft erfindet. Amis und Foltern? Passt doch garnicht – das wäre ja wie Kirche zu Kindesmissbrauch, wie FIFA zu Bestechlichkeit, wie ADAC zu Unglaubwürdigkeit. Und als "i-Tüpfelchen" sind die Russen noch so frech – und behaupten, Ex-Vizepräsident Dick Cheney würde "es jederzeit wieder tun, das foltern". Wer soll denn das glauben – das sagt doch kein Ex-Vize Präsident der USA, dass er jederzeit wieder foltern lassen würde…

NSA und Totalüberwachung gibts auch nicht – das ist ein reines Märchen, vom Kreml ausgedacht natürlich. Ich meine – hey, wer soll denn DAS bezahlen, diese ganze Datenflut usw., die Amis wären doch nicht so blöd, die würden die Milliarden ja in Infrastruktur und Schulen und so stecken, aber doch nicht für Totalüberwachung verplempern.. denk doch mal selber! Und dann noch behauptet der Russe, NSA würde gar Kanzlerin Merkel umfassend ausspionieren. Total lächerlich! Würden die doch nie tun.

Und dann noch – man stelle sich das mal vor – behaupten die Russen, der deutsche Steuerzahler würde die Überwachung durch die Amis auch noch selber finanzieren. Also NSA-Abhörinfrastruktur in Deutschland, bezahlt vom deutschen Steuerzahler, um den deutschen Steuerzahler zu überwachen? Ich meine – halten die Russen uns für total verblödet? So etwas würde sich doch kein Deutscher gefallen lassen!

Lesen Sie auch:  Ankara verurteilt "inkonsequente" US-Kritik

Und den Nahen Osten bomben die USA auch nicht in die Steinzeit – genaugenommen ist gar der "Nahe Osten" eine russische Propaganda-Erfindung. In Wahrheit ist im Osten die Ex-DDR, und dann kommt schon das Meer hintendran (was hier kaum einer weiß – die glauben, hinter der Ex-DDR gehts noch lang weiter… haha, sind die blöd). Und irgendwie haben die Russen so ein Video erzeugt, in dem ein US-General die ganzen völkerrechtswidrigen Invasionen im Nahen Osten ganz offen erklärt. Das würde der doch nie machen…

Loading...

Genauso sind die Drohnen ja garnicht produktionsreif – und die Russen tun so, als würde Obama da ständig irgendwelche Todeslisten zum gemütlichen Frühstückskaffee abhaken. Wie albern ist DAS denn? Das ist ein totaler Quatsch, das mit diesen "Drohnenmorden", das ist eine Verschwörungstheorie vom Kreml, das ist doch sonnenklar. Ich kann ja den Modelbau-Flieger meiner Kinder kaum hier steuern – und die Amis sollen von Ramstein aus tausende Kilometer entfernte Drohnen steuern und Menschen massakrieren, einfach so? Blödsinn!

Oder dass CIA so Putsche am Arsch der Welt durchführt… Totaler Quatsch. Die Amis würden erstmal freundlich fragen ob ein unliebsamer Regierungsschef nicht die Güte hätte, ein wenig zeitiger zurückzutreten als geplant, wenn überhaupt. Aber doch nicht gewaltsam putschen – das wäre doch Terrorismus!

Spread the love

Wir brauchen ihre Unterstützung!

Liebe Leser, wenn Sie keine Premiumartikel lesen möchten, aber uns dennoch unterstützen wollen, dann können sie das auch mit einer Spende auf unser Bankkonto tun. Fragen Sie per eMail: [email protected] nach den Bankdaten oder übersenden Sie einen Unterstützungsbeitrag einfach per Paypal. Danke für Ihre Hilfe!

Loading...

16 Kommentare

  1. Die amerikanische Propaganda-Maschine dreht halt den realen Spiess einfach um. Alles, was USrael mit seinen Vasallenregierungen an Verbrechen begeht, das wird Russland angelastet. Das kommt davon, wenn man immer von sich auf andere schliesst, was ganz dem machtkranken Narzissmus der Yankees entspricht. Für den Leser sind die Lügen-Nachrichten zunehmend leichter zu interpretieren.

  2. Klar, es weiß doch jeder, dass die Amis nur Menschenfreunde sind. Das zeigt schon die Geschichte der Besiedelung Nordamerikas. Die "Indianer" sind alle von alleine gestorben. Und weil dann keiner mehr da war, der – im Einklang mit der Natur – das Land nutzen konnte, haben sich die Yankees erbarmt und die Arbeit übernommen. Auch das im Einklang mit der Natur – incl. Fracking!

    1. Aber zum selbst arbeiten waren die Voramis auch zu faul und haben sich daher Sklaven ins Land geholt. Und heute sind die Schwarzen (Neger darf man ja nun nicht mehr sagen – warum auch immer) das Problem in Amerika. Also auch selbst gemacht.

  3. Dank Internet und noch einiger unabhängiger Medien durchschaut der interessierte Mensch das üble Spiel. Doch wohin man blickt versucht "das System" diese Informationsquelle zu beseitigen oder alternativ die Menschen umzuerziehen. 

    Es ist unsere Aufgabe diesen Erfahrungswert in der Gesellschaft zu verbreiten und so von Generation zu Generation weiter zu tragen. Die Machtelite darf nicht gewinnen.

  4. Putin ist verantwortlich für alle Schandtaten dieser Welt. Er hat sogar Adam & Eva als Schlange verführt und die gespaltene Zunge in das Erbgut aller "Gutmenschen" gepflanzt. Selbst der Hund von Obama wurde von Putin bestochen, damit er täglich einen braunen Haufen auf den Rasen vor dem White House setzt. Auf jeden Haufen stürzen sich sofort unsere lieben Politiker, weil sie darin eine Sympathiebekundung für Putin und die AFD erkennen. Der arme Hund jedoch wird derzeit in Guantanamo "verhört" und muss mit einem Einsatz als Minensuchhund an der neuen Ostfront rechnen. Satire aus.

  5. Ja, grauenhaft.

    Und jetzt wandern die Leute auch noch in Massen von Facebook zu VK ab, obwohl Facebook sich aktuell doch so sehr um betreutes Denken bemüht.

    Bei den fiesen Russen müssen sie wieder selber denken – weit und breit kein Zensor in Sicht.

      1. Garnicht erst anmelden ist das gescheitete. Aber die meisten müssen ihren Müll von sich geben. Das kann man auch auf andere Art machen, ohne Facebook.

  6. Um einen irrepalaben Dachschaden zu vermeiden, hab ich die MSM komplett abgeschaltet.Um mich zu informieren, klicke ich auf alles, was russisch ist !

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.