Grünen-Abgeordneter Beck legt Fraktionsämter nieder

Ich habe immer eine liberale Drogenpolitik vertreten, bekräftigt Volker Beck – wohl zum letzten Mal in der Öffentlichkeit. Ist die Aussage eigentlich gleich als Geständnis zu werten?  Würden die Vorwürfe nicht stimmen, bräuchte Beck seine Ämter nicht zur Verfügung stellen. 

Von Redaktion/dts

Der Grünen-Abgeordnete Volker Beck legt seine Fraktionsämter nieder. "Hiermit stelle ich meine Ämter als innen- und religionspolitischer Sprecher meiner Fraktion und Vorsitzender der deutsch-israelischen Parlamentariergruppe, die mir die Fraktion verliehen hat, der Fraktion zur Verfügung", teilte Beck am Mittwoch in einer persönlichen Erklärung mit.

Hintergrund waren Drogenvorwürfe: "Ich habe immer eine liberale Drogenpolitik vertreten. Zu den gegen mich erhobenen Vorwürfen wird mein Anwalt zu gegebener Zeit eine Erklärung gegenüber der Staatsanwaltschaft abgeben", sagte Beck weiter. "Ich werde mich dazu öffentlich nicht einlassen."

Laut B.Z. sei der Politiker gegen 23 Uhr von Polizeibeamten in der Nähe des Nollendorfplatzes kontrolliert worden. Bei Beck wurden 0,6 Gramm einer betäubungsmittelsuspekten Substanz aufgefunden, so die Berliner Staatsanwaltschaft. Informationen die der B.Z.vorliegen, soll es sich dabei vermutlich um Crystal Meth gehandelt haben.

Wir brauchen ihre Unterstützung!

Loading...

Liebe Leser, wenn Sie keine Premiumartikel lesen möchten, aber uns dennoch unterstützen wollen, dann können sie das auch mit einer Spende auf unser Bankkonto tun. Fragen Sie per eMail: [email protected] nach den Bankdaten oder übersenden Sie einen Unterstützungsbeitrag einfach per Paypal. Danke für Ihre Hilfe!

Loading...

52 Kommentare

  1. Crystal Meth…… besteht die Gefahr, dass die Droge Psychosen mit Wahnvorstellungen, Halluzinationen und Denkstörungen hervorruft. Auch die geistigen Fähigkeiten leiden oft darunter: Betroffene können sich schlecht konzentrieren oder Termine und Informationen merken.

    Noch Fragen zur Ge-Verbotspartei der besserverdienenden Pazifisten mit hang zur Kinderliebe?

    1. ja, ausgerechnet crystal meth, mit das gefährlichste überhaupt und alles andere als eine "spassdroge". das wundert mich schon auch. meiner meinung nach kann jemand, der dieses zeug nimmt, keine verantwortungsvolle politik machen, und das tun die grünen ja auch nicht. wird nicht der einzige sein, der bei denen wahrnehmungsstörungen hat. aber immer schön die fehler bei den bürgern suchen und ihnen vorschriften machen. grüne, wirklich der letzte abschaum in derpolitik, eine reine heuchlerbande.   

    2. MERKEL SORGT FÜR DEN STOFF, DAMIT SIE SCHALTEN UND WALTEN KANN!

      Das ist doch Anlaß genug, um daran zu erinnern, daß bereits anno 2000 das Thema Kokain den Bundestag erreichte. Einem Fernsehbericht zufolge wurden Spuren der Droge auf Toiletten des Reichstages und des Abgeordnetenhauses gefunden. In 22 von 28 Toiletten des Reichstages seien Reste des weißen Pulvers nachgewiesen worden, berichtete Sat 1 in "Akte 2000". Es handele sich teilweise um Mengen, "bei denen ein Drogenhund anschlagen würde", sagte Moderator Ulrich Meyer dem Tagesspiegel. Bundestag und Staatsanwaltschaft kündigten Überprüfungen an. Der parlamentarische Geschäftsführer der FDP-Fraktion, Jörg van Essen, will das Thema im Ältestenrat ansprechen

      http://www.tagesspiegel.de/politik/drogen-im-parlament-kokainspuren-beschaeftigen-bundestag/175514.html

      http://www.spiegel.de/politik/deutschland/verdacht-auf-kokain-im-bundestag-wuerden-drogenhunde-anschlagen-a-100890.html

       

       

  2. Er wirkte in vielen Auftritten auch wirklich irre ohne nun damit seine politischen Ansichten zu bewerten.

    Bei den Grünen hätte man jedoch den Anbau von eigenen Drogen auf dem Balkon eher vermutet, zumindest ließ der EisüberdenKopfgießenWettbewerb darauf schließen.

    Es gibt noch weitere Personen, deren Verhalten mans ich nicht erklären kann dazu gehören Tauber, Kauder, Roth, …

    Diese Stellungnahme zu seiner "liberalen" Drogenpolitik, rechtfertigt man so heute seine Straftaten auch hinsichtlich der Pädophilie? MIr war so als wurden innerhalb von 15 Jahren mehr als 1000 Kinder vergewaltigt. Soetwas ist dann mit persönlicher Politikrechtfertigung getan? Und GEZ Verweigerung wird dann härter bestraft? Unerträglich.

     

    1. "… Personen, deren Verhalten man sich nicht erklären kann…"

      Haben wir hier nicht die Nummer 1 der ewigen Bestenliste vergessen? 

      Die Königin der Windfahnen (das Thema Immigration mal ausgenommen)? Wenn es spricht, muss ich zwangläufig an den Film denken, der neulich lief. GI Joe – Die Abrechnung, wo der POTUS durch einen bösen Klon ersetzt wurde. Die Absicht dessen Strippenzieher war es, die Weltgemeinschaft mittels Weltraum-Waffen zu erpressen und untertan zu machen. 

      Abgesehen von der Sache mit den Weltraum-Waffen kommt mir das irgendwie vertraut vor.

  3. Das passt doch zu seiner politischen Ausrichtung. "Liberale Drogenpolitik" liegt ja auf der Hand, denn ohne diese "Hilfsmittelchen" sind die Grünen an sich nicht vorstellbar. Dass man druch den ersehnten regelmäßigen Kontakt noch die Lieferanten derselben, also Achmed, Abdullah, Jackson und Jon lieben und schätzen lernt, versteht sich von selbst. Für seine Drogen tut man halt alles.

     

     

  4. Das ist die Spitze des Eisberges, nein Drogenberges unter Politikern. Koks usw. ist jene Lieblingsdroge, die ihnen die an den tag gelegte Überheblichkeit und Arroganz herauskitzelt. Ich würde mich in deren Haut auch nicht ohne Drogen wohlfühlen, beziehungsweise mich nicht nüchtern aushalten. Mein Gewissen würde sich stündlich melden und mir keine Ruhe lassen. Wer das nimmt, haltet so wenig von sich, daß er zu diesem Zeug greifen muß. Nebenbei ist diese Sucht allgemeingefährdend, die Polizei, egal in welchen europäischen Land, bestraft jeden Autofahrer, der auf Drogen im Verkehr erwischt wird. Aber im Parlament oder gar auf der Regierungsbank dürfen sie in diesem  Zustand Gesetze beschließen oder sich in sonstigen politischen Entscheidungen einbingen.

    1. Da diese Dogen sich auch in Managerkreisen größer Beliebtheit erfreut, auch bei Bankern, kann man sich vorstellen, wie Spekulationsgeschäfte in einer überheblichen Geisteshaltung, fern jeglicher realistischer Einschätzung über die Bühne gehen!

      1. Sie haben vollkommen Recht. Ohne den massiven Mißbauch illegaler und legaler Drogen würden sich die Laufräder des modernen Kapitalismus nicht mehr drehen.

  5. Die Polizei hatte wohl einen Tipp bekommen, oder durchsuchen die Politiker tagtäglich wie Otto Normal. 

    Immunität war da wohl auch gerade mal " ausgesetzt", denn in der Regel schützt diese doch Politiker – auch vor solchen Maßnahmen wie Durchsuchung (?), es sei denn er hatte die 0,6 Gramm an der Stirn kleben 😉 

    An der ganzen Geschichte riecht es merkwürdig ! Dennoch gut das dieser " Herr" keinen weiteren Schaden mehr anrichten kann, zumindest politisch nicht mehr.,

    1. ich wette die polizei hat auch langsam die schnautze voll und wenn se so einen übeltäter aus dem amt hebeln konnten find ich das gut… ich währe sogar für wöchentliche drogentest im kanzleramt… ich wette wir hätten so ne vernünftigere politik

      gab doch mal vor jaren ne reportage wo se im bundestag abstrichtests auf den klos gemacht haben und man fand das dor wohl recht häufig die nase gepudert wird…

       

  6. Für mich ist klar, dass führende AfD-Politiker hinter dieser schmierigen Geschichte stehen. Beck ist ein über die Parteigrenzen hinweg geachteter und auch international hoch respektierter Politiker, der nie mit Drogen experimentieren würde. Ganz offensichtlich haben ihm willfährige Petry-Vasallen dieses Dreckszeug untergejubelt, um damit einen herausragenden Vertreter der politischen Klasse zu vernichten! Das is nur eine von zahlreichen kriminellen Machenschaften der sogenannten "Alternative für Deutschland", die tatsächlich unsere bunte Multikulti-Republik vernichten will, und am Ende die Weltherrschaft über Sachsen übernehmen will.

    Aber nicht mit uns! Wir werden diese fremdenfeindlichen und antisemitischen Hassprediger mit Mistgabeln aus ihren H4-Löchern treiben…ischschwör! 

     

    1. Ach ja: kurzes update zu meinem Kommentar von 18:41.

      Natürlich steckt nicht nur die AfD hinter dieser Rufmord-Kampagne, auch Mutti selbst ist an dieser gezielten Schwächung der Opposition beteiligt. Ihre Zielsetzung liegt auf der Hand: nach dem gegenwärtig zu erlebenden Intermezzo einer sozialdemokratisch weichgespülten CDU werden wir nach der Verleihung der Coudenhove-Kalergi-Medaille an Merkel zur nächsten Bundestagswahl einen starken Rechtsschwenk der CDU und eine Koalition mit der dann auf knapp 30% angewachsenen AfD erleben!

      1. Und schließlich:

        Dass die sodann entstandene Koalition aus CDU und AfD auch mit der judäa-zionistischen Volksfront, mit Rockefeller, mit der Pudel-Hure Bybylon und mit den militanten Habibi-Zecken paktieren wird und inwieweit auch Donald Trump Teil dieser transatlantischen Verschwörungssekte ist…nun, Freunde, DAS muss ich euch sicher nicht erklären!?!?!?!?!?

        1. Schreib mal ein Dosie an die Israelis. Die sollen ihre Abgeordneten auf Drogenkosum ueberpruefen. Gut moeglich das der Beck die da mit reingezogen hat oder gar ihr Dealer is.

        2. Junge, Du hast eine Klatsche . Wenn man Dich so hört, bekommt man so seine Bedenken, ob Du nur Kaffee trinkst. Sag mal was mich schon immer interessiet hat, warum hat denn die Superauserlesene nicht den Namen ihes jetzigen Ehemannes Sauer angenommen? Da muß ja die Liebe nicht so groß sein. Warum hat sie uns niemas gesagt, dass sie eigentlich eine polnische Jüdin ist, die noch immer ihre Dissertation sucht ? Was wäre denn da so schlimm daran? Stimmt das mit IM Erika? Du gibst doch sicher zu, dass der Erhalt der C-K-Medaille und die künstlich von der Hochgeborenen herbeigepushten  Tsunamiinfiltranten die Fantasie von Frankenstein´´schen genetischen Vermendelungparties schon nahe legen? Du hast doch per se eine blühende Fantasie. Man munkelt auch in der Osttürkei, dass "Refugees" von Erdogan bald per Luftpost kommen sollen. Kannst Du uns da ein bißchen aufklären? Du gibst Antwort oder hältst den Mund.OK!! Den Zionstuß wollen wir nicht hören.

        3. P.S.:

          Die Rolle,  die Monsanto und Big Pharma in dieser Schmierenkomödie  spielen,ist sind so offensichtlich, dass ich gar nicht weiter darauf eingehen muss!!…

          1. Was Ihr da von contra macht ist auch nicht fair, wenn es um den Wahnsinnigen charming boy geht. Meine um 21 Uhr abgegebene Stellugnahme erscheint immer am nächsten Tag, wenn die Leute sich für anderes interessieren. Und dann heißt es, Ihr müßt auch mal schlafen. Na, ja es besteht ja auch kein Anspruch.

  7. Damit kein Mißverständnis entsteht. Ich bin das Gegenteil von grünen Ansichten. Nun haben sie ihn erwischt und das ist in Ordnung. Allerdings muß man erwähnen, daß er schon immer für die Legalität zumindest von bestimmten Sorten von Drogen war. Die grundsätzliche Frage ist nun die, war er für deren Auswirkungen und das damit verbundene Elend ein Befürworter wegen Nächstenliebe, oder war er ein schnöder Anwender in der Szene. Das erstgenannte wäre humanitär noch verständlich, das zweite wäre kriminell. So einfach ist das. Lassen wir uns überraschen, welchen Volksvertreter wir nun vor uns haben.

    1. Gibt da doch nen Unterschied zwischen Gras Rauchen und so nem Dreck. Die politische Diskusion drehte sich meines wissens um Tuetenrauchen und nicht um Drogen mit bewusstseinveraendernder Wirkung, Abhaenigkeit, Erpressbarkeit etc.

  8. Dieser Polit-Drogen, Sex-, Menschenhandel- und Korruptionssumpf ist sehr tief.

    Damit sehen wir deutlich, von welchem Abschaum wir regiert werden. Über den wird noch mehr rauskommen. Möglicherweise hat er auch von den kommenden Aufdeckungen erfahren und flüchtet.

  9. 12-jährige begatten wollen und Drogen nehmen…Die Spitze des Eisbergs? Und die Anderen…die Unsinniges "mittragen"? Was nehmen die? Und welche Art von Sex bevorzugen Diese? Fragen über Fragen…und ich ahne die Antworten!

  10. Bei den Grünen war der Schlüsselbegriff immer Toleranz; Toleranz gegenüber Homosexualität (dafür steht Beck), Toleranz gegenüber harten Drogen wie Kristal Meth (ebf: Beck), Toleranz gegenüber Pädophile, Toleranz gegenüber illegale Einwanderung von Rapefugees, Toleranz gegenüber Kriminellen (man kennt schliesslich den eigenen Vorstrafenregister) vor allem kriminellen Ausländern und Vergewaltigern, Toleranz gegenüber Antideutschen. Aber strikte Intoleranz gegenüber Intoleranten. Das wären logischerweise; normal sexuell veranlagte, nicht Drogenkonsumenten, nicht Kinderschänder,nicht Vorbestraften, Deutsche die unter sich leben möchten. Das sind ja in den Augen von Beck "Nazis", Durchnittsmenschen die nur ihre Familie schützen wollen.

  11. Man könnte meinen, der gesamte Bundestag steht unter Drogen, so wie sich die Damen und Herren gegenüber dem deutschen Bürger aufführen !

  12. Auf Beck, kann man gut verzichten, ein Grüner weniger.

    Aber ist schon der Wahnsinn, das ein Spitzenpolitiker ausgerechnet mit der schlimmsten Droge erwischt wurde. Und nicht ist einfacher (dank der offfenen Grenze ) als an diese Droge zu kommen. Christel Meth,die Droge die man in Polen an der ladentheke ganz einfach kaufen kann und seitdem breitet sich die Droge immer mehr aus .

    Wären die Grenzen wieder dicht, wären ganz schnell viele Probleme auch wieder kleiner .

    Probleme wie : Drogenmissbrauch, Haus,und Wohnungseinbrüche, Auto-Diebstahl,Raub und sonstige Kriminalität.

    1. @ Emma

      IRRTUM:

      Auch ich habe viel zu lange geglaubt, daß man auf Leute wie Volker Beck und Co verzichten kann, und daß man sie daher nicht beachten muß! Das ist aber grundfalsch! Die NOW hat nämlich für derartige Menschen schon lange bevor sie geboren wurden, einen komfortablen Arbeitsplatz geschaffen. Gut, natürlich ist nicht sicher, daß ein Volker Beck den Job erhält. Aber es ist ganz sicher, daß ein Mensch von der charakterlichen und geistigen Struktur des Volker Beck den Job übernehmen wird. – Nicht nur im Fußball gibt es Talentsucher. Der weltweit größte Talentsucher ist die NOW!

       

       

  13. Wenn 0,6 Gramm offiziell der Grund waren, wieviel Gramm benötigt man dann um Xavier Naidoos Forderung nach "Raus aus dem Reichstag" umzusetzen?

    Um einmal einen EU Abgeordneten zu zitieren: "In den Mülleimer der Geschichte damit." "In der Tat ihr seid, sehr gefährliche Leute…Wer zur Höllen denkt ihr denn wer ihr seid?… zur Hölle mit dem Volk"

    https://www.youtube.com/watch?v=0VQ3vJAHqlY

    "Und sie werden im Recht sein."

    "Wer sind sie denn eigentlich?" "Je schneller sie aus dem Amt verschwinden, desto besser"

    "Dieses System bloßzustellen ist eine Pflicht"

    "Fickt Euch alle"

    Aber am wirklich Schockierendsten ist das Desinteresse der überproportional ernährten Person in Minute 6:10 bis 9:05.
    "Fickt Euch alle"

    Ein Highligt des Bundestages: Jemand, der sich tatsächlich einmal, der mit Fakten auseinandergesetzt hat:

    https://www.youtube.com/watch?v=a4SV7_UeP8Y

     

  14. ..vor zig Jahren hatten ein paar Journalisten Proben von Waschbecken, Toilette, Tuergriffe etc. im Reichstag genommen und sie im Labor auswerten lassen……UEBERALL KOKAINSPUREN! Wenn ich Bulle waere haette ich dieser dreckigen, pedophilen Schwuchtel, Beck, nach der Festnahme in ner dunklen Ecke noch richtig die Fresse eingeschlagen…offiziell wuerde ich sagen –  er hat sich im Drogenrausch agressiv bei der Festnahme gewehrt. Diese Chance kommt wohl so schnell nicht noch einmal….dieser Ratte mal das zurueck zu geben was er verdient.

    1. "Wenn ich Bulle wäre…",

      schreibst du, lieber kanu!

      Tatsächlich bist du nicht nur kein Bulle, du bist auch nicht Richter, Staatsanwalt oder ein sonstwie maßgeblicher Entscheider, sondern nur eine sittlich offenbar reichlich verrohte Maulhure, die hier und da in die Kommentarspalten furzt! Was du wie machen würdest ist mthin komplett ohne Belang…und das ist gut so. Im übrigen ist dein Statement zugleich ein unfreiwilliges Argument gegen den Volksentscheid. Es ist schlimm genug, dass Menschen wie sie überhaupt wählen dürfen, aber mit der 'Jede Meinung muss Gewicht haben'-Ideologie läuft man ja offensichtlich total in die Irre – danke, dass sie dafür den Beweis geliefert haben!

      1. charming_boy

        ganz schön überheblich, tippe mal, sehr grün angehaucht ! Und mal im Ernst, wenn du noch an Justiz, Polizei usw glaubst, dann darfst du auch glauben, dass ich der Papst bin ! Urbi et Orbi !

      2. ……ach der Hasbaratroll "slimy boy" wieder mal am Ueberstunden machen…..wie fleissig doch die Zionknechte sind ist wahrlich unglaublich! Der Zionknecht, "slimy boy", postet 24 Stunden am Tag seine Hirnguelle hier breit und bildet sich wahrscheinlich auch noch ein, dass das niemand bemerkt hehe….seine IQ scheint nur unwesentlich ueber der einer gemeinen Stubenfliege zu liegen was zwar beruhigend ist aber auch bedeuten wuerde, dass dieser blubbernde Zellhaufen, "slimy boy", rein theoretisch trotzdem imstande waere sich fortzupflanzen. Naja..ich hoffe dieser Kelch geht an uns vorbei zum Wohle unserer Nachfahren.

  15. …diese elende Ratte will im Bundestag bleiben, na gut da ist er ja unter seinen Spießgesellen, für solches Pack bezahlt das Volk Steuergelder, mir dreht sich der Magen um , ich könnte kotzen.

  16. Wen überrascht das? Die Entsittlichung der Gesellschaft ist Teil grüner Subversionspolitik. Bei denen findet sich alles ein was diesbezüglich Relevanz hat.  30% für diese Partei bei Wahlen ist ist ein Unikum, auch wenn der Spitzenkandidat noch so sympathisch ist! Der im übrigen  auch seit Jahrzehnten Parteivertreter ist und alle diesbezüglichen Ausritte der Grünen mitgetragen hat.

  17. Wenn jetzt neben anderen Politikern, Managern und sonstigen Lichtgestalten auch die grün-braunen Überzeugungskiffer auf Chrystal Meth umsteigen, verleiht das dieser Droge für unsere Jugend sicherlich eine zusätzliche Faszination und wird deren Umsatz steigern. Da die immensen Profite im Drogenhandel nur auf deren Verbot basieren, stellt sich die Frage, warum drogenkonsumierende Politiker weiterhin deren Verbot unterstützen.

  18. sex – drugs and rock 'n roll – was will man auch von dieser Junky-Truppe er-

    warten? Bestimmt keine glaubwürdige Opposition, die seit Jahren ihre ganze

    Energie darauf verwendet um gegen ihr Pädophilen-Image anzukämpfen und die

    sich auch noch mit ihrer chrystal meth 'flower power' Politik von ihren grünen Wählern mit

    ihren ehemaligen und jetzigen verkrachten Politikerexistenzen von Joschka

    Fischer bis Claudia Roth bestätigt fühlt!

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.