Europäische Lösung: Merkels Teufelspakt

Jetzt hat Angela Merkel also bekommen, was sie sich herbeisehnte: Ihre gesamteuropäische Lösung. Zumindest fantasiert sich die verhaltensauffällige Dame aus der Uckermark das so zusammen. Ihre europäischen Partner stimmen ihr diesmal sogar zu: Nicht überraschend, trägt doch weiterhin Deutschland allein die überwiegende Hauptlast der Flüchtlingskatastrophe.

Von Marcello Dallapiccola

Es muss sich wohl um einen zynischen Euphemismus handeln, wenn man von der europäischen Lösung spricht. Denn schon jetzt ist sicher, dass es nicht zu den gewünschten Verteilungsquoten kommen wird. Die Visegrad-Staaten stellen von vornherein klar, dass sie keine Flüchtlinge aufnehmen wollen; andere, wie etwa Österreich, verweisen auf ihre Obergrenzen und wieder andere halten sich dezent zurück. Auch der Brexit wird immer wahrscheinlicher, die Isolationisten auf der Insel haben Aufwind und können immer größere Massen für ihre Idee begeistern. Einzig die treuen Franzosen wollen den Deutschen 30.000 Flüchtlinge abnehmen – ein Tropfen auf dem heißen Stein angesichts der Menschenheere, die da zu kommen drohen.

Jedenfalls musste Angela Merkel nicht weniger als einen Pakt mit dem Teufel eingehen, um diesen Deal zu bekommen. Und es ist darüber hinaus ein schlechter Deal, da sind sich sogar halbwegs unabhängige Kommentatoren in der Systempresse einig. Menschen sollen aus Griechenland zurück in die Türkei geführt werden, dafür dürfen im Verhältnis 1:1 Syrer aus der Türkei nach Deutschland. Zweck dieses Kuhhandels soll sein, den Menschen vor Augen zu führen, dass sie auf illegalem Wege nicht mehr an ihr Ziel kommen. Als Gegenleistung für diesen Deal bekommt die Türkei: Alles, was sie will. Visa-Erleichterungen, erleichterte Beitrittsverhandlungen zur moralisch endgültig bankrotten EU und natürlich Milliarden über Milliarden.

Lesen Sie auch:  Wegen Libyen: kommmt es zum türkisch-ägyptischen Krieg?

Davutoglu wird in der türkischen Presse gefeiert, er habe bei den Verhandlungen „die EU in die Knie gezwungen“. Eigentlich ist es ja Merkel, die sich dem Willen des Sultans beugen musste, um ihr Phantasiegebilde irgendwie am Leben zu erhalten – die EU-Partner lassen sie halt machen. Doch in der Tat hat sie sich mit Leib und Seele an den türkischen Präsidenten Erdogan verkauft, unterwirft sich dem Willen eines Mannes, der in seinem Land einen blutigen Bürgerkrieg führt, offen den islamischen Staat unterstützt, Meinungs- und Pressefreiheit gewaltsam unterdrückt und überhaupt sein Land schön langsam in ein einziges Chaos der Tyrannei zu verwandeln scheint.

Merkel selbst scheint indes vollkommen abgekoppelt von jeder Realität. Nicht einmal die bereits recht deutlichen Rücktrittsforderungen wie die von Hans-Peter Friedrich scheinen sie mehr zu berühren; weiterhin wirkt sie fest entschlossen, ihren Stolperkurs mit Volldampf hinein ins nackte Chaos fortzusetzen. Selbst im europäischen Ausland ist sich der Großteil der Beobachter schon längst einig, dass mit dieser Kanzlerin und der sie umgebenden Clique von Hofschranzen kein Blumentopf mehr zu gewinnen ist. Merkel ist isoliert, steht komplett allein da in Europa. Es ist eine Tragik, dass die demokratischen Prozesse so festgefahren sind, dass sich in dieser Hinsicht trotz des für jedermann deutlich sichtbaren Handlungsbedarfs immer noch nichts bewegt hat. Friedrich dürfte wohl mit seinem Vorschlag Merkel gegenüber der großen Mehrheit der Bevölkerung aus der Seele sprechen.

Loading...
Spread the love

Wir brauchen ihre Unterstützung!

Liebe Leser, wenn Sie keine Premiumartikel lesen möchten, aber uns dennoch unterstützen wollen, dann können sie das auch mit einer Spende auf unser Bankkonto tun. Fragen Sie per eMail: [email protected] nach den Bankdaten oder übersenden Sie einen Unterstützungsbeitrag einfach per Paypal. Danke für Ihre Hilfe!

Loading...

28 Kommentare

  1. Theorie und Praxis. Wobei eine Theoretikerin wie Angela Merkel in diesem Stadium, da es um die Existenz Deutschlands geht, schnellstens entfernt werden sollte um einer realitäts-bezogenen Politik platz zu machen. Zugestimmt zu ihren Wahnvostellungen dürften die europ. Partner nur in einer Richtung haben, daß man einer Person, die an ihrem eigenen Untergang bastelt, möglichst nicht widersprechen sollte, um sie so um so schneller los zu werden.

     

  2. Merkel ist in der Partei, die dem Teufel dient, dem Teufel, der Hitler an die Macht gebracht hat und der hinter der CDU-Gründung in Deutschland und der Democratia Christiana in Italien steht. Alles Verteidiger des ,,Christentums''. Vielleicht wird Angela Merkel, wenn sie nicht mehr lebt, heilig gesprochen. Vielleicht wird für sie ein Requiem als Verteidigerin des Christentums abgehalten, wie bei Mussolini im Mai 1971 in der Martinskirche von Madrid und einen Monat später in der gleichen Kirche für Adolf Hitler vor 200 handverlesenen Personen.

    Nun müssen die Deutschen sich sehr schnell etwas einfallen lassen. Es wird den meisten nicht um die Verteidigung des Christentums gehen, sondern der Verteidigung ihres eigenen Lebens.

    Jeder sollte mal darüber nachdenken, ob er sich einen Urlaub in der Tschechoslowakei gönnt, dann könnte er bei der Rückreise im Handgepäck, Pistolen, jede Menge Munition oder Gewehre haben. Denn, dass unsere Politverbrecher das deutsche Volk verteidigen werden, das sehe ich nicht.

     

    1. Merkel ist in der Partei, die dem Teufel dient, dem Teufel, 

      ——–

      Absolut richtig, als gute Zionistin und Israel-Firsterin ist das selbstverständlich!

    2. "Jeder sollte 'mal darüber nachdenken…." Werter Camillo, Sie wollen uns doch nicht etwa aufwiegeln? – Nebenbei bemerkt, 'ne Schrotflinte mit Rehposten ist auch ein wirkungsvoplles Selbstverteidigungsgerät, mit dem viele "Tierfreunde" (sprich Jäger) hierzulande ausgerüstet sind. Was in der Tschechischen Republik nur schwer zu bekommen ist, sind Scharfschützengewehre. Ich kann mir vorstellen, der eine oder andere Forist liebäugelt mit solch einem Gerät.

      1. Besser nicht daran denken. Da wartet man nur drauf: "Let it happen." Und dann werden die Schrauben noch ein paar Umdrehungen angezogen. Die IS – Strolche sind ja laut de Maiziere "unsere Kinder", mit denen man also nachsichtig sein muß. Das gilt aber ganz sicher nicht für Deutsche.

    3. @ Camillentee Judas-Hasbi:

      Merkel ist in der Partei, die dem Teufel dient….

      —————-

      Da freut sich der Rabbi aus Paris:

      "Ist das nicht eine wundervolle Nachricht, dass der Islam Europa überrennt"…

      Der Messias wird erst kommen, wenn Edom, also Europa und die Christenheit, vollkommen zerstört sind. Ja, das sind wunderbare Nachrichten."

      https://www.youtube.com/watch?v=8NvucCh_BO0

       

       

      1. Guten Morgen D.v.Bern, das Wort Morgengrauen bekommt gleich die richtige Bedeutung, wenn Sie kranke religiöse Eiferer nach dem Wecken zitieren. Es bestärkt mich jedoch immer wieder in meiner Auffassung, Toleranz gegenüber intoleranten Fanatikern darf nicht (wie bisher) zu weit gehen, wenn ich derartige Zeilen lese.

        1. Das ist kein 'kranker religöser Eiferer' sondern lediglich ein psychopathischer Talmudist, Main Stream bei Talmudistens.

          Diese Herren sind allerdings von meiner Bewertung ausgenommen:

           http://www.truetorahjews.org/

          Gleichwohl bleibt der Judaismus eine problematischen Religion bzw. Ideologie. Da braucht man sich nur 5. Buch Moses 5(Luther Bibel 1912) reinzuziehen, welches Teil der jüdischen Torah, des jüdischen Gesetzes ist. 

  3. Die Totengräberin Deutschlands und Europas darf ruhig den Pakt mit dem Teufel eingehen. Zu mehr ist sie auch nicht in der Lage – aber den Zionisten reicht es völlig. Wenn sie dann ihren "Job" getan hat, lässt man sie in der Versenkung verschwinden.

    1. Ich bin mir ganz sicher, dass diese Zionanbeterin und ihr zionistisches Umfeld  zweigleisig planen. Primär versuchen sie den C-K-Plan zu komplettieren, aber  mit Nachdruck  -siehe Lybien- denkt die Zionistin Merkel neuerdings verstärkt auch an Erez Israel.

  4. Meinungs- und Pressefreiheit gewaltsam unterdrückt und überhaupt sein Land schön langsam in ein einziges Chaos der Tyrannei zu verwandeln scheint.

    Na, wenigstens in dieser Sache passen doch Deutschland und die Türkei, dank Merkel und ihrer "Schmierlappen" wie Gabriel, Maas, Missere und das grüne Natterngezüchts, prima zusammen! Gleich und Gleich gesellt sich gern!

    Nach unbestätigten Berichten sollen per Geheimpapier die deutschen Schlafmichel mit "Vergünstigungen" bei Urlaubsreisen in die Türkei beruhigt werden. Damit die Invasoren- Transport- Flugzeuge nicht leer nach der Türkei zurück fliegen müssen, sollen deutsche Türkeiurlauber kostenlos befördert werden. Vorranig als, Dank, erst aus den Reihen der Grünen- Wähler aus BW, RP u. Brandenburg. Voraussetzung ist natürlich, dass die Flieger beim Herflug durch die Invasoren nicht durch offene Feuerstellen verwüstet werden!———  Je nach Bedarf- Ironie aus!!

  5. Ihre europäischen Partner stimmen ihr diesmal sogar zu: Nicht überraschend, trägt doch weiterhin Deutschland allein die überwiegende Hauptlast der Flüchtlingskatastrophe.

    ————

    Die stimmen ihr zu, weil Deutschland nicht nur die Hauptlast, sondern die gesamte Last wird tragen müssen. Wozu selbstverständlich aus die finanzielle Last zu zählen ist.

    Ich kann mir nicht vorstellen, dass sowohl Hollande als auch Camoron außer ein paar warmen Wort und löblichen Absichtserklärungen auch nur etwas zur ähäm…'europäischen Lösung' beitragen werden.

    Vielleicht freuen sich die beiden Herren sogar heimlich in der Hoffnung, den lästigen, deutschen wirtschaftlichen Hegemon endlich in der Versenkung verschwinden zu lassen.

    Aber da haben sie die Rechnung letztendlich ohne den Wirt gemacht, wie auch all die übrigen Staaten.  Fällt Deutschland, dann fällt auch der Rest Europas.

    Das wusste schon der Dikator Stalin.

    Und so wie es aussieht, wird letzendlich der Coudenhove-Kalergi u. Th. Barnett-Plan, der krypto-Judin und Zionistin/Israel Firsterin Aniela Kazmierczak aka Murksel und ihrer Hintermänner aufgehen.

    So oder so. Europa hat fertig!

     

    1. Hollande und Cameron sind auch Zionisten von der übelsten Sorte, ihnen sind Frankreich und Großbritannien genau so egal wie Zionwerkzeug Merkel Deutschland  egal ist. Die beiden fürchten vielleich subjektiv um ihre Positionen, mehr aber nicht.

      1. Hollande und Cameron sind auch Zionisten von der übelsten Sorte,

        ———-

        So ist das und beide sind vom Stamm. Es geht den Herren natürlich nur um Macherhalt und Privilegien. Beide sind Israel-Firster. Das britische Volk oder das französischen Volk geht denen am Allerwertesten vorbei.

        Cameron ist sogar bekennender Zionist 

        Jerusalem Post: Cameron declares himself a Zionist

        http://www.jpost.com/International/Cameron-declares-himself-a-Zionist

        Es ist unglaublich, was sich mittlerweile auf Europas politischer Bühne abspielt.

  6. Vor zwei Jahren war das Desaster bereits absehbar und es wäre für das Regime noch möglich gewesen, eine ceaucescusch'sche Lösung zum Machterhalt zu wählen.

    Diese Zeit ist vorbei; dieses mörderische Regime wird dieses in der deutschen Geschiche einmalige Ausmaß an Verrat, Niedertracht und Heimtücke gegenüber dem eigenen Volk nicht überleben.

    1. Alfons, sie sprechen mir zum großen Teil aus der Seele und mein einziger Trost ist der, daß es viele Bürger dieses Landes gibt, die ähnlich denken, denn sonst wäre es ja nicht mehr auszuhalten mit dieser verdammten Brut. Hoffentlich wird die Masse der Bürger immer mehr erkennen in welche bedrohliche Situation sie gedrängt werden und wählen nächstes Jahr diese unerträglichen Versager ab. Diese Vereinbarung mit der Türkei ist von allen EU-Mitgliedern lediglich eine Höflichkeitsvereinbarung mit Deutschland, uns bei der Flüchtlingsfrage den Vortritt zu lassen. Die Türkei selbst kassiert ab und erhält die kostenlose Eintrittskarte nach Europa. So kann man auch Politik machen, zum Schaden des eigenen Landes.

  7. Was heißt hier Teufelspakt? Das Zionumfeld mit dem dolosen Wekzeug Merkel  hatten offensichtlich nicht mehr wahnsinnig viel Alternativen,   ihren über Jahrzehnte geplanten teuflischen, rassistischen, faschistischen, zionistischen perversen  C-K-Plan weiter fortzuführen als mit der Türkei. Dass diese ostramerikanischen Höchstkriminellen zur Erreichung ihres Zieles europäische "Werte" und Interessen  mit einer supergeilen Leichtigkeit über Bord wefen  – wen  das noch wundert, -vielleicht Lieschen Müller beim Sonnenschein?-, der muß selbst in die Klapse. Um ganz ehrlich zu sein, um sich da noch aus der Schlinge zu ziehen, muß  Deutschland langsam an einem Krieh interessiert sein. so siehts aus!!!

    1. n kriech is nich mehr drin,dann machen sie jeden von uns mausetot,wenn se n grund haben offiziell gegen uns zu gehn.

      aber ich denke es wird , wenn sie weiter diese ganzen laborlaboranten die hochqualifizierten hier rein lassen,sich von selbst erledigen, nämlich dann wenn diese laborratten anfangen öffentlich inne ecken zu kacken.

    2. Coudenhove-Kalergi Plan in action:

      Wie man in Europa den Liebesakt vollzieht: Empörung über Sex-Anleitung für Migranten

      Die Betriebsanleitung für die Umsetzung des Coudenhov-Kalaergi/Th. Barnett Plans zur Heranzüchtung einer einer negrid-eurasischen Mischrasse:

      Die Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung hält die Webseite, auf der Flüchtlinge und Migranten über gängige Sexpraktiken in Europa aufgeklärt werden, für notwendig. Viele Asylsuchende hätten keinen Sexualkunde-Unterricht in der Schule gehabt. Die Webseite stößt aber nicht nur auf Zustimmung.

      http://www.epochtimes.de/politik/deutschland/wie-man-in-europa-den-liebesakt-vollzieht-empoerung-ueber-sex-anleitung-fuer-migranten-a1313392.html?meistgelesen=1

    3. Chassidische Juden erklären, warum Nicht-Juden existieren. NWO

      ."Wenn der Messias Ben David erscheint, hat jeder Jude 2.800 Sklaven"…

      …"All die Millionen von Nichtjuden die es gibt existieren einzig und allein zum Wohle der Juden"…

      Na, denn…..

      Viele Leute glauben bis heute das der Zionismus die Spitze der NWO ist, das ist allerdings nichts weiter als ein Märchen für die Gojim. Das ist genauso als ob man als Deutscher glaubt, das dass Deutsche Volk der Souverän in diesem Land ist.

      Die Chassidim sind die Spitze der Machtpyramide WELTWEIT, sie kontrollieren den Zionismus, das Zentralbankensystem, die Hochgradfreimaurerei, die Dönme (Krypto-Juden in der Türkei, Saudi Arabien) , den Kommunismus, und die Illuminati.

      https://www.youtube.com/watch?v=sJ4ggG02KEw

  8. …" die verhaltensauffällige Dame aus der Uckermark " hätte ich mir nicht getraut zu schreiben in anbetracht des genauen Ortes wo sie aufgewachsen ist. Das könnte falsch verstanden werden und könnte schlimme Folgen haben?

  9. Prekärerweise müssen wir den "Teufelspakt" als europäische Lösung sehen, die Europäer haben schließlich die Figuren gewählt, die sich da mit dem abgedrehten Türken an einen Tisch gesetzt haben. 

  10. Hoffen wir, dass Friedrich nicht so enden wird wie Jörg Haider. Politiker, die nicht spuren, erleiden oft höchst merkwürdige Unfälle und gesundheitliche Probleme, wie Herzinfarkte und Verkehrsunfälle. Im Unfallwagen Jörg Haiders konnte man im Autodach ein kreisrundes Loch erkennen, das keinesfalls von einem Unfall stammen konnte, sondern wohl eher von einer kleinen Haftmine. Auch die merkwürdigen Reaktionen der Systempresse, die schon von einem Unfall sprach bevor man mit den Untersuchungen auch nur begonnen hatte, sprechen eine deutliche Sprache. Oder man denke da an  den Mord an Alfred Herrhausen, dem einzigen Banker mit einem sozialen Gewissen, und wohl der letzte Banker, den die RAF ermordet hätte, eine RAF, die mit diesem Anschlag mit Sicherheit nichts zu tun hatte. Wir haben es mit Mächtigen zu tun, die auch vor Mord, falschen Anschuldigungen und massivem Gangstalking, das heisst koordiniertem geheimdienstlichem Psychoterror und Mobbing nicht zurückschrecken. Im unmittelbaren Freundeskreis von Bill Clinton sind damals 27 (SIC!) Menschen ermordet worden, um ein Beispiel zu nennen. Die CIA hat zum Beispiel auch die Möglichkeit bei jeder beliebigen Zielperson künstlich Krebs zu induzieren, was man vermutlich bei Aaaron Russo getan hatte, und möglicherweise auch bei Steve Jobs. Das Problem ist hier natürlich, dass man das nie beweisen kann, was ja auch Sinn der Sache ist. Die verborgene Hand, die hinter Merkel steht und sie an die Macht gebracht hat, wird auch keine Hemmungen haben Kontrahenten, die ihrer Macht gefährlich werden könnten, rechtzeitig auszuschalten. Wer eine ganze Nation ermorden will, der lässt sich von einigen Morden an Einzelpersonen kaum abschrecken. Wir sind mitten im Krieg, und die meisten Menschen schlafen immer noch ganz fest. In der Tat ist es so, dass die satanisch-okkulte Sekte, die hinter Merkel steht, vermutlich tatsächlich den Teufel anbetet. An ihren Früchten sollt Ihr sie erkennen.

    1. Die "verborgene Macht" setzt auch biologische Waffen ein, was sich ebenfalls nicht (kaum) beweisen läßt.  —  Erinnern wir uns an 2011, als am 18.2. die BRD (mit Außenminister Westerwelle) erstmals wagte, bei den UN gegen Israel zu stimmen. Kurz darauf enthielt sich die BRD-Regierung bei der Verabschiedung der "Libyen-Resolution". Das war einmalig in der BRD-Geschichte, wir wagten es, gegen USA und Israel zu stimmen. In den folgenden Wochen gab es die EHEC-"Pandemie" zu beklagen, die dann nach überraschender USA-Reise Merkels urplötzlich wieder verschwand.. Im selben Jahr belieferte die FA.Baxter Labors in 4 Ländern mit 72 kg Impfstoff, der "versehentlich" aktive Vogel-Grippenviren enthielt. Wissenschaftler entdeckten dies zufällig, sie hatten Hamster geimpft, die, obwohl immun, alle verstarben. Folgende nähere Untersuchungen deckten den "Skandal" (der in unseren Großmedien verschwiegen wurde) auf und Fa. Baxter wurde daraufhin mit einem Bußgeld belegt (verurteilt ist wohl nicht das Wort der Wahl). – Eine Provinzzeitung (Augsburger Allgemeine) ließ sich am 16.6.2011 zu folgendem Wortlaut hinreissen: "Merkel und Westerwelle zeigten sich in den vergangenen Monaten widerspenstig, wie die Abstimmungen bei der UN zeigten. Soll mit dem Einsatz einer biologischen EHEC-Bombe die BRD wieder auf Linie gebracht werden?"

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.