Grenzkontrollen: EU stellt Griechenland Ultimatum

Dieses Ultimatum ist eigentlich ein schlechter Witz. Was sind die Folgen wenn das Ultimatum nicht eingehalten wird? Es gibt keine Folgen. Die Grenzkontrollen innerhalb des Schengenraums können verlängert werden. Das wird aber Griechenland vollkommen egal sein.  

Von Redaktion/dts

Die Europäische Union hat Athen drei Monate Zeit gegeben, um die die Kontrollen an der EU-Außengrenze zu verbessern. Sollte dies nicht gelingen, könne die EU-Kommission eine Verlängerung der Grenzkontrollen innerhalb des Schengenraums auf bis zu zwei Jahre empfehlen, heißt es in einem Beschluss der EU-Mitgliedsstaaten.

Athen soll nun innerhalb eines Monats einen Aktionsplan zur Abstellung der bestehen Mängel vorlegen. Bereits Ende Januar hatte Kommissions-Vizepräsident Valdis Dombrovskis erklärt, Griechenland vernachlässige seine Pflichten bei der Kontrolle der Außengrenzen, es finde keine wirksame Identifizierung und Registrierung von einreisenden Migranten statt.

Spread the love
Lesen Sie auch:  2020 - der Anfang vom Ende?

Wir brauchen ihre Unterstützung!

Liebe Leser, wenn Sie keine Premiumartikel lesen möchten, aber uns dennoch unterstützen wollen, dann können sie das auch mit einer Spende auf unser Bankkonto tun. Fragen Sie per eMail: [email protected] nach den Bankdaten oder übersenden Sie einen Unterstützungsbeitrag einfach per Paypal. Danke für Ihre Hilfe!

Loading...
Loading...

6 Kommentare

  1. Das sind wieder Merkel-Spielchen.Aufgrund Ihes C-K-Konzepts werden die Massentsunamis   an Migrationssoldaten noch lange anhalten. Sie könnte die deutschen Grenzen als Folge eines nicht hinreichenden europäischen Grenzschutzes schließen lassen und Schluß ist mit Massenmigration-die vielen Scheinargumente dagegen sind bekannt. Wo kein Wille ist, ist auch kein Weg. Das ist die bekannte Roger-Logik.

  2. Diese EU-Scheißer haben doch – neben anderen – die Asyl-Idiotie selbst eingeläutet. Jetzt überlassen sie es anderen, die Kastanien aus dem Feuer zu holen. Wenn keinem der Mund wässrig gemacht wird, hierher zu kommen, sind Grenzkontrollen völlig überflüssig! Fazit: Die EU versaut Europa.

    1. @ kathion2,,, Danke !! Denn genau so ist es. Kann sein und hoffe es stark, dass ich mit meinem Gefühl falsch liege, doch trotzdem werde ich genau dieses nicht los, dass ein 

      WK III sich zuspitzt und auch gewollt ist !!

    1. "Mit dem Westen, der ihnen verständnisheischend zu Füßen liegt und sie mit einer Konzession nach der anderen zu besänftigen und zu fairer Kooperation zu bewegen sucht…"

      Die "WELT" der Lügenmärchen

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.