Bild: youtube.com/rtdeutsch

„Putin wird dafür bezahlen müssen“, was wie die Drohung des Revolverhelden in einem Western klingt, ist eine Äußerung von Norbert Röttgen (CDU), Vorsitzender des Auswärtigen Ausschusses im Deutschen Bundestag. Röttgen nimmt Bezug auf Putins Syrienpolitik.

Von Dr. Christian Weilmeier

Mit solch brachialen Äußerungen ist es aber für Röttgen nicht getan. Er wirft Russland vor, dass es ihm in Syrien um das „bewusste Töten von Menschen geht“. Kurz gefasst, die Russen seien Mörder, Killer, die nur darauf abzielen Menschen zu töten. Das sei ihr Ziel in Syrien. Ist das die Sprache der Diplomatie, einer Außenpolitikers oder die Sprache eines Hetzers?

Damit nicht genug, Röttgen hat noch mehr zu bieten, er wirft Russland „Verbrechen gegen die Menschlichkeit“ vor. Dies ist ein Straftatbestand im Völkerstrafrecht. Erstmals wurde dieser Straftatbestand in den Nürnberger Kriegsverbrecherprozessen eingesetzt. Die russische Regierung auf einer Ebene mit den Schergen des Nazi-Systems, das ist das Weltbild des Bilderbergers Norbert Röttgen.

Es ist bekannt, dass führende Außenpolitiker in der Bundesrepublik Deutschland sorgfältig ausgewählt werden. Somit ist es klar, dass auch Röttgen voll die Interessen der NATO und der USA vertritt. Er tut dies aber in einer derart brutalen und perfiden Weise, dass man ihn schon fast als den John McCain der deutschen Politik bezeichnen könnte. Letztlich ist das aber doch zu viel der Ehre für einen von Bundeskanzlerin Angela Merkel entlassenen Minister. Anscheinend will sich Röttgen nun profilieren und versucht sich für höhere Aufgaben zu empfehlen, indem er derartige Schimpfkanonaden loslässt. Schon öfters in der Vergangenheit versuchte er sein kleines Fähnchen in den Wind des Zeitgeistes zu hängen und als Opportunist aufzusteigen.

So unerfreulich solche Menschen sind, zumindest kann man daran erkennen, was die Stunde im Westen geschlagen hat: Der Westen will durch eine scharfe Konfrontation den eigenen Verfall aufhalten und seine alten Institutionen wie die NATO wiederbeleben. Er hat dabei aber übersehen, dass sein Fundament bereist zerbröckelt ist. Die Welt hat sich grundlegend verändert, die Macht des Westens ist geschwunden. Die neuen Zeiten sind bunter als die Schwarzweißmalerei der NATO-Strategen.

Loading...

Quellen:

http://www.welt.de/politik/ausland/article152280287/Putin-wird-fuer-Syrien-bezahlen-muessen.html
http://www.welt.de/politik/deutschland/article152089455/Russland-geht-es-um-das-bewusste-Toeten-von-Menschen.html

Wir brauchen ihre Unterstützung!

Liebe Leser, wenn Sie keine Premiumartikel lesen möchten, aber uns dennoch unterstützen wollen, dann können sie das auch mit einer Spende auf unser Bankkonto tun. Fragen Sie per eMail: redaktion@contra-magazin.com nach den Bankdaten oder übersenden Sie einen Unterstützungsbeitrag einfach per Paypal. Danke für Ihre Hilfe!

Loading...

52 KOMMENTARE

  1. Herr Röttgen ist das Sprachrohr der  deutschen Bundeskanzlerin. Nachdem sie ihn gehörig, -schon unanständig- abgekanzelt hat, darf er kein eigenes Wort mehr präsentieren. Offensichtlich läuft  die Syrien-Taktik nicht mehr wie die amerikanische Ostküste  und Erez Israel sich das vorgestellt haben und dann fangen sie wieder an dumm-doof und verlogen zu powern.Fühlen die sich eigentlich so stark, um gegen Rußland und China gegenzuhalten? Nicht mit der Klappe, sondern im Waffengang!

    • Wer soviel mit dem Finger auf andere zeigt,hat zumeist selber viel zu verstecken.

      Es hat sich in Deutschland viel politischer Dreck angehäuft,den sollte man zuerst entsorgen.

      Übrigens mögen es Bären gar nicht, ständig gereizt zu werden.

      So mancher muste schon das Laufen lernen,wenn der Bär aus seiner Höhle stürmte.

    • Röttgen hat sich damals, was den Ausstieg aus der Atompolitik anbelangt, so dermaßen an "Mutti" die Finger verbrannt! Er hat damals die Tracht Prügel seines Lebens bekommen, die er bis heute nicht vergessen hat! Mittlerweile darf er den Pofalla für "Mutti" machen! Muss ganz schön demütigend für so eine tragische Gestalt wie Röttgen sein! Merkel hat sine Hoden, und die vieler anderer ehemaliger Möchtegern-Konkurrenten, in ihrem Nachtschränkchen stehen! Röttgen ist zum vorauseilenden Gehorsam von seiner "Mutti" degradiert worden!

      • Genau so ist es, aber der Kerl hat nicht  einen Cent Ehre, sonst würde er der Auserwählten servus sagen und nicht so einen Superstuß von sich geben.

    • Einer von den vielen deutschen Politikern ohne Charakter und Hirn !  Wie kommen solche Leute in Führungspositionen ?

  2. Krank…einfach nur krank. Was geht einem Röttgen – für was der sich auch immer halten mag – nur durch den Kopf, wenn er solche Dinge von sich gibt? Mehr als ein leises Summen sicher nicht…

    • Dem soll nichts durch den Kopf gehen – er ist Muttileins persönlicher Haussklave und alleine das macht ihn schon scharf wie Nachbars Lumpi! Vielleicht darf er manchmal noch Muttis alternden Schäferhund, den Kauder, füttern und das Haus putzen! Aber stimmt schon, manchmal fragt mich schon, wie einzelne Menschen so würdelos sein können!

  3. Ich frage mich, wenn ich das lese, ob die CDU heimlich Drogenpartys feiert???? Anders kann man sich dieses cerebrale knockout dieses Mannes nicht erklären. Ach so, man vergißt, daß die afghanischen Flüchtlinge verursacht durch den damaligen Afghanistankrieg der Sowjets immer noch fliehen. Und die lybischen Flüchtlinge wurden durch geheime Bombardements der Russen aus ihrer Heimat vertrieben. Ein Umstand ist doch interessant. Während des Afghanistankrieges oder dem Bürgerkrieg in Angola oder wo immer, gab es trotz Greuel keine Flüchtlinge, die Europa wollten! Ach so, da gab es ja noch keine Merkel! Die war entweder noch zu jung oder bekannterweise in der DDR anderwertig beschäftigt. Und die carepakete der USA der letzten 2 Jahre, netterweise von Flugzeugen abgeworfen, sind den syrischen Flüchtlingen leider auf den Kopf gefallen. Sogenannte Kollateralschäden, und die darauf folgende Verletzung wird auch in Fachkreisen Morbus Obama genannt! Ich würde zu einem bestimmten facharzt gehen, wenn ich mich bei solchen Aussagen ertappen würde. das nicht alle Bomben der Russen immer treffen, ist klar und bedauernswert, vor allem für jene, die es erwischt, aber der Herr von der CDU hüllt sich in peinlichen Schweigen bezüglich der absichtlichen Bombardierung des afghanischen Krankenhauses durch die US Air Force letzten Jahres. Ich habe kein Statement von ihm gehört. Das sind ja Freunde, mit denen man im selben Boot sitzt. Da liegt der Fall ganz anders. Das waren natürlich Talibans.

    • Wenn man den Artikel richtig liest ,steht da "das die Russen "Menschen "töten. das ist falsch . Das sind Bestien in Menschengestalt . Ausser Röttgen nennt die IS " Menschen" dann hat er Recht. Aber deshalb sind die Russen ja nach Syrien gegangen . Um diese Bestien zu töten.

      Also  synpathisiert Röttgen mit dem IS,oder?

  4. Für wen hält sich Röttgen??? Diese kleine Polit-Ratte pupt gegen den ausgeprägt gewieften, mit allen Künsten der Diplomatie ausgestatteten Machtpolitiker Putin solch einen Schrott in die Welt hinaus, dass einem schlecht werden kann. Von wem hat er wohl diesen Message-Auftrag? Und wieviel verdient er für seine Knecht's-Dienste???

  5. Röttgen befiehl, wir folgen Dir? Da fühlt der kleine Röttgen sich wieder mal ganz groß, wenn er vor Publikum markige Sprüche loslassen kann. Hoffentlich folgt diesmal keiner, leider sterben aber die Dummen in unserem Land nicht aus.

     

  6. bis auf willi wimmer besteht die cdu nur noch aus idioten, konfrontation mit russland? wozu? warum? ich wüsste nicht, was die russen böses getan haben sollen. es ist eher der westen der aggressiv ist. und ausserdem; hat stalingrad nicht gereicht? wenn wir gegen russland in den krieg ziehen, dann will ich röttgen an vorderster front mit den normalen soldaten sehen, denn andere für sich sterben zu lassen, während man sich selbst einen schlanken fuss macht,  ist alle andere als christlich, aber mit dem c in cdu hat diese partei ja noch nie was zu tun gehabt.

    • Richtig!! Diese Geld und Machtgeilen kranken Gestalten sitzen in den teuersten Nobelclubs und reißen ihr verlogenes M..l am weitesten auf.Wann werden wir jemals diese widerlichen Typen los?

    • Mit wem wollen die denn gegen Russland in den Krieg ziehen – das ist doch lächerlich! Die paar Trauergestalten die denen noch folgen würden! Die Russen würden aus dem Lachen nicht mehr hinaus kommen!

    • Die haben alle schom einen Plan B wenn es um neues Haus und Knete geht, z.B. hört man viel von Neuseeland, für mich wegen möglicher Pazifikimplikationen (China) nicht ganz ungefährlich bessser Uruguay und bei Liebe zu Juden und Jesuiten- Uruguay.

    • Mit welchen Soldaten sollen wir denn gegen Rußland ziehen? Die Weicheier können nichts gegen russische Soldaten bekennen, denn denen fehlen die Eier.Der Rötgen mit seiner Konfirmantengestalt soll froh sein, daß sein Dr. Titel noch nicht überprüft wurde.  

    • Ja, eine Petition gegen Obama. Prima, wenn man seine Addresse angibt, wissen die auch direkt, wo man die Killerdrohne hin zu schicken hat, welche Arbeitserleichterung!

      Das bringt insofern etwas, dass die genau wissen, wo sie aufmüpfige Leute finden, die es wagen die Schreckensherrschaft zu in Frage zu stellen! Das Obama Menschen auf aller Welt, ohne Gerichtsverfahren einfach ermorden lässt, sollte sich mittlerweile herum gesprochen haben! Sicher werde ich mich dem Weissen Haus gegenüber, nicht direkt als Regimefeind zu erkennen geben!

  7. Kann man Herr Putin nicht mal einen offiziellen Brief schreiben .Das wir das ganze Deutsche Volk nichts für solche Aüsserungen können und wir auf seiner Seite sind.:-)

  8. Röttgen war/ist der grösste Schleimer-abgesehen von anderen-den der Bundestag je hatte !

    Er wollte die Karriereleiter ganz schnell und ohne Probleme nach oben, nur hat er vorher leider einen Tritt in den Hintern bekommen……

    Das er sich jetzt so zu Russland äußert,passt genau ins Bild,hat er immer noch die Hoffnung,sich wieder beliebt zu machen !

    Leute wie er ,werden niemals aufgeben…..widerlich!

  9. Der Westen destabilisiert ein Land nach dem anderen durch NGOs und mittels verlogener Presse rund um Russland herum und schreit "Haltet den Dieb". Wird Europa von völligen Nullen regiert? Scheint so!

  10. Herr Röttgen ist der Stiefellecker der Amis. Die NATO ist eine Bedrohung für Europa und muss so rasch wie nur möglich aufgelöst werden. Nur mit Russland gibt es einen Frieden in Europa.

  11. Als Österreicher drängt sich mir die Frage auf, ob die herrschenden Parteien in Deutschland Selbsthilfegruppen psychisch schwer alterierter Menschen darstellen. Anders kann ich mir Aussagen dieser Parteien nicht mehr erklären. Kein normaler Mensch gibt meines Erachtens so etwas von sich. Kein Krieg ist sauber, selbst bei den größten Bemühungen. Ich bin aber überzeugt, daß Russland keinesfalls bewußt Zivilisten bombardiert, wie es die USA seit 30 Jahren andauernd zu tun pflegen. Und da schweigen die deutsche Ziehsöhne der USA! Siehe Lybien, Irak und Afghanistan! Entweder werden sie vom deutschen Geheimdienst, der fest in US Hand ist, bewußt fehlinformiert oder sie können Realität und Wunschdenken nicht mehr auseinanderhalten!

    • Wir sind auch Sozialstation und Reha-Zentrum für gechasste Politganoven.  —   Ein solch flaches Niveau gab es nicht einmal zu Zeiten des "Kalten Krieges". Röttgen gehört nach seinem Wirken zu Gunsten von Energiekonzernen längst vor einen Untersuchungsausschuß, stattdessen kläfft der Scheißer lauthals Richtung Russland. "Herr" Röttgen, was ist, wenn Putin uns das Gas abdreht?  —   Wenn der Typ ernst zu nehmen wäre, könnte man das Hetze nennen, aber ein abgehalfterter Provinzpolitiker wie Röttgen wird in Russland und auf internationaler Buhne nur belächelt.

  12. Dieser von Merkel abgehalfterte Typ soll doch die geforderte Zahlung in Moskau persönlich abholen. In wessen Auftrag spricht er denn? Hat ihn Merkel oder die Amis nach vorne gejagt, das ist hier die Frage.

     

  13. Er will gerne "Unser Jaz II" werden. Ich frage mich, warum dieser Loser überhaupt gehört wird. Wahrscheinlich ist das die Zukunft der CDU. Gibt es keine besseren Dummhänse?

  14. Der Röttgen,- ist das nicht der Talk-Show-Trottel,  der es  mit Bravour versteht Fakten zu verdrehen !?- Ist das nicht der Hirtenknabe, der stets glaubt, ein Zepter in der Hand zu halten. – Ist das nicht einfach nur ein Dummschwätzer, der sich gern reden hört ? Der Westen hat sich selbst kaputt gemacht und sucht jetzt einen Sündenbock, das ist alles.

  15. Da müssen ja die Nerven ziemlich blank liegen, in der SED des vereinten Deutschland. Die EU sind se mit ihrem Grenzenlosen Refugee Welcome am Sprengen, innenpolitisch kommt seit langem nur noch inhaltslose heiße Luft und Außenpolitisch ham se sich in die Hände von Erdogan begeben. Dolle Nummer das vielgelobte Madam Merkel. Ich würd meinen, DIE überschätze Person des 21 Jahrhunderts!

    Wird ja spannend zu sehen sein wem wir in die Hände fallen, Russischen MIGs oder der Angelsächsischen Finanzindustrie mit ihrer Tödlichen Phalanx aus TTIP und Bargeldverbot.

    Das wir mit den Spackos von Politkern auch nur einen Blumentopf holen werden wird wohl niemand ernsthaft annehmen. Kein Happyend für Europa lediglich für Nordamerika und China.

  16. Macht Euch mal den satirischen Spaß und tauscht in Röttgens Aussagen dochmal z.B:

    Russland gegen Natoland , Russen gegen Natoler , Putin gegen Obama usw.

     

  17. Hier können alle schimpfen wie sie wollen. Aber das clevere Röttgen weiß ganz genau, auf welchem Niveau man sich in Washington als zukünftiger Bundeskanzler zu bewerben hat.

  18. Röttgen  Du kleiner Scheißer, wenn wir mit Dir fertig sind, wirst Du weinend zu Mutti rennen, du tragische Witzfigur!

  19. So ein arroganter Trottel! :-/

    Zahlen sollten die sch* Amis, die uns den ganzen Mist im Nahen Osten eingebrockt haben!

    Aber das würde der überzeugte, stolze Transatlantiker Röttgen nie fordern.

     

  20. Wenn es nicht die AfD,Pegida ist, dann ist es Russland.

    Fast täglich wird von der Politik, Leitmedien oder dem Staatsfernsehen eine anderes Sau (AfD,Pegida oder Russland) durchs Dorf getrieben.

     

  21. Es  kommt  mir  so  vor  als ob da jemand  enrchieden nachgeholfen hat. Oder  die Neocons schieben Ihren Marionetten nun unter, was gerade weg muss. 

     

  22. Roettgen ist auch nur ein kleiner ,bissiger Kopf der Hydra,

    die von der "Hure Babylons" geritten wird.Wer jetzt noch CDU waehlt,

    der waehlt den Packt mit der "Demonischen Union" .Das C fuer "Christlich"

    kann getrost durch "M" fuer Merkel oder Mephisto ausgetauscht werden.

    Goethes "Faust" war nicht der Mann der den Teufel festzuhalten vermochte.

    Russland mit Putin aber gelingt das beinahe unmoegliche.

    Dank dem aufrichtigen Mutes des russichen Volkes werden unsere Kinder hoffentlich bald

    wieder frei leben und lieben koennen.

    Der Teufel kommt einfach nicht an der "Drudenbombe" vorbei.

     

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here