Syrien: Russlands Einsatz gegen IS viel effektiver als US-Engagement

Laut Syriens Außenminister Muallem seien die russischen Luftschläge gegen den IS fünfmal effektiver als das Engagement der US-Koalition.  Außerdem gäbe es Berichte über syrische Erfolge im Kampf gegen islamistische Rebellen.

Von Redaktion/dts

Das syrische Regime hat die russischen Luftschläge gegen die Terrororganisation "Islamischer Staat" als "fünfmal so effektiv" im Vergleich zum Engagement der von den USA angeführten Koalition bezeichnet. Entprechend äußerte sich Assads Stellvertreter und Außenminister Walid Muallem bei einem Besuch in Peking. Er hoffe, dass auch China bei einer Lösung der Krise eine wichtige Rolle spiele.

Europa warf er eine falsche Haltung zum Syrien-Konflikt vor. Diese sei neben der Türkei auch für die aktuelle Flüchtlingssituation verantwortlich.

Militärische Erfolge gegen Islamisten in Syrien

Am Freitag hat es Berichte über militärische Erfolge des syrischen Regimes gegen eine islamistische Rebellengruppe gegeben, angeblich soll auch ein Anführer getötet worden sein. Dabei geht es um die Gruppierung Jaysh al-Islam, eine Koalition von islamistischen uns salafistischen Rebellen, die in den Syrischen Bürgerkrieg involviert sind, sich aber nicht der sogenannten "Freien Syrischen Armee" angeschlossen haben. Russische Medien berichteten am Freitag, dass der Anführer der Gruppe, Zahran Alloush, nachweislich bei einem Luftangriff getötet worden sei.

Aus libanesischen Quellen war zu erfahren, dass es zwar einen Angriff gegen die Führung der Jaysh-al-Islam-Rebellengruppe gegeben habe, das Schicksal von Zahran Alloush aber unklar sei. Weitere Medien berichten, bestimmte islamistische Rebellen würden freiwillig aus der Umgebung von Damaskus abziehen.

Loading...
Teilen Sie diesen Artikel:
Lesen Sie auch:  Washingtons Schachspiel im Nahen Osten und wie es ausgehen wird

Wir brauchen ihre Unterstützung!

Liebe Leser, wenn Sie keine Premiumartikel lesen möchten, aber uns dennoch unterstützen wollen, dann können sie das auch mit einer Spende auf unser Bankkonto tun. Fragen Sie per eMail: [email protected] nach den Bankdaten oder übersenden Sie einen Unterstützungsbeitrag einfach per Paypal. Danke für Ihre Hilfe!

Loading...

Ein Kommentar

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.