Julian Assange. Bild: Flickr / Espen Moe CC-BY 2.0

Die Menschheit hat ihren Kampf um die Aufrechterhaltung der Privatsphäre verloren und muss nun lernen in einer Welt zu leben, in der Massenüberwachung immer billiger und einfacher eingesetzt werden kann. Dies sagte der WikiLeaks-Gründer Julian Assange gestern auf der RT-Podiumsdiskussion in Moskau, anlässlich des 10. Jubiläums der Senderfamilie.

Mehr Informationen auf: https://deutsch.rt.com/

Besuchen sie auch den Youtube-Kanal von Contra Magazin

Liebe Leser, wenn sie kein Abo abschließen möchten, können sie uns auch mit einer Spende auf folgendes Empfängerkonto: Andreas Keltscha, IBAN: DE96100110012620778424, BIC: NTSBDEB1XXX oder per Paypal und Kreditkarte, unterstützen. Danke für ihre Hilfe!

Loading...
Loading...

3 KOMMENTARE

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here