NATO-Generalsekretär Stoltenberg lobt Bundeswehreinsatz in Syrien

Beifall zum durchgewunkenen Syrien-Einsatz der Bundeswehr kommt auch vom NATO-Generalsekretär Stoltenberg. Der Kampf gegen den IS wird Zeit und alle möglichen militärischen Mittel brauchen. 

Von Redaktion/dts

NATO-Generalsekretär Jens Stoltenberg hat den geplanten Syrien-Einsatz der Bundeswehr gelobt. "Ich begrüße es, dass sich Deutschland noch stärker bemüht, zum Kampf der Koalition gegen ISIS beizutragen", sagte Stoltenberg der "Bild am Sonntag". "Alle NATO-Länder sind Teil dieser Koalition. Und wir brauchen die militärischen Mittel, um ISIS zu bekämpfen."

Stoltenberg rechnet mit einem langen Kampf gegen die Terrormiliz: "Ziel ist es, ISIS zu zerstören. Aber das wird Zeit brauchen, viel Zeit. Ich kann nicht sagen, ob Monate oder Jahre. Darauf müssen wir vorbereitet sein. Aber ganz klar ist auch: Wegducken ist keine Option." Der Terror sei auch nicht allein mit militärischen Mitteln zu bezwingen, so Stoltenberg: "Wir müssen die Ideologie des Terrors bekämpfen, seine Finanzquellen trockenlegen, für unsere offenen Gesellschaften einstehen."

Spread the love
Lesen Sie auch:  EU-Haushalt: Es wird teuer für Deutschland

Wir brauchen ihre Unterstützung!

Liebe Leser, wenn Sie keine Premiumartikel lesen möchten, aber uns dennoch unterstützen wollen, dann können sie das auch mit einer Spende auf unser Bankkonto tun. Fragen Sie per eMail: [email protected] nach den Bankdaten oder übersenden Sie einen Unterstützungsbeitrag einfach per Paypal. Danke für Ihre Hilfe!

Loading...
Loading...

4 Kommentare

  1. Wer glaub das man Krieg durch Krieg bekämpen kann muss schon ziemlich dämlich sein!

    Solchen Menschen glauben uns regieren zu können und vergessen das sie eigentlich Dienstleister am Volk sind und nicht die Marionetten von den USA!!!

    Die Nato als Kriegstreiber ghört ersatzlos gestrichen!!!

     

  2. Dazu ein passendes Zitat von Henry Kissinger,das sehr zutreffend ist:"SOLDATEN SIND DUMME , BLÖDE TIERE, DIE WIR ALS BAUERN AUF DEM SCHACHBRETT ALS BAUERN NUTZEN, UM UNSERE AUSSENPOLITIK DURCHZUSETZEN.".H ier das Original in English-für eventzelle Schlapphüte,Spitzel,Schlitzohren und Miltärfuzzies:" MILITARY MAN ARE DUMP, STUPID ANIMALS, TO BE US AS PAWNS FOR FOREIGN POLICY". Noch Fragen?

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.