Göring-Eckardt: Rückkehr zum Dublin-Verfahren “reine Symbolpolitik”

Eine Ankündigung zur Rückkehr zum Dublin-Abkommen bringe nichts, solange die Flüchtlinge nicht an den Grenzen registriert werden. Göring-Eckardt möchte die Ankömmlinge mittels ausgemachter Quote auf Europa verteilen. 

Von Redaktion/dts 

Die Vorsitzende der Grünen-Bundestagsfraktion, Katrin Göring-Eckardt, hat die Rückkehr zum Dublin-Verfahren als "reine Symbolpolitik" kritisiert. Göring-Eckardt sagte am Mittwoch im rbb-Inforadio, man wisse ja, dass derzeit die Flüchtlinge "kaum so registriert werden, dass sie tatsächlich zurückgeschickt werden können". Innenminister Thomas de Maizière (CDU) wolle suggerieren, "man könne damit Flüchtlinge aufhalten".

Weiter sagte die Grünen-Politikerin: "Es muss ordentlich registriert werden, selbstverständlich an den Grenzen. Dann muss es eine Verteilung innerhalb Europas geben, die verabredet ist, und nicht eine Verteilung danach, wo man zufällig ankommt." Außerdem müsse man sich darauf einstellen, dass auch syrische Flüchtlinge eben nicht nur für ein Jahr kämen. "Wir müssen die Leute integrieren und damit jetzt anfangen, sonst machen wir die Fehler der Gastarbeiterzeit in der alten Bundesrepublik erneut."

Teilen Sie diesen Artikel:
Lesen Sie auch:  Kryptowährungen: CSU fordert stärkere Regulierung

Wir brauchen ihre Unterstützung!

Liebe Leser, wenn Sie keine Premiumartikel lesen möchten, aber uns dennoch unterstützen wollen, dann können sie das auch mit einer Spende auf unser Bankkonto tun. Fragen Sie per eMail: redaktion@contra-magazin.com nach den Bankdaten oder übersenden Sie einen Unterstützungsbeitrag einfach per Paypal. Danke für Ihre Hilfe!

Loading...
Loading...

10 Kommentare

  1. Einer der führenden Imams von Jerusalem, Scheich Mohammed Ayad, hat bei seinem Auftritt in einer Moschee Jerusalems muslimische Migranten offen dazu aufgerufen, sich mit den Europäern zu verschmelzen, um den ganzen Kontinent zu erobern.

    “Wir werden sie fruchtbar machen! Wir werden Kinder mit ihnen zur Welt bringen, weil wir ihre Länder erobern werden“, erklärte Ayad in aller Öffentlichkeit.

    http://de.sputniknews.com/panorama/20150922/304458497.html

    http://www.info-direkt.eu/asyl-demo-noch-haltet-ihr-die…/
    http://www.info-direkt.eu/durch-fotos-und-videos-klar…/

    "Eure Kinder werden zu Allah beten oder sterben"……Plakat über der A46

    http://www.epochtimes.de/…/eure-kinder-werden-zu-allah…

    Viele in Deutschland haben anscheinend nix kapieren wollen und wenn Sie das Messer am Hals haben noch mal reden wollen.
    Aber dann ist es zu spät.

  2. Dublin 3 wieder einführen ?

    Aber für Griechenland soll das nicht gelten,sehr intererssant.Wie stellen sich die erbarmungswürdigen Hirne in Berlin das vor ?

    Alle zurück nach Kroatien,dem ersten EU-Land nach Griechenland ?

    Wer das EU-Recht willkürlich bricht darf sich nicht wundern wenn die Kontrolle auf der Strecke bleibt.Sie Frau Merkel haben im Alleingang eine Lawine losgetreten und jetzt ist sie Ihnen zu groß ?

    Zu spät, Ihre Lawine wird uns überrollen, dafür tragen Sie die Verantwortung !

  3. Was mich an der ganzen Diskussion sehr stört ist, dass die WAHREN SCHULDIGEN dieser Flüchtlingskrise NICHT benannt werden.

    Die WAHREN SCHULDIGEN sind allen voran die USA und die Helferlein England und Frankreich !!

    Sie bomben schon seit Jahren in Nordafrka und dem Nahen Osten herum und stürzen die ihnen unliebsamen Präsidenten um sich der dortigen Ölfelder zu bemächtigen, denn die USA sind mit 200 Billionen Dollar (lt. Uni Chikago) hoffnungslos verschuldet.

    Nach 1945 habe sie in Ihren Kriegen mindestens 45 Millionen Menschen umgebracht…von den zahllosen Krüppel und zerstörten Ländern ganz zu schweigen.
    http://www.initiative.cc/Artikel/2010_02_13_kriege_usa.htm

    Die Kanzerlin ist eine 100 Prozent Vasallin der USA, die deren Wünsche GEWISSENLOS UMSETZT und das ist der Plan Deutschland mit Flüchtlingen zu überschwemmen.

    Mit dem Ziel einer hellbraunen Rasse in Europa. Hierfür sollen in Europa jährlich 1,5 Millionen Einwanderer aus der dritten Welt aufgenommen werden.

    Das Ergebnis ist eine Bevölkerung mit einem durchschnittlichen IQ von 90, zu dumm, um zu begreifen, aber intelligent genug, um zu arbeiten.“

    weiter lesen–>http://www.termiten.net/node/286

    Weiterhin will die USA ein gutes Verhältnis zwischen Deutschland und USA nicht aufkommen lassen, weil sie dies fürchten wie der Teufel das Weihwasser und haben deshalb die UKRAINE-KRISE angetettelt !!

    Der Gründer und Vorsitzende des führenden privaten US-amerikanischen Think Tank STRATFOR (Abkürzung für Stategic Forecasting Inc.) George Friedman bestätigt am 4. Februar 2015, dass die USA seit mehr als 100 Jahren die deutsch-russische Zusammenarbeit mit allen Mitteln verhindern wollen. Dazu ist ihnen jedes Mittel recht, inclusive vorsätzlicher Lügen bis zum Krieg. Dieses Video (13 Minuten) unbedingt ansehen.

    Also haben die Anglikaner auch Hitler an die Macht gebracht !?!?

    STRATFOR: US-Hauptziel seit einem Jahrhundert war Bündnis Russland+Deutschland zu verhindern
    –> http://www.youtube.com/watch?v=gcj8xN2UDKc

    DESHALB AUCH DIE VON DEN USA BEFOHLENEN RUSSLAND SANKTIONEN UM UNS BEIDE ZU SCHWÄCHEN !!

  4. So grotesk es auch klingen mag, viele Flüchtlinge darunter auch Kinder sind auf der Flucht gestorben…… gerade weil unsere Grenzen offen sind !!!

    Würden sie wissen das es ohnehin keinen Weg nach Europa gäbe würden sie sich auch nicht auf eine so gefährliche Reise machen.

  5. Klugscheißen, ist vermutlich das Dogma der Grünen, meist dann auch noch vom sogenannten Politikertypus, der es zeitlebens nie geschafft hat, vermutlich aus charakterlichen und intellektuellen Defiziten heraus, einen anerkannten Beruf abzuschließen!

    Solche Politiker braucht kein Land, egal auf welchem Politlevel!

    Sie sind gerade 50 Frau Göring-Eckhardt und haben keine Berufsausbildung vorzuweisen! Wie soll man solche Leute wie Sie, Ernst nehmen!

  6. Nein Frau Göring-Eckardt, “Flüchtlinge”(Asylanten) muss man nicht integrieren, die “parkt”man solange bis der Krieg vorbei ist und schickt sie dann zurück,damit sie ihr Land aufbauen können. Alle anderen Armutsflüchtlinge sind erst gar nicht ins Land zu lassen. So sieht es das Gesetz vor und so muss es auch sein. Alles andere ist unsinnig und auch laut Gesetz nicht vorgesehen . Basta !

  7. “Reine Symbolpolitik”

    Ein schönes Wort für “Merkels-Knopf-Augen-Rauten Präsentation” Damit schaffte Sie es ja sogar schon auf die Januarausgabe 2015 des Economist und auch die CDU Zentrale wurde mit der Merkelraute zugepflastert.

    Irgendwie ist doch alles eine Art von Symbolpolitik. Ob nun das EU Parlament in Strassburg in Form des zusammengestürzten Turmes zu Babel gebaut wird oder das Symbol des Europarates immer mehr zum Auge des Horus sich wandelt.

    Oder die EU eine Flagge nimmt, daß die Szene Amagendons aus dem Eutiner Geburtsschloss von Kathrina der Grossen nachstellt. Selbst bei Wikipedia kann man auf die Frage nach der Bedeutung der 12 Sterne auf blauem Grund von Herrn Levy dies so nachlesen.
    Auch ein besonderes Symbol stellt die Tatsache dar, daß die Hymne der EU “Freude schöner Götterfunken” die letzte Strophe wegläst.
    Warum?
    Nun einfach mal nachlesen:

    “Rettung von Tirannenketten,

    Großmut auch dem Bösewicht,

    Hoffnung auf den Sterbebetten,
    Gnade auf dem Hochgericht!
    Auch die Toden sollen leben!

    Brüder trinkt und stimmet ein,

    Allen Sündern soll vergeben,

    und die Hölle nicht mehr seyn.

”

    C h o r.

    Eine heitre Abschiedsstunde!
    süßen Schlaf im Leichentuch!

    Brüder – einen sanften Spruch

    Aus des Todtenrichters Munde!

    Übrigens gewitmet hat Beethoven das von ihm komponierte Lied in Ehrfurcht Friedrich Wilhelm II
    Vielleicht auch deshalb weil er folgendes sagte:
    Friedrich Wilhelm II. alias der Große
    “Eine Regierung muss sparsam sein, weil das Geld, das sie erhält, aus dem Blut und Schweiß ihres Volkes stammt. Es ist gerecht, dass jeder einzelne dazu beiträgt, die Ausgaben des Staates tragen zu helfen. Aber es ist nicht gerecht, dass er die Hälfte seines jährlichen Einkommens mit dem Staate teilen muss.”

    Dieses Zitat muss man sich einmal bei unseren mittlerweile 78% an direkten und indirekten Steuern und Abgaben einmal auf der Zunge zergehen lassen.

    und auch für Frau Göre Eck hart hatte er einen passenden Spruch parat:
    “Wenige Menschen denken, und doch wollen alle entscheiden.”

    Vielleicht wollte Helmut Schmidt gerade wegen solcher Einsichten nicht unbedingt als Hanseat, sondern sich vielmehr als “Preusse” sehen.

    So und nun noch ein Abriss denn das Wort Preusse stammt von Russe bedeutet Ruder in der Wikindersprache und die Wikinger waren es, die Kiew gründeten und das Rudererland über dei Flüsse eroberten. Ob nun in Schleswig Haitaboo oder in Kiew. Die Verwandtschaft, die Herkunft und die Kultur ist Älter als jedes Fernseh- und Umerziehungsprogramm

    Zar Peter III beendete in seiner Freundschaft zu Friedrich Wilhelm II den ersten echten Weltkrieg den siebenjährigen Krieg mit Millionen von Toten auf der ganzen Welt (Russland, Preussen, Brasilien, Nordamerika, Schweden,…) und als Zeichen der Freundschaft des deutschen und russischen Volkes gab er einer zerstörten Stadt Geld ihre Kirchen wieder aufzubauen. Diese Kirche mit einem Zwiebelturm in Anlehnung an den Roten Platz steht seit nunmehr ca. 280 Jahren auf dem höchsten Punkt in der Region und von allen Seiten und über 10 Kilometer von allen Seiten zu sehen. Die Kirche der Hebbelstadt Wesselburen.

    Wir sollten uns daran ein Beispiel nehmen und Frieden mit allen Völkern schließen und uns nicht von irgendwelchen Zeitungen, Fernsehsendern, NGO oder auch Regierungen und deren Diensten und Gesichtspsychophaten aufhetzten lassen.

    Für Friede zwischen den Menschen und auch mit der Natur, brauchen wir solche Gesichter mit Namen wie wie Göring nicht. Das war schon mal ein Fehler auf solche Personen zu hören oder sich seine Zeit damit zu verschwenden.

    “Reine Symbolqualifikation” finde ich ein schönes Wort für den Ausbildungsstand von Frau Göring Eckhardt, die auch wie viele, viele andere aus dem Bereich ohne anerkannte Ausbildung bzw. Qualifikation die Menschheit mit ihren sinnentleerten Kommentaren belästigt.

  8. Merkel – wir haben keinen Rechtsanspruch auf Demokratie

    "Politik ohne Angst. Politik mit Mut – das ist heute erneut gefragt. Denn wir haben wahrlich keinen Rechtsanspruch auf Demokratie und soziale Marktwirtschaft auf alle Ewigkeit. Unsere Werte müssen sich auch im Zeitalter von Globalisierung und Wissensgesellschaft behaupten. Und wenn sie sich behaupten sollen, dann müssen wir bereit sein, die Weichen richtig zu stellen. Auch da sind wieder Widerstände zu überwinden. Es sind wieder Prioritäten zu setzen. Ist dem Wichtigen der Vorrang vor dem weniger Wichtigen zu geben."*
    http://www.artikelmacher.de/tag/60-ge
    die komplette Rede von Frau Merkel gab es wohl mal als PDF Datei.
    http://www.cdu.de/doc/pdf/05_06_16_Re
    die CDU hat diese Datei inzwischen anscheinend gelöscht – auf jeden Fall konnte ich sie nicht aufrufen.

    Danke Frau Merkel, deswegen schränken Sie unser Volksrecht immer weiter ein, indem Sie uns an die EU-Diktatur verschachern, dessen Kommissare von niemand gewählt worden sind.
    Dass die EU-Parlamentarier nichts zu entscheiden haben, weiß inzwischen jeder aufgeklärte Bürger.
    Der Weg in Die Diktatur ist vorprogrammiert.

    weiter lesen–>https://www.youtube.com/watch?v=oHQc3tltKkU

  9. schon der Ethologe Prof. Eibl-Eibesfeldt (Focus 1996):

    “Wenn wir im Jahr 1,5 Mio Menschen aus der Dritten Welt aufnähmen, würde das dort überhaupt nichts ändern – das gleicht der Bevölkerungsüberschuß, wie Hubert Markl (Präs.der Max-Planck-Gesellsch.) unlängst betonte, in einer Woche wieder aus, solange es keine Geburtenkontrolle gibt.

    Man kann gegen eine Bevölkerungsexplosion in diesem Ausmaß sonst nichts tun, bestenfalls das Problem importieren, wenn man dumm ist.”

  10. Die große Flüchtlingslüge

    Die Zwangsgebühren-Sender ARD/ZDF oder die privaten Bertelsmann-Sender RTL, SAT1, n-tv … und wie sie alle heißen, verbreiten 24 Stunden am Tag nur Lügen. Wie lange wollen Sie sich das noch antun? Oder merken Sie

    nicht, wie Sie für BLÖD verkauft werden. Die Lügenpresse in Printform übernimmt dann den ganzen Lügendreck ein Tag später auf Papier. Für diesen Lügendreck werden täglich tausende Bäume gefällt. Aber wen interessiert das schon. Hauptsache das Volk wird mit Brot und Spiele, sowie mit Staatspropaganda versorgt.

    Die Einwanderungsflut nach Europa wird schöngeredet. Die Probleme, die dadurch auf Europa zukommen, werden verschwiegen (Anordnung der Regierungen und dem Geldverbrennungsverein der EU in Brüssel). Zu dem überflüssigen Wasserkopf EU habe ich schon genug geschrieben und muss hier nicht weiter vertieft werden.

    Die Wochenzeitung „Junge Freiheit“ hat jetzt eine Dokumentation zur Flüchtlingslüge veröffentlicht, die sich unbedingt JEDER ansehen sollte, der die Schnauze voll hat von der Merkel-Junta und der EU mit Martin Schulz, Juncker und dem Rest der kriminellen Bande. Auch wenn die US-Agentin Merkel demnächst das Handtuch werfen sollte (mögen es vielleicht noch ein paar Monate sein), wird sich nichts ändern. Wenn das Volk von tausenden Zecken befallen ist, nützt es nichts, wenn nur eine Zecke entfernt wird. Erst wenn ALLE Blutsauger frei vom Fleische sind, ist das Volk befreit.

    Bitte schauen Sie sich die folgende Doku von „Junge Freiheit“ an und verbreiten Sie diese an Verwandte, Bekannte und Freunde, damit die verBLÖDete Masse endlich aus ihrem Dornröschenschlaf erwacht. Je länger die Bevölkerung diesem Treiben der Merkel-Junta zuschaut, desto größer die Gefahr des IS-Terrors in Europa.

    –>https://www.youtube.com/watch?v=RRyjfYIGtZw

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.