Pososchenko bei der ukrainischen Armee. Bild: Ukrainisches Präsidialamt

Die Ukraine steht kurz vor dem Staatsbankrott, dennoch kündigt Präsident Poroschenko neue Waffen für die Armee an. Möglich machen es Finanzhilfen aus dem Westen.

Von Marco Maier

An Scheinheiligkeit und Schizophrenie ist die ukrainische Politik derzeit nicht zu überbieten. Auf der einen Seite spricht man vom Wunsch nach Frieden und von Reformen zur Gesundung der Wirtschaft, auf der anderen Seite jedoch fließt das Geld direkt in Kriegsgerät um den Krieg gegen die Rebellen im Donbass fortführen zu können.

Bis Jahresende solle die Armee mit 400 Fahrzeugen und weiterem Kriegsgerät ausgerüstet werden, wie er bei einem Treffen mit Soldaten im ostukrainischen Gebiet Kharkow mitteilte. „Die militärische Bedrohung aus dem Osten ist die Perspektive für das kommende Jahrzehnt“, so Poroschenko, der sich am Montag mit Merkel und Hollande treffen will.

Poroschenko betonte, das Militär zu modernisieren und mit neuen Waffen auszustatten, sei eine Priorität. Die Ukraine fordert seit langem Waffenlieferungen des Westens. Die Regierungen in der EU und den USA lehnen dies bisher ab. Poroschenko verwies aber darauf, dass Kiew 500 Einheiten Spezialtechnik aus dem Ausland erhalten habe.

Die Meldung über das neue Kriegsgerät kommt jedoch zu einem sehr kritischen Zeitpunkt. Die Ukraine steht kurz vor dem Staatsbankrott, da die ohnehin schon zuvor marode Wirtschaft durch den Krieg im Osten noch weiter in Mitleidenschaft gezogen wurde und deshalb auch die Staatsfinanzen leiden.

Die Gelder des IWF und der EU, die eigentlich zur Stabilisierung der Wirtschaft eingesetzt werden sollen, fließen jedoch sichtlich in die Kriegswirtschaft. Damit tragen die internationalen Geldgeber auch dazu bei, dass eine Friedenslösung in weite Ferne rückt.

24 KOMMENTARE

  1. Poroschenko ist ein Warlord. Mit jedem Schuss, der verpulvert wird, verdient er als Waffenindustrieller und somoit ist er daran interessiert, dass der Krieg weiter geht. Man sollte seiner habhaft werden , um ihn deswegen vor ein Kriegsgericht zu stellen. Erst dann ist wieder Hoffnung auf Friede.

  2. „Die Gelder des IWF und der EU, die eigentlich zur Stabilisierung der Wirtschaft eingesetzt werden sollen, fließen jedoch sichtlich in die Kriegswirtschaft“. Mit Sicherheit waren die Gelder für nichts anderes gedacht gewesen als der Ukraine einen ausgiebigen Waffenkauf bei der US-amerikanischen und europäischen Rüstungsindustrie zu ermöglichen…

  3. Schon im England – Frankreich krieg vor paar hundert Jahren haben Englische Banken beide Seiten finanziert. Die haben die Munition bezahlt, mit der die eigenen Soldaten abgeknallt wurden! Alle Kriege sind „Bankerkriege“. Folge dem Geld und du siehst wer schuld ist. Die Banker und Grosskonzerne sind die Pest der Welt!

      • Gute Frage. Ich denke fuer jeden, der kein Russisch kann bleibt das Land so wie z.b. China ein Buch mit sieben Siegeln. Allerdings fuehrt sich Russland auf der Weltbuehne nicht so auf wie USA und seine Vassallenstaaten der EU. Haette lieber die Russen als herrschende Weltmacht wie die USA. Die Russen sind auch tendenziell viel intelligenter und kultivierter als die Amis. Habe hier als Auswanderer in Asien viele russische Freunde.

        • Ich kann nur mit dem hochroten Kopf schütteln und mich für meine dummen Landsleute entschuldigen.

          Obwohl auch ich keine Reichsheinis mag:

          @BRD GmbH
          Der hat dich hochgenommen

          • Eigentlich ist es nicht grade ein Zeichen von Intelligenz oder sozialer Kompetenz Leute mit einer anderen Meinung als dumm zu bezeichnen, ist aber halt auch eine typisch deutsche Lebensart. Jedes Tier hat dem typischen Deutschen eine Menge voraus- Zum Beispiel Sozialverhalten! Vermisse diese merkwuerdige Mentalitaet nicht im geringsten. Gruesse aus SO-Asien.:) P.s. Bleibt am besten alle wo ihr seid.

          • Anonymuuus, es geht doch gar nicht um soziale Kopetenz.
            Es geht um die Provokation „Und welche Bank oder Grosskonzern finanziert die Putin-Trupps?“ von „RedeKeinQuatsch“, wobei der Name die zweite Provokation ist.

            „BRD GmbH“ hat den Knall nicht gehört und antwortet auf die Verarsche noch. Wobei der Name „BRD GmbH“ Pflegestufe 2 begründet.

            Bei so viel Intelligenz, wie von deinem Stern abstrahlt, ist es ehrlich wundersam – fast schon amerikanisch – dass du die Zusammenhänge nicht gebacken kriegst, Provokation und Reaktion sauber zu trennen.

    • Hallo ,
      Jeder der dieses Buch gelesen hat weiß über das bescheid.
      „England die Deutschen,dei Juden und das 20.Jahrhundert“ von Peter Haisenko

      Einer der meint es sei nicht die Wahrheit soll abwarten.Die Tatsache wird Ihn bald einholen.

  4. Возникает вопрос: сколько заплатили фон Майеру, чтобы он выстуил с такой статьёй, обвиняя Руковоство Украины в том, что оно вынужден тартить деньгп зпзизпч снбя от агрессии. Весьм ир ополчился против агрессии, котоорой полдверглась Украина, а фон Майер предлагет Ураине смириться с аннексией Крыма и Донбаса. Если заитереоватьмя я фон Майером, то станетет ясно, что он поывал в Москве и его угостили там не только черной икрой, которую в своё время Коль ШРёдер вывозили с собой после визитов в Москву.

    • Пользуетесь тем,что на немецкоговорящем сайте вашу ложь мало кто поймет? Зря. Тут есть кому перевести.

      Anonymous schreibt, dass Ukraine unter Aggression leidet, und Herr Majer aus Moskau finanziert ist. Schade, dass Anonymous nur gebrochene Russisch kennt… Was macht denn er hier? Und wie viel hat er selbst fuer solche Kommentar bekommen?

      • Würde ich von Moskau finanziert werden, müssten wir hier keine Werbung schalten um finanziell überleben zu können. Tja, bei den von Washington unterstützten Schreibern in Russland sieht es ja anders aus. Die können sich sogar teure Villen leisten.

    • нечего было, после того, как Янукович согласился на досрочные перевыборы, сжегать его дачу и форсировать события до того абсурда и геноцида, который заокенаский заказчик таковым не воспринимает. „анексия“ происходила строго согласно признаным правилам ООН, в то время как нарушения – не только международных правил, но и собственноручно утверждённой конституции – исходят от вас, милые мои и дорогие. так что вопросы мирового сообщества (которым вы никак не являетесь), рано или поздно, возникнут, разве что, по этому поводу.

    • пока что, „весь мир“ поддерживает агрессию, которой подверглось законно избранное и свергнутое правительство украины. но всё это – до поры, до времени. так называемая „аннексия“ проходила в сторогом согласии с установленными мировым сообществом и признанными ООН правилами. нечего было, после того как Янукович согласился на досрочные перевыбор, доводить ситуацию до того абсурда, который заокенаский заказчик таковым не воспринимает и заниматься геноцидом. так что вопросы, которые, рано или поздно, но безусловно, возникнут вы будете не задавать а отвечать на них.

  5. Neben ISIS offenbart nun auch die Ukraine das Drehbuch der Idioten:

    Immer wieder mit den Zusammenhängen konfrontiert, werde ich wohl einen kleinen Blog erstellen, wo die Gemeinsamkeiten von ISIS und nun auch der Ukraine zu dem Hollywoodfilm mit den genau so aussehenden Hauptdarstellern visuell – und damit für jeden erkennbar; ein bild sagt mehr als 1000 Worte – dokumentiert wird: Planet der Affen

    Da das, was in all den letzten beiden Jahren vor unseren Augen abläuft, aber kein Film ist – sondern bitterer Ernst – möchte man die USA, wo ‚Plant der Affen‘ seinen Ursprung hat, gerne ‚Kontinent der Einzeller‘ nennen. So viel fundierte Dummheit, so viel Peinlichkeit – in den USA ‚Millitär‘ genannt, in Wahrheit aber das Level einer Pflegestufe 3 – wäre eigentlich nur lachhaft, wenn nicht so viele Menschen, Frauen, Männer, Kinder, alte Menschen, junge Menschen, Tiere, Weltkulturdenkmäler und Infrastruktur dabei drauf gehen würden.

    Für den Veranstalter dieses Spektakels reicht die Definition des Wortes ‚Psychopath‘ gar nicht mehr aus. Würde man alle Psychopathen auf die Stufe von Menschen emporheben, wäre der Veranstalter – aus der Sicht der ohnehin Gestörten – ein schwer gestörter Psychopath.

    Mir fehlen die Worte, das zu beschreiben, was mein Gefühl und die Empathie für die Millionen armer Opfer mir gebietet, welche die US-Administration nebst den Massenmördern + Mitläufern höchster politischer Kreise in EU und D., auf dem Gewissen hat – und sich nicht scheut, weiter Menschen zu töten und sich einen Dreck darum zu kümmern, was der Bürger auf der Straße – Wähler dieser geisteskranken Massenmörder – für eine Meinung und einen Willen haben. SOWAS JEDENFALLS NICHT!

    https://www.youtube.com/watch?v=U6rJr2rP6cc

    _________________________________________________________________
    Als Bürger eines Schurkenstaats sehen Bürger anderer Staaten in mir einen Schurken

  6. Neulich in der Ukraine

    https://www.youtube.com/watch?v=b8kDsCOaKmI

    Krieg der Spinner

    Man kann beim besten Willen nicht mehr erkennen, ob es Satire oder ernst gemeint ist.

    https://www.youtube.com/watch?v=Quj5GdEoeUw

    Das jedenfalls ist keine Satire, sondern zeigt, wer die Hosen an hat: Die großmäuligen US-Einzeller jedenfalls nicht!

    https://www.youtube.com/watch?v=o973CDD3bog

    https://www.youtube.com/watch?v=s_oH9dkIkfA

    Ukrainische Armee fährt im Krankenwagen an die Front

    https://www.youtube.com/watch?v=rVRi7vHjDyY

    ARD: Blackwater Söldner kämpfen für Kiew

    https://www.youtube.com/watch?v=kx27e1BIJEc

    Poroschenko: Mindestens 9 Milliarden Russen geortet

    https://www.youtube.com/watch?v=t1NAO8ZfOx0

    Premiere: Schokoschenko hat Mon Chér probiert
    https://www.youtube.com/watch?v=PB-wGM_98XU
    _________________________________________________________________
    Als Bürger eines Schurkenstaats sehen Bürger anderer Staaten in mir einen Schurken

  7. Poroshenko really tells that he needs the truce for increasing the military power of Ukrainian army to fight in Donbass: http://www.youtube.com/watch?v=qQc2al3qwgk He portrays his agression against a part of Ukrainian citizens as a defence against imaginary Russian agression. In reality this is a civil war, and the government-controlled army is destroing civilian areas: http://www.youtube.com/watch?v=OD2Y1gVCS7s http://www.youtube.com/watch?v=xzumMDZkp68 http://www.youtube.com/watch?v=_p3n_4GCb3c http://www.youtube.com/watch?v=1iG07ckkfNc
    These are some of the documentary videos from Donbass with English subs.
    http://www.youtube.com/watch?v=mv_08x7CPoQ http://www.youtube.com/watch?v=awpd0pS1HV4 http://www.youtube.com/watch?v=IQh_WUaMHIs (Deutsche Untertitel)

  8. Wie Georg Friedman am 4. Februar 2015 sagte, liefern die USA sehr wohl Waffen – offiziell wird es allerdings verneint.

    • oh ja – die abtrennung von ganzen sage und schreibe 8 ukrainischen provinzen hat er ja auch abwenden können. irgendwo müsste ich noch ein paar weisse westen mit den überlangen ärmeln haben.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here