4. Juli – Der amerikanische Unabhängigkeitstag

Vor 239 Jahren verabschiedete der zweite Kontinentalkongress die Unabhängigkeitserklärung der Vereinigten Staaten, verfasst von Thomas Jefferson, unterzeichnet von den 56 Delegierten der dreizehn Bundesstaaten. Somit berufen sich die Vereinigten Staaten seit diesem Tag auf ihr Recht der Unabhängigkeit, vorrangig von der britischen Krone. Von Marcel Grasnick Seit 239 Jahren feiern […]

^
^

#Greferendum: Das letzte Gefecht?

Wir befinden uns im Jahr 2015. Ganz Europa ist von den Schergen der internationalen Finanz-Terrororganisationen besetzt. Ganz Europa? – Nein, ein von unbeugsamen Griechen bevölkertes Land hört nicht auf, dem Eindringling Widerstand zu leisten… Von Marcello Dallapiccola Gewiss, diese Einleitung ist etwas übertrieben und romantisch idealisiert. Dennoch lassen sich gewisse […]

^
^

Griechenland: Nach dem Referendum in den Abgrund

Europa erlebt in diesen Tagen einen der größten Medien-Hypes der jüngeren Geschichte. Das von der Regierung Tsipras angesetzte Referendum werde über das Schicksal nicht nur eines Landes, sondern der gesamten Eurozone entscheiden und die Weichen für die Zukunft des gesamten Kontinents stellen. So lautet die Botschaft, die der europäischen Bevölkerung […]

^
^

Interaktive Karte: 216 Jahre der militärischen US-Interventionen

In den letzten 216 Jahren haben die USA an Hunderten von militärischen Aktionen mitgewirkt. Eine interaktive Karte der US-Kongressbücherei gewährt einen recht umfassenden Einblick in sämtliche offizielle militärische Interventionen der Vereinigten Staaten von Amerika. Von Marco Maier     Map: 200 years of US military interventions – ABC News (Australian […]

^

Drohende Pleite: Griechische Banken wollen an die Einlagen

Das Zypern-Szenario dürfte wohl auch in Griechenland Anwendung finden. Die aktuellen Restriktionen für Bankkunden sind wohl die Vorbereitung darauf, die Bankkunden für die geschäftlichen Verfehlungen der Banker zur Kasse zu bitten. Von Marco Maier Sämtliche Einlagen über 8.000 Euro könnten bald schon Abschläge von mindestens 30 Prozent bekommen, um die […]