Türkei: Polizei rüstet sich für Gezi-Proteste am 1. Mai

Seit den Gezi-Protesten 2013 kommt es am Taksim-Platz immer wieder zu Demonstrationen. Am 1. Mai will dies die türkische Regierung verhindern und riegelt das Gelände wieder hermetisch ab. 10.000 Polizisten sollen zum Einsatz kommen.

Von Marco Maier

Wie die Zeitung "Hürriyet" berichtet, bietet die türkische Polizei insgesamt 10.000 Polizisten zur hermetischen Abriegelung des Taksim-Platzes auf. Seit Mittwoch würde eine Urlaubssperre für alle Polizisten gelten. Ziel dieser Maßnahme ist es, Protestveranstaltungen auf dem Platz zu verhindern. Regierungskritische Gruppen und Gewerkschaften haben dazu aufgerufen, auf den Platz vorzudringen, der für Versammlungen gesperrt ist. Die Polizei hat bereits damit begonnen, den Platz mit Metallgittern abzuriegeln. Es wird mit Zusammenstößen zwischen Polizisten und Demonstranten gerechnet.

Dementsprechend soll die Polizei bereits Wasserwerfer rund um das Gelände positioniert haben. Darunter auch auf der beliebten Einkaufsmeile Istiklal Caddesi, die zum Taksim-Platz führt. Ebenso soll die Metro-Station auf dem Platz am 1. Mai gesperrt bleiben.

In den Jahren 2013 und 2014 war es jeweils am Tag der Arbeit zu schweren Zusammenstößen zwischen Polizisten und den Demonstranten gekommen, die zum Taksim Platz vordringen wollten. Letztes Jahr hatte die Polizei in Istanbul sogar 40.000 Polizisten eingesetzt, wovon 20.000 alleine zur Abriegelung des Taksim-Platzes abgestellt wurden.

Indessen hatte ein türkisches Gericht die 26 Angeklagten "Anführer" der Gezi-Park-Proteste freigesprochen und die Freilassung angeordnet. Die Staatsanwaltschaft hatte zur Eröffnung des Prozesses im vergangenen Juni den Aktivisten der Gruppe "Mitgliedschaft in einer kriminellen Vereinigung" vorgeworfen und bis zu 13 Jahre Haft gefordert.

Loading...

Wir brauchen ihre Unterstützung!

Liebe Leser, wenn Sie keine Premiumartikel lesen möchten, aber uns dennoch unterstützen wollen, dann können sie das auch mit einer Spende auf unser Bankkonto tun. Fragen Sie per eMail: [email protected] nach den Bankdaten oder übersenden Sie einen Unterstützungsbeitrag einfach per Paypal. Danke für Ihre Hilfe!

Loading...

4 Kommentare

  1. Letztes Jahr wurden 40.000 Polizisten in Istanbul eingesetzt und dieses Jahr werden es auch wieder 40.000 Polizisten sein… verstanden!

    Schon Wochenlang sind vermehrt Deutsche und Engländer auf dem Taksim-Platz gesichtet wurden und machen Vorbereitungen für einen neuen Chaos-Plan (hoffentlich kriegen dieser Schweine, die dort am Chaos-Plan arbeiten, ein paar Schlagstöcke verpasst und Pfeffergas in den Orsch gespritzt – und den Türken interessiert es einen Scheißdreck, was Merkel & Co., rüber in die Türkei schreien… die Frau ist so Fett, das sie nicht laut genug rüberschreien kann, deswegen kann man sie drüben nicht hören!).

    Dieser Drecks Hürriyet ist keine Zeitung, sondern nur Dreck – wie die Bild-Zeitung „Axel-Spinner und Co., besitzen über 35% an Hürriyet“!

    Wenn ihr Taksim und Demonstranten in einem Zusammenhang hört, dann sei euch versichert das es keine Demonstranten sind, sondern Westliche-Putschisten!

    Aus euch Contra-Magazin wird isch net schlau, so ganz „Koscher“ seid ihr auch nicht!

    (ich freue mich schon auch die Bilder mit zerschossenen Augen, gebrochenen Knochen usw… „denn die haben es verdient!“ – besser die, als wie Zustände in der Ukraine!)

    1. toleranz ist das nicht  –  sondern nur hohl   –   toleranz ist dich auch zu wort kommen lassen trotz dümmlichkeit   dank an die redaktion

      was in der türkey abgeht das würde ich auch nicht erdulden  –   das ist vorbereitung eines dümmlichen gottesstaat was dort abgeht

      für mich sind grundsätzlich im kern sämtliche religionen   FASCHISTISCH  

       

      1. Die größere Gefahr kommt heute nicht aus Religionen heraus, sondern aus Säkularismus „Atheismus“.

        Der Nährboden von „FASCHISMUS“ ist „Säkularismus/Humanismus/Marxismus/Leninismus/Darwinismus/Stalinismus/Atheismus“.

        Die größten Verbrechen der letzten 100 Jahre wurden von wen gegangen „Säkularisten/Humanisten – Adolf, Josef, Pol, Mao“.

        Menschlichkeit „HUMANISMUS“ steht drauf, der TEUFEL steckt drin…! ! !
        (deswegen werden Religionen böswillig verteufelt – nicht nur der Islam, auch Christentum!)

        @hjdelle brd waldburg, nicht in Religionen ist Faschismus verborgen, sondern in dir und deines gleichen !!!
        (bedeutet, Du und niemand anderes, ist ein FASCHIST!)

      2. Wieder so ein Wort das „FASCHISTEN“ benutzen „TOLERANZ“ ! ! !

        TOLERANZ bedeutet nichts anderes als Religionsfeindlichkeit!
        (“HUMAN” steht drauf, der „TEUFEL“ steckt drin…! ! !)

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.