Nach 10 Tagen medialer Abwesenheit zeigte sich Russlands Präsident Putin wieder – und zeigte Humor. "Ohne Gerüchte wäre es langweilig", so der Präsident gegenüber russischen Medien während eines Treffens mit seinem kirgisischen Amtskollegen.

Von Marco Maier

Während es kaum jemandem auffällt, wenn beispielsweise Bundeskanzlerin Merkel oder Bundeskanzler Faymann einmal ein paar Tage medial nicht präsent sind, eröffnet man beim russischen Präsidenten gleich die Gerüchteküche. Ob der 62-Jährige nun krank sei, erneut Vater geworden oder gar gestürzt worden wäre – an Gerüchten mangelte es absolut nicht. Inzwischen steht fest: Putin wurde wieder Vater.

Inzwischen zeigte sich der Staatschef jedoch gesund und munter bei einem Treffen mit seinem kirgisischen Amtskollegen Almasbek Atambajew in Sankt Petersburg. Der kirgisische Präsident sagte den Medienvertretern angesichts der ganzen Gerüchte um den Gesundheitszustand Putins, dass es diesem sehr gut gehe. "Das heißt, der russische Präsident kann nicht nur gehen, er sitzt sogar am Steuer und fährt seine Gäste herum", so Atambajew.

Weiters wird Putin am kommenden Freitag mit einer Woche Verspätung seine Reise in die kasachische Hauptstadt Astana antreten. Am 20. März wird er sich dort mit seinen Amtskollegen Nursultan Nasarbajew (Kasachstan) und Alexander Lukaschenko (Weißrussland) treffen. Insofern scheint es ihm gesundheitlich gut zu gehen, so dass die Gerüchteküche wieder schließen kann.

Wir brauchen ihre Unterstützung!

Loading...

Liebe Leser, wenn Sie keine Premiumartikel lesen möchten, aber uns dennoch unterstützen wollen, dann können sie das auch mit einer Spende auf unser Bankkonto tun. Fragen Sie per eMail: [email protected] nach den Bankdaten oder übersenden Sie einen Unterstützungsbeitrag einfach per Paypal. Danke für Ihre Hilfe!

Loading...

2 thoughts on “Putin: „Ohne Gerüchte wäre es langweilig“”

  1. Danke an Präsident Putin !

    Mit Stalin hätte Rußland bei den USA Provokationen die Nerven schon verloren und

    wir hätten jetzt schon Krieg und dann Atomkrieg  !

    Die Deutschen sollten Generalstreik jeden Montag betreiben um den Druck als Volk

    auf Bundeskanzlerdarstellerin Merkel zu erhöhen souverän und frei mit deutscher

    Währung wieder zu werden !

    Amerika Militär Mafia Banken Ami and England Militär Mafia Tommy Go Home !!! We Germans not like You !

    Gruß

    Deutscher Lederstrumpf

  2. So lange man über mich redet, bin ich interessant  🙂
    Und für den ihm angedichteten Krebs der Bauchspeicheldrüse sieht er aber recht frisch aus.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.