US-Waffen für die Ukraine Anlass für russische Militärintervention?

Die russische Staatsduma soll offenbar dafür sorgen, dass Präsident Putin im Falle von offenen Waffenlieferungen der USA an Kiew russische Truppen in den Südosten der Ukraine entsendet. Eine entsprechende Forderung stellte Michail Emeljanow, erster stellvertretender Vorsitzender der oppositionellen Partei "Gerechtes Russland", auf. Von Marco Maier Nachdem sich der US-Kongress mit […]

^

Proteste niedergeschlagen: Deshalb „retteten“ die USA Kuwait vor dem Irak

Als die US-Truppen in den Irak einmarschierten um Saddam Hussein wegen der Annektion Kuwaits zu bestrafen und den Irakis "Demokratie und Menschenrechte" zu bringen, wurde dies in Kuwait selbst offenbar vernachlässigt. Dort prügelte die Polizei politische Proteste zugunsten eines inhaftierten Oppositionellen einfach nieder. Von Marco Maier Als US-Verbündeter hat man […]

^

Antirussische EU-Politik: FPÖ-Chef Strache warnt vor Drittem Weltkrieg

Bei einem "Jour fixe" der Österreich-Russischen-Freundschaftsgesellschaft am Montagabend in Wien übte FPÖ-Chef Heinz-Christian Strache scharfe Kritik an den Sanktionen der Europäischen Union gegen Russland. Die "Heilige Allianz" von 1815 könne ein Vorbild für eine europäische Friedensarchitektur sein. Gleichzeitig warnte er vor einem Dritten Weltkrieg im Zuge der antirussischen Politik. Von […]

^
^
^