Russland: Gold- statt Dollarreserven

Innerhalb der letzten 10 Jahre hat Russland seine Goldreserven verdreifacht. Rund 1.200 Tonnen des begehrten Edelmetalls befinden sich derzeit im Besitz der Russischen Zentralbank. Ein nicht unerheblicher Teil davon stammt aus der landeseigenen Förderung, die infolge der Erschließung neuer Lagerstätten in Südsibirien und Fernost deutlich zugenommen hat. Von Marco Maier […]

^

China, Indien und Russland – Partnerschaft für eine multipolare Weltordnung

Bei einem Treffen der Außenminister von China, Indien und Russland in Peking, bekräftigten alle drei Vertreter den Willen zum Aufbau einer besseren und gerechteren Welt im Rahmen einer multipolaren Weltordnung. Nach dem Besuch von US-Präsident Obama in Indien zeigt Neu Delhi weiterhin großes Interesse an einer eigenständigen Politik, die auf […]

^

Österreich: Forderung nach Kopftuchverbot an Schulen

Die Integrationsdebatte in Österreich, in der sich selbst hochrangige Vertreter der Sozialdemokraten für Sanktionen gegen "integrationsunwillige" Migranten einsetzen, gewinnt weiter an Fahrt. Zwei prominente ehemalige ÖVP-Politiker sprechen sich nun dafür aus, Kopftücher an den Schulen zu verbieten und einen verpflichtenden Ethikunterricht einzuführen. Von Marco Maier Stark steigende Zahlen bei den […]

^

Krisenstaaten: Kann Portugals Linke vom Syriza-Wahlsieg profitieren?

Griechenland hat gewählt. Sämtliche Linksparteien in Europa, vor allem in den südeuropäischen Krisenstaaten, erwarten sich dadurch einen neuen Aufschwung. Was in Spanien mit Podemos funktioniert, scheint in Portugal zu versagen. Der Bloco de Esquerda ist als linke Sammelbewegung offenbar ungeeignet. Von Rui Filipe Gutschmidt Griechenland hat sich gegen eine Fortsetzung […]

^

Estland: Russischsprachiges Online-TV gegen russisches Staatsfernsehen

Rund ein Viertel der estnischen Bevölkerung sind ethnische Russen, die sich angesichts der schwierigen estnischen Sprache weiterhin vornehmlich in russischer Sprache verständigen. Ebenso verfolgen sie vornehmlich das TV-Programm der russischen Sender. Nun will Estland mit einem Online-TV-Sender und eigenen Inhalten zumindest ein wenig Einfluss auf die russische Minderheit im Land […]