Die neue Weltkriegsgefahr: Aufwachen oder abdanken

Wer sich derzeit in der Politik umschaut, hat kaum eine andere Möglichkeit als ein nahezu tägliches Wechselbad zwischen Erstauen und Entsetzen einerseits, sowie den letzten Zufluchten der Hoffnung andererseits. Es sieht um uns herum und in den buchstäblich herrschenden Gefilden der Weltpolitik nicht gut aus. Von Wilfried Michalski Täglich werden […]

^
^
^

Syriza & Soros: Wenn der Sozialismus auf die Finanzoligarchen trifft

Mit Alexis Tsipras hat Europas politische Linke eine neue Ikone gefunden, vor allem jene in den Krisenstaaten Südeuropas. Nach dem Wahlsieg des Linksbündnisses Syriza hat er hohe Erwartungen zu erfüllen. Für das EU-Establishment hingegen ist er der personifizierte Schrecken, zumal er sowohl die EU als auch die Eurozone ins Wanken […]

^

Weißes Haus: Taliban sind keine Terrorgruppe mehr

Wie der stellvertretende Pressesprecher des Weißen Hauses, Eric Schulz, sagte, können die USA mit den Taliban über einen Gefangenenaustausch verhandeln, da die Taliban nicht mehr als terroristische Organisation betrachtet würden. Damit wird die islamistische Gruppe, die ursprünglich von der CIA zur Bekämpfung der Sowjets in Afghanistan gegründet und finanziert wurde, […]