Ukrainisches TV: Standrechtliche Erschießungen per Gesetz?

Wie der ukrainische TV-Sender 112.ua heute mitteilte, hat das ukrainische Parlament heute das Gesetz 1762 angenommen, welches den Kommandeuren der ukrainischen Armee und der militärischen Führung des Landes den Vollzug physischer Gewalt und "spezielle Mittel" erlaubt. Grund dafür ist die Zunahme disziplinarischer Probleme innerhalb der ukrainischen Armee. Von Marco Maier […]

^

Ukraine: Der Westen soll die „finanzielle Mobilmachung“ bezahlen

Während Bundeskanzlerin Merkel und Präsident Obama über neue Milliardenkredite für die bankrotte Ukraine verhandeln, ruft die aus den USA importierte ukrainische Finanzministerin Natalia Jaresko schon die "finanzielle Mobilmachung" aus. Ohne Finanzhilfen aus dem Westen kann das marode Land weder die laufenden Ausgaben bewältigen, noch den Krieg im Osten des Landes […]

^

Wagenknecht vergleicht US-Drohnenangriffe mit den Anschlägen in Frankreich

Klare und harte Worte fand die stellvertretende Linksfraktionschefin Sahra Wagenknecht zu den Anschlägen in Frankreich, indem sie diese mit den US-Drohnenangriffen verglich. Denn diese Angriffe würden ebenfalls unschuldige Menschenleben fordern. Zudem bezeichnet Wagenknecht die von den USA und der NATO angeleierten Kriege im Nahen und Mittleren Osten als Haupttriebfeder für […]