Pleitestaat Ukraine will Militäretat verdoppeln

Die Ukraine steht zwar kurz vor dem Staatsbankrott, dennoch will die Führung in Kiew den Militäretat im kommenden Jahr verdoppeln. Da angesichts der Wirtschaftskrise im Land nicht mit mehr Steuern zu rechnen ist, sollen wohl westliche Kapitalgeber die Aufrüstung bezahlen. Von Marco Maier Zwar schweigen derzeit in der Südostukraine offiziell […]

^

USA: Milliarden für den Kampf gegen den IS – Guantanamo bleibt bestehen

Die beiden Kammern des US-Kongresses haben das Militärbudget für das kommende Haushaltsjahr beschlossen. Für den Kampf gegen die salafistische Organisation "Islamischer Staat" werden einige Milliarden Dollar einkaluliert. Doch auch für Guantanamo, wo seit 2001 angebliche und tatsächliche Terroristen ohne Gerichtsverfahren festgehalten werden, sind weitere Gelder vorgesehen. Von Marco Maier Ganze […]

^

PEGIDA & Co: Die Stimme der Vernunft

Woche für Woche gehen sie auf die Straße. In Dresden waren es am 8. Dezember mehr als 10.000 Menschen, in Düsseldorf am gleichen Tag bei der ersten Kundgebung von DÜGIDA rund 500, und auch in anderen Städten Deutschlands haben die Demonstrationen gegen die "Islamisierung des Abendlandes" und gegen die deutsche […]