„Sacro egoismo“ – Italiens heiliger Eigennutz

Wer sich auf das »Land, wo die Zitronen blüh’n« (Goethe), verlässt, sieht sich alsbald hintergangen. Das zeigt die Vergangenheit, das bestätigt die Gegenwart. Italien wechselte im Ersten Weltkrieg die Fronten, indem es sich vom Dreibund löste und auf der Seite der Entente (Frankreich, Britannien) gegen den verbliebenen Zweibund (Deutsches Reich, […]

^
^
^

Vernünftig: Polen lehnen den Euro ab

Während die polnische Politik darauf drängt, den Euro als Zahlungsmittel einzuführen, sträubt sich die Bevölkerung massiv gegen dieses Ansinnen. Mehr als zwei Drittel der polnischen Bevölkerung spricht sich neuesten Umfragen nach gegen die Euroeinführung aus. Von Marco Maier Wer sich in Polen für die Euroeinführung ausspricht, hat derzeit einen schlechten […]