Screenshot focus.de
Expresszeitung.com - Jetzt abonnieren!

Eine der medialen Speerspitzen in Sachen russlandfeindlicher Propaganda, das Magazin "Focus", propagiert nun auf seiner Webseite die Nutzung des höchst umstrittenen Frackings, um damit "Putin in die Schranken zu weisen". Der Propagandist und ehemaliger Vorsitzender der FDP-Bundestagsfraktion, Hermann Otto Solms, wird dabei als "Focus-Online-Experte" tituliert.

Von Marco Maier

Der mediale Propagandakrieg gegen Russland wird von Fracking-Lobbyisten dafür ausgenutzt, für die umstrittene Förderung von Gas und Öl aus dem deutschen Schiefergestein zu werben. Unverhohlen wirbt der Ex-Politiker, der im Juni 2013 gegen die Verschärfung der Regeln gegen Abgeordnetenbestechung und im Februar 2013 für die Wasser-Privatisierung votierte, auf Focus-Online für die Verwüstung der natürlichen Grundlagen Deutschlands, um damit die Abhängigkeit Deutschlands vom russischen Gas zu verringern. Dabei hatte man selbst in den heißesten Phasen des Kalten Krieges immer genügend Erdgas aus der Sowjetunion erhalten.

Anstatt die Möglichkeit in Betracht zu ziehen, wirklich sinnvolle und nachhaltige Alternativen zu fossilen Energieträgern zu fördern, soll der Boden mit giftigen Chemikalien vollgepumpt – oder auf Flüssiggas aus den USA gesetzt werden, welches diese mittels Fracking aus dem Boden holten. Dabei gäbe es genügend solcher Alternativen, die den Erdgasverbrauch mittelfristig reduzieren könnten.

Die von den transatlantisch orientierten Politikern geschaffene Sanktionsspirale gegen Russland dafür zu nutzen, weiter gegen Russland zu hetzen und den deutschen Boden samt Trinkwasser vergiften zu wollen, ist jedoch ein völlig falsches Signal. Diese kurzsichtige Denkweise bringt nämlich auf lange Sicht deutlich mehr Probleme mit sich, als es irgendwelche Vorteile hätte.

3 KOMMENTARE

  1. Bismarcks Worte nicht vergeßen:  –  + " Wenns   Deutschland  und Russland  Freunde sind  geht es beide  gut.Sollen sie Feinde sein geht  es  beide  schlecht."   ( Schrieb  der Brasilianer  Werner Henrique Tönjes   aus Blumenau Br.)

  2. Mich wundert immer nur, wer sich alles wider besseren Wissens für eine Russlandhetze hergibt. Die Charakterlosen und Schleimer erobern gerade die Welt zusammen mit der IS.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here