^

Mangelwirtschaft und Proteste: Venezuela versinkt im Chaos

Nicht nur die politischen Unruhen machen den Menschen in Venezuela zu schaffen, auch die äußerst angespannte wirtschaftliche Lage. Sowohl die Regierung als auch die Opposition machen die jeweils andere Seite für die chaotischen Zustände im Land verantwortlich. Von Marco Maier Die sozialistische Wirtschaftspolitik Maduros mit Preiskontrollen und massiven Eingriffen in […]

^
^

Russland: Schutzschild in der Arktis

Ein flüchtiger Blick auf die „Isolationskette“, die Reihe von Militärstützpunkten, die die USA um Russland herum gelegt haben, erweckt den Eindruck, das nördliche Eismeer sei ein demilitarisierter Raum. Doch das täuscht. Der Präsident der russischen Akademie für geopolitische Probleme, Generaloberst Leonid Iwaschow, spricht von vielen Gefahren für Russland, die  in […]

^

Streitfrage: Wie souverän ist Deutschland?

Insbesondere durch die Friedensdemos und die jüngste Petition für den Abzug der US-Truppen gewinnt die Frage nach der Souveränität Deutschlands wieder Gewicht. Für nicht wenige Menschen ist die Bundesrepublik Deutschland nichts weiter als ein Besatzerkonstrukt als Resultat der Niederlage im Zweiten Weltkrieg. Hinzu kommt der Verlust nationalstaatlicher Aufgaben als Folge der […]

^

40 Jahre nach der Revolution: Demokratieabbau als Modell für Portugal

Der 25. April 1974 war ein ganz besonderer Tag, in einem Land, welches Jahrzehnte der Isolierung, Armut, Unterdrückung und Krieg erlebte. Jahrzehnte einer faschistischen Diktatur hatten Portugal fast 50 Jahre lang davon abgehalten, am Fortschritt des restlichen Europas teilzuhaben. Doch hat der sinnlose, blutige Krieg in den nach Unabhängigkeit strebenden […]