^

Dollarland ist abgebrannt – wer braucht noch eine Weltleitwährung?

Angesichts der zunehmend multipolaren Welt und der vielfältigen Handelsbeziehungen ist die Fixierung auf den US-Dollar mehr als anachronistisch – sie ist brandgefährlich. Denn Dollarland ist abgebrannt und ein unumgänglicher Crash der Vereinigten Staaten Dank der aktuellen Dollardominanz ein globales Systemrisiko. Eine Weltleitwährung konzentriert einfach zu viel finanzielle Macht in die Hände von […]

^
^
^

Europawahl: Das sagen die Umfragen

In den meisten Medien wird ein Siegeszug der europäischen Rechtsparteien prophezeit. Doch wie sehen die Fakten aus? Welche Auswirkungen auf das Europäische Parlament werden die prognostizierten Zugewinne für Front National, Freiheitliche Partei Österreichs, Dansk Folkepartiet & Co wirklich haben? Hier finden Sie eine kleine Übersicht. Von Marco Maier Geht man […]

^

Guinea: Waffen für Öl – Das Geschäft läuft wie geschmiert

Im Golf von Guinea beginnt in wenigen Tagen das einwöchige Großmanöver „Obangame Express“, und die deutsche Kriegsmarine ist dabei.  Sie wird zwei Fregatten und einen Einsatzgruppen-Versorger zu der Übung entsenden, an der zahlreiche afrikanische Atlantik-Anrainer, halb Europa, aber auch Brasilien und die Türkei teilnehmen, die nicht fehlen darf, wenn mit […]

^

Bonuszahlungen: Deutsche Bank will Obergrenze verdoppeln

Wildes spekulieren soll sich für die Banker der Deutschen Bank offenbar wieder lohnen. Das Spitzenmanagement der international tätigen Großbank verkündete deshalb eine Ausweitung der Sonderzahlungen. Damit soll der von der EU vorgegebene Maximalrahmen voll ausgeschöpft werden. Von Marco Maier Bei der Hauptversammlung am 22. Mai sollen die Aktionäre darüber abstimmen, […]

^

Raketen-Abwehr – Ein Vorschlag des Kreml

Obwohl der Westen unablässig propagandistisch auf Russland eindrischt, versucht Moskau, offene Fragen auf dem Wege der Diplomatie zu lösen. Eines dieser Probleme ist der Plan der USA, in Osteuropa ein System der Raketenabwehr einzurichten. Die offizielle Begründung lautet, man müsse sich gegen einen möglichen Raketenangriff aus dem Iran schützen, tatsächlich […]