Die Abzocker von der Wall Street

Was macht man an der Wall Street, wenn die Gewinne sinken und unzählige Mitarbeiter auf die Straße gesetzt werden? Richtig: Man erhöht die Boni für das Spitzenpersonal. Mit durchschnittlich 164.530 Dollar bekamen die Wall-Street-Mitarbeiter 2013 um etwa 15 Prozent mehr als noch im Vorjahr. Ein neuer Rekord seit dem Vorkrisenjahr […]

^

Soros erwartet 25 Jahre Stagnation in Europa

Der amerikanische Investor, Spekulant und Milliardär George Soros erklärte gegenüber Bloomberg TV, dass sich Europa ohne umfangreiche Reformen noch ein Vierteljahrundert lang in einer rezessiven Phase befinden wird. Damit, so Soros, stünde Europa das Schicksal Japans bevor. Die eigentliche Wirtschaftskrise sei für Europa überstanden, doch das was sich jetzt als Hemmschuh […]

^

US-Arbeitsmarkt: Mit diesem Tempo gibt es in 28 Jahren Vollbeschäftigung

Der US-Arbeitsmarkt schafft zwar neue Jobs, doch bei weitem viel zu wenige um damit in Richtung Vollbeschäftigung zu marschieren. Wenn das aktuelle Tempo bei der Schaffung von Arbeitsplätzen anhält, würden die Vereinigten Staaten noch ganze 28 Jahre brauchen, um die vorhandene menschliche Arbeitskraft voll und ganz zu nutzen. Dank eines […]

^

Chinas Automarkt im Februar großem Minus

Nach Angaben der Vereinigung der chinesischen Automobilhersteller (CAAM) sank die Zahl der verkauften Autos im Februar gegenüber dem Vormonat auf 1,6 Millionen Einheiten. Dies entspricht einem Rückgang um rund 26 Prozent. Im Vergleich zum Februar 2013 entspricht dies einem Rückgang von 5,4 Prozent. Besonders betroffen von den schleppenden Verkäufen waren die chinesischen […]